www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Wahrlich.... vom 09.11.2005:
Paulaner Künstlerkrug Präsentation 2005









©alle Fotos: Daniela Böhme

Paulaner Künsterkrug Präsentation 2005

oder:

ein Schnulzenpinguin in Bayern“..

so oder ein bisserl anders,

am 9.11.2005 (im Gasthof Kreitmaier in Kerfeloh) fanden sich einmal wieder die „echten“ Bayern zusammen.

Da plauderte der FC-Bayern Vorstand Karl Hopfner mit dem Präsident vom TSV 1860 München Karl Auer; da sahen wir in friedlicher Eintracht die beiden Vorsitzenden der Stadtratsfraktion Helmut Schmid (SPD) und Hans Poduik (CSU), Rücken an Rücken mit der Stadträtin Gabriele Neff (FDP).

Solch ein familiäres Beisammensein muss uns in der Hauptstadt Berlin erst einmal jemand nachmachen – wobei sich hierbei immer die Frage stellt: trug das BIER nicht seinen Beitrag dazu?

Lecker schmeckte das süffige PAULANER Bier den anwesenden Gästen, die alle gekommen waren, um den neuen PAULANER Bierkrug zu honorieren.

Aber hallo: meine lieben Leser, sind wir doch einmal ehrlich, wir die „Gspinnerten“ aus dem Freistaat: wer und wo gibt denn einer schon ein Ehrenfest anlässlich eines „Trinkgefässes“, auch wenn dieses vom Porzellanhersteller Rosenthal ist und mit echtem Gold versehen wurde.  

Der 13te Künstlerkrug ließ die Phantasie der Künstler leidenschaftlich entfachen.

So „verwandelte“ sich dieser steinerne  Bierseidel in einen limitierten „Zugereisten-Topf“. Was so viel heißen mag: das Bildnis des Pinguin ist gleichzusetzten mit dem Erlebnissen eines „Neubürgers“, der in den Genuss des unwiderstehlichen Charmes der einheimischen Lebensart gekommen ist.

Niemand anders als der bekannte und vielfach ausgezeichnete Krimi- und Jugendautor Friedrich Ani konnte mit seiner launigen Laudatio den Krug als solches huldigen. Mit seiner wohldurchdachten und genau pointierten Geschichte um den Pinguin Gregor, verlieh Ani dem Paulaner Steinkrug eine menschliche Note. Er sprach von der „Phantasie des Lebensmittels“ und vom „Bier der Verwandlung“….Laut seiner wohltuenden Präsentation, prüft das Bier den Menschen – na denn „Prost“…..

In schwerer Prüfung stehend: Karl Heinz Wildmoser. Gebeutelt durch die vielen Verdächtigungen und Erlebnisse um seinen Sohn und dessen  „Einflussnahme“ auf die Entstehung  der Allianzarena, ließ er es sich an diesem Abend nicht nehmen, den  „bayrischen Galan“ dazustellen. Ausgesprochen höflich und zuvorkommend behandelte er die anwesenden Damen und offenbarte mir sein nettestes Lächeln. „Sweety!!“

Der Wahlmünchener und Illustrator des heurigen Paulaner Künstlerkruges“ Ouint Buchholz hingegen, verschmähte die Damenwelt bewusst. Sein stolzer Vaterblick galt einzig und alleine seiner Tochter. Der Vater dreier Kinder, der bereits den Bestseller“ Sofies Welt bebildert hat,  favorisiert das Darstellen der Pinguine.

„ Die Tiere zeigen beispielhaft  „Aufopferung, Zusammenarbeit und Zuneigung“, was modern übersetzt heißt: der Mann bewegt sich nicht (da er träumt) und die Frau arbeitet……

Wie jedes Jahr fanden sich zur Präsentation des Künstlerkruges wieder zahlreiche kunstinteressierte Persönlichkeiten ein, die bei Kürbissüppchen, Zanderfilet und Ochsenbrustscheiben, sich selbst und den Anlass feierten.

Bis zu den „Mini-Auszogenen“ (mit Creme Vanille) blieben fast alle:

Stefan Schörghuber (Schörghuber Unternehmensgruppe), Dieter Ahnitzsch (Karrikaturist), Peter und Arabella Pongratz (Gastronomen u.a Nockerberg), Christoph „Putzi“ Holenia (Sendung: Haferlguckerl – nur zu empfehlen!!), MdL Hermann Memmel (Landtagsabgeordneter), u.v.m.

Daniela Böhme für "Wahrlich..." 03.11.2005

04.11.05-08.01.06 The Face of Pace. La Scuderia Ferrari: Fotografiert von Michel Comte in der Neuen Sammlung in der Pinakothek der Moderne (mehr)

Wahrlich.... vom 27.10.2005: Vorstellung Wohnambiente Beckenbauer-Förster Design in der Grünwalder Einkehr (mehr)


Noch mehr Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos