www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


"Wahrlich...." vom 19.07.2003
m-night: die Mathäser Eröffnung Gala

Kinopolis-Chef Wolfgang Theile, Barbara Schöneberger, Christian Ude (Foto: Martin Schmitz)
Kinopolis-Chef Wolfgang Theile, Barbara Schöneberger, Christian Ude,



alle Fotos: Martin Schmitz
"Mathäser füllte früher Gläser", dieser Satz, singend performed vom Stimmenimitator Jörg Knör, der an der Eröffnungsgala des neuen Mathäser-Filmpalasts am Karlsplatz mitwirkte, erinnerte einen Teil der Gäste an alte Zeiten.

An die Zeiten, als der Mathäser noch den größten Bierausschank Europas beherbergte und in der Kneipe der Engel Alois (so lautet die Geschichte vom Münchner im Himmel) dem Biere bis zum nie kommenden Ende frönte.

Doch nach dem Abriss und dem modernen Wiederaufbau dieser Multifunktionsimmobilie (14 Kinosäle mit 4.283 Plätzen + Gastronomie + Shopping) erlebt der Kinofreund ungeahnte technische und akustische Möglichkeiten. Kinopolis-Chef Wolfgang Theile und Architekt Peter Lanz (baute auch den neuen Mercedes Komplex - den ohne den Stern auf dem Deck), präsentierten an diesem Abend mit stolzgeschwelltem Brüstlein, einem auserwählten "V.I.P."-Publikum die neue Generation eines "Multiplex-Kinos".

An die 800 Gäste strömten in die oberen Räumlichkeiten, und siehe da, es verteilte sich ganz wunderbar und als die charmante Barbara Schöneberger die Moderation des Unterhaltungsteils der Veranstaltung begann, schaute einer nicht schlecht, als für jeden ein Platz im größten Kinoraum zu finden war (und das noch mit guter Sicht).

Ja die Barbara, was für eine einzigartige Persönlichkeit, frisch, frei von der Leber weg babbelte sie mit Christian Ude, seiner Zeichens Oberbürgermeister der Stadt München, der bekanntlich auf keiner Feier fehlen darf. Er erinnerte an den bedeutsamen Tag (08.11.1918,) als auf dem Gelände des damaligen Mathäser der Freistaat Bayern durch Kurt Eisner ausgerufen wurde.

Barbara kam beim Publikum der m-night gut an und hüpfte auch sehr unkompliziert danach im Foje herum, aber niemals ohne Paul. Ihr Verlobter und die anwesenden Eltern (Hans und Annemarie Schöneberger) immer in ihrer Nähe und die Gäste bekamen eine Gratisvorstellung Liebesglück präsentiert.

Verliebt turtele auch unsere "Moosi" mit seiner Daisy herum, im Samt und edlem Zwirn, erschien er mit seinen Bodyguards. Mit einem doppelten, zweifarbigen Einstecktuch im Revers seiner Jacketts, demonstrierte er seine Stilsicherheit, die ungeputzten Lack-Pumps wollten wir hierbei nicht erwähnen.

"Der edler "Mopp" trägt Flip-Flop", so staunte der Anwesende nicht schlecht, das die "jeunesse doree" im Taftrock mit edler Pailletten-Korsage, die "Gummibadelatschen" mit drauf geklebten Perlen präsentierten. Daran werden wir wohl in diesem Sommer nicht vorbeikommen.

Auch die Tunika, im zerknitterten Look, farbig grün von Uschi Dämmrich von Lüttitz vorgeführt, wird wohl ein Trendsetter.

Den bayrischen Speisen frönten auch:
Sylvia Seidel (die wohl allen Gängen abschwört, so schmal wie sie geworden ist), Martin Bachmann (der neue Chef von Columbia TriStar Film, hatte mal als junger Student als Promoter für Zigaretten geworben), Hermann und Anneliese Haberl (die die Gastronomie tätigten), Porzelan und Kinomensch Steffen Kuchenreuther, Graf Christian von Pfuel-Jahnsfelde und Gattin Gräfin Stephanie von Pfuel (jaaa, die Kaffee-Tante), BLM Chef Prof.Dr.Wolf-Dieter Ring, Angelika Milster und die Münchner Freiheit (sorgten für die richtige Stimmung)

Eine Bildergalerie vom Abend finden Sie hier (weiter)

©19.07.2003 Daniela Böhme für "wahrlich..." bei ganz-muenchen

Noch mehr "Wahrlich..." Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Oktoberfest Special (weiter) & Oktoberfest Fotos (mehr)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: