www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



wahrlich....
Käfer's Kinder Wiesn 2002
Andrea Schoeller & Sabine Käfer (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Andrea Schoeller & Sabine Käfer
Julia Siegel (Foto: Marikka-Laila Maisel)Giulia Siegel
Sabine Piller und Kinder (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Sabine Piller und Kinder
Prinz Poldi von Bayern & Familie (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Prinz Poldi von Bayern & Familie

©alle Fotos: Marikka-Laila Maisel

Hier gehts zu Käfers Kinderwiesn 2003 (weiter)

Im Jahr drauf gab es am 21.09.2004 wieder eine Kinderwiesn bei Käfer (weiter)

4 Seiten mit Fotos von Käfer's Kinderwiesn

"Tage voller Wunder" – wollten Andrea Schoeller und Sabine Käfer sozial schwachen Kindern schenken. Unter diesem Motto luden sie, im Rahmen des Münchner Oktoberfests, prominente Mütter und Väter mit ihrem Anhang zur traditionellen Kinderwies´n ins Käferzelt ein.

Die Gästeliste der Kinderwies´n war lang und prominent. Gesichtet wurden u.a. Sarah Kern und Sabine Piller mit ihren entzückenden Kindern Alexander und Julia. Nicole Görgl und Nicola Gunschmann mit ihren Kindern, Bea Völmicke mit ihrer Tochter Annabell.

Mit Sohn Constantin erschien als einer der wenigen Väter Prinz Poldi von Bayern. Dieser fühlte sich sichtlich wohl zwischen den Müttern und Kindern und lächelte strahlend für den guten Zweck.

Den größten Glanz verlieh der Veranstaltung jedoch Giulia Siegel -Wehrmann. Schlank und vollbusig erschien sie in einem hellblauen Traumdirndl aus Organza und Perlenstickerei. Ihre langen engelsgelockten Haare unterstrichen den perfekten Auftritt.

Sabine Käfer und Andrea Schoeller meisterte die Veranstaltung souverän und mit einer wunderbaren Ruhe und Freundlichkeit. Wir freuen uns auf weitere Veranstaltungen, die soviel Gutes bewirken.

Der gesamte Erlös geht in diesem Jahr an das Kinder- und Jugendzentrum LICHTBLICK der katholischen Jugendfürsorge im Hasenbergl-Nord. Unterstützt wird das Projekt zur Gewalt- und Deliktprävention.

Was will diese Projekt erreichen? Frau Johanna Hofmeier, die engagierte und professionelle Sozialarbeiterin erklärte uns, dass nur durch frühes erkennen und handeln, kriminelle Karrieren gestoppt werden können. Die von ihr betreute Einrichtung kümmert sich intensiv um Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen, die unter schwierigen Bedingungen leben und aufwachsen müssen.

Die Väter und Mütter sind durch die sozialen Probleme überlastet und deshalb mit der Erziehung überfordert. Damit der Heranwachsende nicht auf die kriminelle Bahn gerät, unterstützen die Pädagogen die Kinder mit Hilfe sozialer Trainings-Programme, damit Defizite ausgeglichen und eine Eigenverantwortung über das Leben gelernt wird.

Durch das soziale Engagement wird nun fünfzig Kindern glückliche und unvergessliche Momente geschenkt. Die Spenden ermöglichen ihnen für ein Wochenende das Natur- und Erlebniszentrums der Heinz Sielmann Stiftung auf Gut Herbigshagen bei Duderstadt zu besuchen. Das Gut ist auf die speziellen Bedürfnisse der Kinder eingestellt. Für die meisten Kinder wird das die ersten Reise ihres Lebens sein.

Unterstützt wurde diese Veranstaltung von FOX KIDS. Die Serienfigur Eek überreichte der Leiterin Frau Hofmeier einen Scheck über 2002 Euro.

Die Käfer Kinderwies´n wurde auch dieses Jahr von der PR-Agentur Schoeller & Von Rehlingen organisiert.

Demnächst mehr vom Kinder- und Jugendzentrum LICHTBLICK. Angesichts der Not dieser Kinder in unserer Stadt München, werden auch unsere Leser aufgefordert zu helfen.

Spendenkonto:
Stadtsparkasse München
BLZ 7015000
Konto 81134546

ganz-muenchen berichtet vom Oktoberfest:
Fotos von Käfer's Kinderwiesn am 24.09.2002 (Dienstag)
Hier geht es zu Bildern vom Wiesnrundgang
über 100 Seiten mit Aufbau-Fotos der Wiesn 2002
Oktoberfest-Special - alle Infos, alle Zelte, alle Fahrgeschäfte
wahrlich - die Wiesnfuehrung (19.09.2002)

©24.09.2002 Daniele Böhme für "wahrlich..." bei ganz-muenchen.de


Schon am späten Nachmittag des 24. Juli 2002 lasen Sie hier, einige Stunden, bevor BILD und anschliessend andere Medien damit aufmachten:
Wahrlich.... Trennung Beckenbauer oder: Der Fluch der Sekretärinnen
noch mehr Geschichten auf der
Startseite der Rubrik "Wahrlich..."

Oktoberfest-Special
Wiesnzelte

München, eine Stadt des Tratsches und des Klatsches. Da wundert man sich im Nachhinein, dass jemand ganze 7 Jahre schon mit einer "Würstlverkäuferin" umherziehen konnte, ohne dass das Mitwisser hatte, und über vieles andere mehr. München, eine Stadt offener Geschichten und Geheimnisse, von denen wir hoffen, hin und wieder das eine oder andere lüften zu können, bevor es andere tun.

"Wahrlich..." ist unsere neue, hin - und wieder erscheinende Rubrik mit Insider Informationen, die aus welchem Grunde auch immer wie wohl offensichtlich noch nicht oder nie das Licht der Welt erblicken. Oder vielleicht wo anders etwas später. Und auch mit Geschichten und Bildern von Veranstaltungen, die nur einigen wenigen offenstanden.

Ein wenig zuvor von uns überprüften Tratsch und Klatsch nun also auch auf ganz-muenchen.de. Mit dem Ohren und Augen der Stadt.... Wenn also auch Sie noch überprüfbare Ideen und Argumente für weitere Geschichten haben.....


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos