www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button



Maidult Regensburg 2016 - vom 13.05.-29.05.2016


Maidult Regensburg

Odysee
Wilde Maus (©Foto: Martin Schmitz)
Wilde Maus

Thurn und Taxis "Bierdorf"

riesige Bratwürste

Alpenrausch

Magic

Magic

Bayern Lukas

Glöckl Zelt

©Fotos: Martin Schmitz

Mit der Maidult vom 13.05.-29.05.2016 beginnt auch in Regensburg das Volksfestjahr. Die Maidult ist schon etwas Besonderes, der familiäre Charakter dominiert, Tracht ist noch angesagt, die Flußbrücke trennt den klassischen Dult-Teil von dem eigentlichen Volksfest Part.

Die Dult hat alles, was man so von einer Dult erwartet. Da gibts die Lederhosn vom Trachtn Bäda , allerlei nützliches für den Haushalt und die Küche, aber auch seit 25 Jahren den Stand eines Ofenhersteller, der hier offenbar aureichend Kundschaft findet. Wohl weniger zum gleich mitnehmen als mehr einfach nur die Gelegenheit nutzend, sich mal die neuesten Errungenschaften im Kachel- und Sonstwasofenbau anzuschauen. Im Spital Meetingpoint bietet die Spitalbrauerei eigens gebraute Spezialbiere an.

Freunde von Fahrgeschäften zieht es von weither, auch Münchner werden hier oft gesehen. Kein Wunder, sieht man doch viele Schausteller, die man von der Wiesn her schon kennt: So ist hier ein 45 m hohes Riesenrad von Willenborg, den Scooter von Lindner, mit dabei ist der Frisbee von Goetzke, ein Breakdance, das Belustigungsgeschäft "Lach+Freu Haus" von Distel, die Geisterbahn "Geisterschloss" von Kunz, Kaisers "Skater", "The Tower" von Blume bietet auf 35 Meter Höhe, neun Etagen und einer Gesamtfläche von 1000 qmh neben der Aussichtsterrasse (9. Etage), dem Skyline Café (7. Etage) und der Lounge (EG) weitere zwölf Aktionsräume, das Rundfahrgeschäft Magic von Hohmann erzielte durch die Kombination verschiedenster Bewegungen einen vollkommen neuer Fahreffekt, der Wellenflug von Stranninger, bei der Wilde Maus kann sanftes Achterbahnfeeling abbekommen und bei Sachs "Hau den Lukas" kann man zeigen, was ein Hammer ist. u.v.a.m.


Video: Impressionen Maidult 2015

Zwei große Zelte (Hahn und Glöckl) und diverse kleinere Möglichkeiten, Bier oder auch Wein zu konumieren bietet die Regensburger Maidult: Natürlich gibt es zur Maidult und zur Regensburger Herbstdultauch wieder das Thurn-und-Taxis-Bierdorf mit dem speziellen ungefiltert naturtrüben Zwickel Bier, das eigentlich schon gar nicht mehr existieren würde, hätte das Bierdorf nicht vor Jahren darauf bestanden, es hier zu anzubieten neben anderen Bieren der Thurn und Taxis Brauerei. Der Nachfrage sei Dank gibt es dies nun auch wieder ausserhalb von Dult-Zeiten.


Video: Impressionen Thurn und Taxis Bierdorf

Mit dem schon traditionellen Einzug der Festwirte auf den Dultplatz und dem Anstich des ersten Fasses Festbier um 18.30 Uhr begann am 08. Mai die Maidult 2015.

Der Festzug formiert sich ab 16 Uhr in der Maximilianstraße. Prächtig geschmückte Pferdegespanne und Brauereiwägen bgleiteten die Kutsche des neuen Oberbürgermeisters Joachim Wolbergs zum Dultplatz ebenso begleiten wie Trachtengruppen, Schützenverein und Blaskapellen.

Start ist um 17 Uhr in der Maximilianstraße. Der Weg führt dann über den Alten Kornmarkt, den Domplatz und die Goliathstraße.

Der Festzug nahm dann weiter seinen Weg über die Wahlenstraße, den Neupfarrplatz, den Domplatz-West und die Weiße Hahnengasse. Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister zogen die Gruppen dann zu Fuß über die Steinerne Brücke weiter.

In Stadtamhof wartet ein Schaustellerwagen auf den Oberbürgermeister, der ab dort kleine Geschenke und Fahrchips an das Publikum verteilen wird. Die Ankunft des Festzuges auf der Dult ist gegen 18.15 Uhr geplant.

Auch in diesem Jahr zieht der Festzug durch die Dult und dann in das Festzelt Hahn zum Bieranstich.

Ein prächtiges Eröffnungsfeuerwerk fand dann am Freitag, 13. Mai 2016 gegen 22 Uhr statt. Die Beschicker der Dult haben wie jedes Jahr dafür tief in die Geldsäckel gegriffen. Und natürlich gibt es auch heuer wieder ein Abschlussfeuerwerk, und zwar am 27.05.2016, ebenfalls gegen 22 Uhr (Freitag).

