www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Wahrlich.... vom 25.01.2007 - Große Stars bei der DIVA 2007 Verleihung
Hollywood DIVA Hall of Fame World Award 2007 für Uschi Glas und Ursula Andress (Foto: Martin Schmitz)
Ursula Andress, Uschi Glas
Gastgeber Ulrich Scheele erwartete die Gäste am Roten Teppich (Foto: Martin Schmitz)
Gastgeber Ulrich Scheele erwartete die Gäste am Roten Teppich
Jeff Goldblum (©Foto: Martin Schmitz)
Jeff Goldblum
Brian Ferry (©Foto: Martin Schmitz)
Brian Ferry
Tom Tykwer, Karoline Herfurth, Ben Whishaw erhielten 2007 ebenfalls DIVAS (ÌFoto: Martin Schmitz)
Tom Tykwer, Karoline Herfurth, Ben Whishaw erhielten 2007 ebenfalls DIVAS
DIVA 2007 für Nadja Uhl (©Foto: Martin Schmitz)
DIVA 2007 für Nadja Uhl
Uschi Glas (©Foto: Martin Schmitz)
Uschi Glas
DIVA 2007 für Nadja Uhl (©Foto: Martin Schmitz)

DIVA 2007 Music-Artist of the Year 2006: Rosenstolz (Foto: Martin Schmitz)
DIVA 2007
Music-Artist of the Year 2006: Rosenstolz

©Fotos: Martin Schmitz , Ingrid Grossmann (3),

Klirrende Kälte am roten Teppich, ließen die Fotografen missmutig in die Runde schauen, denn Prominenz mit dickem Mantel kommt in einer Illustrierten alles andere als gut abgelichtet rüber. Die meisten Damen waren jedoch Profi genug und bibberten im Abendkleidchen gekonnt der Kamera entgegen.

Ich für meinen Teil spürte diesen Zustand wohl im Unterbewusstsein, so dass ich dem Münchener Verkehr erlegen, um gute 90 Minuten zu spät eintrudelte, als der Einzug der Promis auf dem roten Teppich schon fast vorbei war und der Tanzssaal des Deutschen Theaters sich schon ziemlich gefüllt hatte. Ein böser Blick meines Chefredakteurs veranlasste mich den roten Teppich schnellstens zu überqueren, ohne dabei zu bemerken, dass der „Star-Gast des Abends diesen bereits betreten hat.

Meine Füße gehorchten meinen High Heels mehr als mir, verfingen sich im roten Zwirn des Bodenbelags und á la Hollywood landete ich in den Armen von Jeff Goldblum.

Ich wusste nicht, dass es in Deutschland Engel regnet“, grinste er.

Der amerikanische Star-Schauspieler (u.a.. Independence Day, Jurassic Park)  erschien anlässlich der DIVA Verleihung, um in den illusteren Kreis der "HALL of FAME" aufgenommen zu werden.

Gemeinsam mit der Schauspielerin Uschi Glas (sah im Gegensatz zu ihrem auch anwesenden Ex-Mann Bernd Tewaag blendend aus) und dem Sänger Brian Ferry, ehrte die Jury des „Deutschen Entertainment Preis“ das unvergessene Schaffen der Künstler mit einem DIVA – Lifetime Achievement Award.

Das Deutsche Theater bewirtete an diesem Abend eine Vielzahl erlauchter Gäste.

Nationale Stars wie Veronica Ferres, die wie immer bestens gelaunt mit ihrem Mann Marting herumturtelte. Yvonne Catterfeld, die mit ihrem waghalsigen Seidenkleid, bei den Fotografen für Aufregung sorgte.

Entzückend mit an zu sehen wie der beliebte Schauspieler Heino Ferch die Finger nicht von seiner Gemahlin Jeannette-Marie lassen konnte. Während der Verleihung gab es kaum eine Minute, in denen sie nicht ohne Berührung blieben. Einfach schön!!

Noch doller. Jung-Talent Karoline Herfurth (Das Parfum), die die Nachwuchs-Diva in Empfang nehmen durfte, schmuste permanent mit ihrem Freund (Medizinstudent und seit 5 Jahren ein Paar) herum.

„Ich bin geehrt diese Ehren-Diva (wird von einem einkarätigen, in Platin gefassten Diamanten geziert) zu erhalten. Es ist, nach einem Golden Globe, erst der zweite Preis den ich bekommen habe, “ bedankte sich, die nie älter werdenden, Ursula Andress (70, Ex Bond-Girl im James Bond „Dr.No“-1962) und erhielt für ihren Auftritt einen stehenden Applaus.

Musikalisch durften die anwesenden Gäste das Casting-Dream-Trio „Monrose“ live  erleben. Die Mädels, gaben sich sympathisch und schon sehr professionell. Die drei werden Deutschland bei der Vorentscheidung für den Eurovision Contest 2007 vertreten.

Unser ganzes Leben ist derzeit total aufregend“, schwärmten sie.

Mit zwei Musik-Artist-Diven ausgezeichnet: Rosenstolz. Die fantastische Musiktruppe sah der ganzen Veranstaltung sehr gelassen entgegen.

Seit 1996 haben wir zehn Alben veröffentlicht und mehr als drei Millionen Tonträger in Deutschland verkauft, da ist das alles etwas routinierter geworden,“ bestätigte mir AnNa R., die 1969 in Ostberlin das Licht der Welt erblickte.

Extrem „cool“, Musiklegende Brian Ferry, der den Preis von der bezaubernden Jette Joop entgegennahm.

Zwischen der fantastischen Moderation, die gekonnt von Désireé Nosbusch (trug einen schwarzen Pailetten-Catsuit von Talbot Runhof – wer sie wohl zu dieser Entscheidung bewegt hat?) in Szene gesetzt wurde und der dezent musikalisch untermalten Verleihungs-Zeremonie, wurde fürstlich gespeist.

