www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Wahrlich.... vom 20.04.2005:
Eröffnung des Vapiano in den Fünf Höfen

Silvio Beiler, Vorstand der Hamburger Vapiano AG, mit Dominik Boxler, Geschäftsführer des Münchner Vapiano in den Fünf Höfen (Foto: Martin Schmitz)
Silvio Beiler, Vorstand der Hamburger Vapiano AG, mit Dominik Boxler, Geschäftsführer des Münchner Vapiano in den Fünf Höfen
Uschi Dämmrich von Luttiz, Tochter Stephanie und Dominik Boxtler, Vapiano (Foto. Martin Schmitz)
Uschi Dämmrich von Luttiz, Tochter Stephanie und Dominik Boxtler, Vapiano

Torten König Bodo Müller (re.)


©alle Fotos: Martin Schmitz

Meine lieben Single-Frauen: wollen Sie nicht immer schon einmal einen reichen Partner an ihrer Seite finden. Einen Liebsten aus bester Gesellschaft, mit Geld und guten Aussehen (wobei Letzteres nun nicht immer entscheidend ist).

Im neuen Szene-Treff „VAPIANO“ in den edlen Fünf Höfen werden sie sicher ihr Glück finden. Ein „Weggeh-Tempel der wirklich in dieser Form ein dickes Lob verdient.

Tempel: weil großzügig im Schnitt und übersichtlich im Weitblick – und das Lob, da günstig im Preis und edel im Ambiente.

Die (große!) Pizza ist für 5 Euro zu haben, schmeckt vorzüglich italienisch und da sie sich als  Gast das gute Stück selber holen dürfen, haben sie auch gleich die Möglichkeit in der Warteschlange Kontakte zu knüpfen.

An diesem Eröffnungsabend konnten die beiden mutigen Betreiber Dominik Boxler und Silvio Beiler allen Zweiflern trotzen, denn das Vapiano hat alle Chancen ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt zu werden. Den Fünf Höfen wird dieses Lokal den nötigen Auftrieb geben.

Eine gute Partie wäre der sympathische Achim Thyssen, Lizenznehmer von McDonalds, Bruder der medienbeliebten Begum Inaara und gut aussehender Junggeselle mit Wohnsitz in München. Er besorgte den Ladies des Abends galant Speis und Trank und sein Lächeln zog nicht nur meinen Blick an.

In festen Händen dagegen Christian Schottenhammel. „Ich bin derzeit trauriger Strohwitwer. Meine Frau Nika macht gerade ihr juristisches Staatsexamen in Berlin. Ohne sie und meine kleine Tochter (2) sind die Abende sehr einsam. Die Vorbereitungen zur großen Veranstaltung der Nacht der Tracht laufen jedoch auf Hochtouren, so dass ich etwas abgelenkt bin.“, sprach und verschwand, ohne seinen Mantel einmal abgelegt zu haben.

Ganz „sitzsam“ dagegen die partybegeisterte BR- Moderatorin Uschi Dämmrich von Luttitz. Sie war so angetan von den roten Ledersesseln, dass sie gleich zwei Stück für sich privat bestellen wollte. Horst Franke, Geschäftsführender Gesellschafter bei CASA-Möbel freute sich mit ihr. „Ich finde das Ambiente dieses Lokals einfach geschaffen für die Präsentation dieses Designs.“

Leder kombiniert mit weichen Holzarten und Edelstahlelementen, dazu großleinwandige Blumen-Ölbilder in Kombination mit den Gewürz-Tontöpfchen (Basilikum, Koriander etc.) von denen sich jeder kostenfrei bedienen kann,  repräsentieren die Stilrichtung unserer Zeit.

Den „Death in Chocolate“ (3 Euro) fanden dann >Gott sei es gedankt< nicht:

die beiden bildhübschen Pro Sieben Moderatorinnen Silvia Incardona und Birte Karalus, PR-Lady Renata Kochta (mit Hut) und ihr Freund Michael Hup, Jutta Niedhardt (Pool Position), Prof. Dr. Wolf-Dieter Ring (Bayerische Landeszentrale für Neuen Medien) und Gemahlin Sylvia Henke, Heydi Nunez-Gomez die zusammen mit ihrem Mann Patrick Martin wirklich ein wunderschönes Paar abgeben, Promi-Friseur Wolfgang Lippert der sich eingehend mit dem Wirt vom Paulaner Putzi Hollenia über das verpasste FC-Bayernspiel an diesem Abend unterhielt, Musiker Mike Kraus und seine Freundin Helen Pirpamer, Frank Dirksen (Merck, Fink & Co. Privates Bankhaus, Mitinvestoren des Vapiano) u.v.m.

Daniela Böhme für "Wahrlich..." 20.04.2005

Bei uns gibt es eine Fotogalerie zum Eröffnungsabend, Teil 1, 2, 3, 4

vapiano - Infos zum Lokal (mehr)
Die Restaurantseiten auf ganz-muenchen.de (mehr)


"Wahrlich..." ist unsere hin - und wieder erscheinende Rubrik mit Insider Informationen, die aus welchem Grunde auch immer wie wohl offensichtlich noch nicht oder nie das Licht der Welt erblicken. Oder vielleicht wo anders etwas später. Im Netz können wir immer etwas schneller agieren.... Ausserdem gibt es auch Geschichten und Bilder von Veranstaltungen, die nur einigen Wenigen offenstanden. Aus weiblicher Sicht geschrieben...

Ein wenig zuvor von uns überprüften Tratsch und Klatsch nun also auch auf ganz-muenchen.de. Mit dem Ohren und Augen der Stadt.... Wenn also auch Sie noch überprüfbare Ideen und Argumente für weitere Geschichten haben.....

Noch mehr Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos