www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



68. Volksfest Pfaffenhofen a.d. Ilm
Volksfest vom 02.-13.09.2016

Drei Zelte samt den drei dazugehörigen Biergärten laden zu gemütlichen Stunden mit einem bunten Programm ein und da dürfen sich die Besucher auf eine Reihe von Neuerungen und Attraktionen, aber natürlich auch auf viel Altbewährtes freuen.

Die Festwirtsfamilie Stiftl baut heuer wie im letzten Jahr ein traditionelles Festzelt mit knapp 4.900 Sitzplätzen auf.

Außerdem gibt es wieder die zünftige Weißbierhütte der Familie Spitzenberger und das kleine Traditionszelt von Siegfried und Sylvia Schön, in dem traditionelle bayerische Gemütlichkeit groß geschrieben wird.

Die Getränkepreise sind in allen drei Zelten gleich. Der Bierpreis liegt heuer bei 7,90 Euro, das sind 30 Cent mehr als im vergangenen Jahr.

Im Vergnügungspark gibt es mehr als 45Buden und Fahrgeschäfte. Neben den Los- und Schießbuden, den Brotzeitbuden und Wurfspielen dürfen natürlich der beliebte Kettenflieger, die heiß geliebten Kinderkarussells und der kultige Autoscooter nicht fehlen.

Daneben gibt es heuer mal wieder den klassischen „Hau den Lukas“, das bekannte „Happy Monster“ sowie eine Schiffschaukel mit sechs normalen Schiffen und einer Überschlagschaukel.

Neu sind die „Geisterhöhle“ mit gruseligen Effekten und verkleideten Live-Erschreckern sowie drei große Fahrgeschäfte:

The Flash“ ist mit 38 Metern der zweithöchste Freefall-Tower in Deutschland, der mit echtem freien Fall und neuester Technik Nervenkitzel pur verspricht, „Street Fighter“ bietet eine rasante Schaukelfahrt in 20 Meter Höhe, und „Wild Amazonas“ ist die erste Kinderwasserbahn, in der sich schon kleine Bootfahrer ab drei Jahren wie im Dschungel fühlen können.

In allen drei Zelten stehen auch Bio-Gerichte auf der Speisenkarte und neben den normalen Wies‘n-Hendln werden auch wieder Bio-Hendl angeboten.

In der Weißbierhütte bietet die Familie Spitzenberger diesmal sogar ausschließlich „glückliche“ Hendl – die „Original Voixfest-Giggal“ aus nachhaltiger und regionaler Haltung auf den Teller.

Die Festwirtsfamilie Stiftl baut heuer wie im letzten Jahr ein traditionelles Festzelt mit knapp 4.900 Sitzplätzen auf.

Außerdem gibt es wieder die zünftige Weißbierhütte der Familie Spitzenberger mit rund 730 Plätzen.

Das kleine Traditionszelt wird von Siegfried und Sylvia Schön betrieben. Hier wird die traditionelle bayerische Gemütlichkeit groß geschrieben, Musikgruppen aus der Region treten lautsprecherfrei auf, und besonders sehenswert dürfte der erste Pfaffenhofener Bartwettbewerb sein.

Die Maß kostet heuer 7,90 € (Vorjahr 7,60 Euro) und alkoholfreie Getränke gibt es für ..... € (Vorjahr 6,20 Euro).

Reihenweise Programm-Höhepunkte:

Ein abwechslungsreiches Programm für alle zwölf Tage haben die Stadt Pfaffenhofen und die Festwirte zusammengestellt. Hier einige besondere Höhepunkte:

Freitag, 2. September
17.30 Uhr Volksfest-Eröffnung mit dem Festzug vom Rathaus zum Volksfestplatz und anschließendem Bieranstich durch Bürgermeister Thomas Herker. Beim Auszug vom Hauptplatz über die Ingolstädter Straße zum Volksfestplatz sind mit dabei: Stadtkapelle und Spielmannszug Pfaffenhofen, Blaskapelle Stockmeier, Blaskapelle Rohrbach, Musikkapelle Scheyern, Blaskapelle Petershausen und Schweitenkirchener Musikanten sowie Königinnen, Brauereiwagen, Fahnenabordnungen vieler Vereine, Vorschulkinder der Pfaffenhofener Kindergärten, Ehrengäste, historische Feuerwehrfahrzeuge, Goaßlschnoizer.
22.15 Uhr großes Feuerwerk der Schausteller und Fieranten (nicht 22.30 Uhr!).

Sonntag, 4. September
10 Uhr Festgottesdienst im großen Zelt mit dem bekannten Münchener Pfarrer Rainer Maria Schießler
13.30 Uhr Standkonzert mit sechs Musikkapellen vor dem Rathaus, anschließend Ausmarsch zum Volkfestplatz. Mit dabei sind die Stadtkapelle und der Spielmannszug Pfaffenhofen, die Blaskapelle Langenpettenbach, die Schweitenkirchener Musikanten, der Spielmannszug Hörgertshausen, die Blaskapelle Puch, die Blasmusik Aschheim und die Pfaffenhofener Goaßlschnoizer.

Montag, 5. September
Wahl der Pfaffenhofener Volksfestkönigin

Mittwoch, 7. September
13 bis 18 Uhr Familiennachmittag mit ermäßigten Preisen und Kinderprogramm in den drei Zelten
19 Uhr Großer Landkreis-Vereinsabend

Donnerstag, 8. September
Seniorentag: Die Stadt Pfaffenhofen lädt alle Bürger(innen) ab 70 Jahren zu Bier und Hendl ein.

Montag, 12. September
Steinheben mit Moderator Roland Balzer: ab 19.30 Uhr Frauen-Steinheben (150 kg) und ab 20.30 Uhr Abend der starken Männer (254 kg). Anmeldungen werden ab 18.30 Uhr im großen Festzelt angenommen.

Dienstag, 13. September
21.30 Uhr Abschluss-Brillantfeuerwerk der Festwirte

Anzeige:





Volksfest Pfaffenhofen
02.-13.09.2016

S-Bahn
MVV: S-Bahn Maisach
Über 200 Volksfeste in dieser Saison finden Sie im großen Volksfest-Kalender auf www.ganz-muechen.de:
zum Volksfest- Kalender



AddThis Social Bookmark Button

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016




Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de