Dultplakate, Internetauftritt

2010 wurden für die Dulten neue Plakate entworfen. Nachdem über viele Jahre mit dem Logo der Dultmaus geworben wurde, hat die Werbegemeinschaft Regensburger Dulten sich in Abstimmung mit der Stadt Regensburg als Dultveranstalter entschieden, für die künftigen Werbemaßnahmen ein neues Logo zu verwenden.

Man ließ sich dabei von den bekannten Regensburger Motiven „Domtürme“ und „Steinerne Brücke“ leiten. Dazu kommt ein dulttypisches Motiv wie aktuell das Riesenrad.

Die Plakate werden auf Litfasssäulen und Plakattafeln angebracht. In den Bussen des RVV beinhalten die Plakate auch die Linien, über die man mit dem öffentlichen Personennahverkehr zur Dult kommen kann.

Neu sind Hinweistafeln in den Eingangsbereichen der Dult, an denen sich die Dultbesucherinnen und Dultbesucher einen ersten Überblick über die Einteilung des Dultplatzes mit den Serviceinrichtungen verschaffen können.

Passend zur Plakatwerbung erfolgte 2011 auch die Überarbeitung der Internetseiten (www.dult-regensburg.de). Der Internetauftritt der Dultseiten verbindet jetzt die beim allgemeinen städtischen Internetauftritt verwendeten Farben mit der Farbe des Logos aus dem Dultplakat. Gleichzeitig erfolgte eine neue Strukturierung, um die Informationen leichter und gezielter zu finden.

Angebote in den Festzelten, Dultbierkrug

Im Glöckl-Zelt wird Festbier der Spital Brauerei und im Hahn-Zelt das Festbier der Brauerei Bischofshof ausgeschenkt. Der Preis für das Festbier beträgt für die Maß 8,85 Euro

In beiden Zelten wechselt täglich die Band. Von traditioneller Blasmusik bis zur Showband ist alles geboten.

Regelmäßig findet im Hahnzelt auch wieder das beliebte Maibaumkraxeln statt, jeder, der‘s schafft kriegt eine Freimaß! Im Hahnzelt spielen übrigens tagsüber immer die Wirtshausmusikanten ohne Lautsprecher mitten im Publikum.

Reservierungen sind in Regensburg in beiden Festzelten kostenlos und ohne Mindestabnahme möglich. Eine Reservierung im Hahn-Zelt ist bis 18 Uhr, im Glöckl-Zelt bis 19 Uhr möglich.

Schnäppchentage

Wie immer sind mittwochs (18. und 25. Mai 2016) Familientage: Die Fahr- und Eintrittspreise sind den ganzen Tag über stark reduziert. Auch in den Festzelten und auf der Warendult gibt es an diesen Tagen manches günstige Schnäppchen.

Die Seniorentage sind im Hahn-Zelt am Montag, 16.05.2016, und beim Glöckl am Montag, 23. Mai, jeweils ab 13 Uhr. Für Speisen und Getränke gelten an diesen Tagen spezielle Seniorenpreise.

Auch der vorher erworbene Dultmaus-Chip zum Einkaufspreis von 1,50 Euro wird wieder an allen Geschäften für ca. 2 Euro in Zahlung genommen.

Dultbus wieder kostenlos

Der kostenlose Dultbus verkehrt auf der Route Altes Eisstadion - Weichs - Dultplatz bzw. zurück Dultplatz - Weichs - Altes Eisstadion jeweils im 20-Minuten-Takt. Am Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag und Samstag ist die erste Hinfahrt um 17 Uhr möglich, die letzte Rückfahrt um 23.35 Uhr. Jeweils am Mittwoch sowie an Sonn- und Feiertagen ist die Hinfahrt schon ab 13 Uhr möglich und die letzte Rückfahrt wie an den sonstigen Tagen.

Die Dult ist am besten von der Haltestelle Arnulfplatz zu Fuß über den Eisernen Steg zu erreichen, bzw. von der Haltestelle Würzburger Straße über die Oberpfalz-Brücke.

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen oder mit dem Taxi, Fahrrad oder zu Fuß zur Dult zu kommen. Fahrradabstellplätze stehen an allen Eingangsbereichen zur Verfügung.

Fotogalerie Maidult Regensburg, 14.05.2011, Teil 1, 2, 3, 4, 5, (©Foto: Martin Schmitz)


Thurn und Taxis "Bierdorf"

Anzeige


Maidult Regensburg
13.05.-29.05.2016
Über 200 Volksfeste in dieser Saison finden Sie im großen Volksfest-Kalender auf www.ganz-muenchen.de:
zum Volksfest- Kalender



AddThis Social Bookmark Button

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017




Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de