DO&CO, Event-Caterer aus Wien, verzauberte mit seinen delikaten Kreationen die Sinne der Anwesenden. Es wird gemunkelt, dass sie ab Mitte 2007 das Catering der First Class Gäste von Lufthansa übernehmen.

Hier ein Vorgeschmack: Filet vom Angusrind mit Teryaki-Ingwersauce, Tomaten-Sprossen-Gemüse, Wasabipüree und Glasnoodle-Cracker…hhmm….

Als ich später mit Sybille Beckenbauer, Patricia Riekel (Bunte), Marie von Waldburg (Bunte) und Uschi Glas eine lustige Frauenrunde feierte, flüchtet „Bulle“ Otti Fischer behäbig.

Soviel Frauen, na, des is nix mehr für mich, “ grinste er – aber nicht lange, denn Sunny Melles, die weißhäutige Ex-Buhlschaft aus Jedermann packte ihn am Arm.

Otti, mein Lieber komm zu mir…..“, quieckste sie.

Sein langes Gesicht sprach Bände….

Bis spät in die Nacht hinein, feierte sich die Prominenz an der O2 (Sponsor)-Bar selber und ließen sich dann von dem Audi-A8-Limousinen Service sicher nach Hause kutschieren:

Nadja Uhl (Schauspielerin – mit einem WAU-Dekoltée, da gerade von einem Baby entbunden), Gottfried John (Laudator und Schauspieler), Tom Tykwer (Laudator und Regisseur „Das Parfum“, der in diesen Tagen auf vielen Events seinen Film vermarkten darf), Michael Degen (Laudator, Buchautor und Schauspieler), Hugo Egon Balder (Laudator, Moderator), Jette Joop, Marc Rothemund (Regisseur), Ben Wishaw (Schauspieler „Das Parfum“), Roland Suso Richter (Regisseur „Dresden“), Felicitas Woll (Schauspielerin), Roger Cicero (Musik-Show-Act an diesem Abend, genial in der Stimme – wird dieses Jahr ebenfalls mit einem deutschsprachigen Song bei der Vorentscheidung des Grand Prix Eurovision dabei sein), Nina Ruge (Moderatorin), Komponist Klaus Doldinger, Wolf-Dieter Ring, Max Schautzer, Michael Mendel und Carolin Fink, Thomas M. Stein (Musikproduzent), Sophie von Kessel (Schauspielerin), Ex-RTL Boss Helmuth Thoma mit Frau Daniele, strumpflos in High-Heels Nova Meierhenrich, Sunnyi Melles, Jenny Elvers-Elbertshagen, Gundis Zambos (sah fantastisch aus in einem Strassgürtel und in hohen schwarzen Leder-Strass-Stiefeln), Ulrich Scheele (Geschäftsführender Gesellschaft des Entertainment Verlags), Jack White (Musikproduzent) u.v.m.

Daniela Böhme für "Wahrlich..."

Noch mehr München Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."

Diva 2008 - Verleihung am 24.01.2008 im Deutschen Theater (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de

Moderation: Désirée Nosbusch

Am 25. Januar 2007 fand zum 17. Mal die Preisverleihung der "DIVA - Deutscher Entertainment Preis" im Deutschen Theater in München statt (mehr)

A. Fotos Diva Verleihung 2007, Teil 1, 2, 3, 4, ©Fotos: Martin Schmitz
Fotos Diva Gäste 2007 - roter Teppich, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Martin Schmitz

Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie B, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Nathalie Tandler
Fotos Diva 2007 - roter Teppich, Serie C, Teil 1, 2, 3, 4, 5 ©Fotos: Ingrid Grossmann

powered by: www.shops-muenchen.de
Alain Delon widmete seine Diva Romy Schneider (Foto: Martin Schmitz)
Stargäste: Senna, Bahar und Mandy von Monrose
kam passend eingemummt auf den roten Teppich: Jeff Goldblum (Foto. Martin Schmitz)
kam passend eingemummt auf den roten Teppich: Jeff Goldblum

allein zu Gast: Ottfried Fischer

gefragter Mann dieser Tage: Minister Erwin Huber "I want to get power for the future - All the best for you and a little bit for me"


Music Artist of the Year

Preisträger: Rosenstolz

Schauspieler des Jahres:

Preisträger: Ben Wishaw („Das Parfum“)

Schauspielerin des Jahres:

Preisträgerin: Nadja Uhl („Sommer vorm Balkon“ und „Nicht alle waren Mörder“)

Regieleistung des Jahres:

Preisträger: Roland Suso Richter („Dresden“)

New Talent of the Year:

Preisträgerin: Karoline Herfurth

Kinopreis – erfolgreichster Film 2006:

Ice Age2 – Jetzt taut`s (Twentieth Century Fox)

Deutscher Videopreis – erfolgreichste DVD 2006:

Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 (Buena Vista Entertainment)

Deutscher TV-Movie-Preis – erfolgreichster Tv-Film 2006:

Dresden (Team Worx Television & Film / ZDF)

HALL OF FAME:

Preisträgerin: Uschi Glas

Preisträger: Jeff Goldblum

Preisträger: Bryan Ferry

Lifetime Achievement Award 2007:

Preisträgerin: Ursula Andress

Am 25. Januar 2007 fand zum 17. Mal die Preisverleihung der "DIVA - Deutscher Entertainment Preis" im Deutschen Theater in München statt. Bei uns gibts die Fotos (mehr)

Bayerischen Filmpreis 2007. Verleihung am 19.01.2007 im Prinzregententheater (mehr)

weitere Freizeit-Tipps auf ganz-muenchen.de (mehr)



Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos