www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



85. Freisinger Volksfest vom 05.09-14.09.2014
Das Programm
Fahrt zur Hölle
Fahrt zur Hölle
Calypso
Calypso


85 Jahre jung wird das Freisinger Volksfest (volksfest.freising.de) im September 2015. Ludwig und Stefanie Tauscher im Festzelt, Weinhallen-Wirt Max Riemensperger sowie Haller's Proseccogarten, die Weihenstephaner Berghütt'n und und Fred Schrödls Almhütt'n freuen sich auf Ihren Besuch.

Das Bier kostet hier wie schon im Vorjahr 6,60 € die Maß mit Bedienung, der Halbe-Hendlpreis liegt bei 7,70€ beim Volksfest Freising 2013. Ausgeschenkt wird Bier der Brauereien Weihenstephan und Hofbräu Freising

Von der Eröffnung am Freitag, 05.09.2014, bis einschließlich Sonntag, 14.09.2014, wollen Veranstalter und Organisatoren, Fest- und Weinhallen-Wirte, Schausteller und Fieranten gemeinsam den Beweis antreten, dass die bewährte Verbindung von Tradition und Fortschritt das Freisinger Volksfest zu recht zu einer der beliebtesten Festveranstaltungen in der gesamten Region hat werden lassen.

Das 85. Freisinger Volksfest ist alljährlich rund 150.000 Gästen einen Besuch wert. Im attraktiven Vergnügungspark mit Karussellneuheiten und bewährten Angeboten bieten über 50 Geschäfte auf ca. 20.000 qm ein reiches Angebot an Gaudi, Nervenkitzel und Gaumenschmaus.

Da gibt’s ein Wiedersehen dem „Calypso“, das dank seiner Gastspiele 1968 und 1970 in vielen Familien fest zur Volksfestgeschichte zählt, aber auch 2014 die nachwachsenden Volksfestgenerationen noch zu begeistern verstehen wird. Fest gebucht sind auch der „Freak“ und das „Beast“ von Zinnecker – zwei spannende „Neuzugänge“ unter den mehr als 50 Fahrgeschäften und Fieranten, die vom 05. bis 14. September 2014 Freising und die Region beim 85. Freisinger Volksfest bestens unterhalten wollen.

Der „Freak“, Baujahr 2014, ist ein Propeller-Fahrgeschäft mit 45 Metern Höhe und 130 km/h Spitzengeschwindigkeit. Das „Beast“ zählt zu den sog. Schaukelfahrgeschäften, Baujahr 2013, das freilich nicht nur „Schaukeln“ kann, sondern auch Loopings, also 360-Grad-Überschläge, schafft… Außerdem steht hier die "Fahrt zur Hölle" von Dom-Jollberg, und der Turm Around The World.

Im Festzelt und in der Weinhalle  mit insgesamt rund 7000 Sitzplätzen und  erstklassigen Musikkapellen wird für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

An den beiden Volksfest-Sonntagen (7. und 14. September 2014) gibt’s zum Mittagstisch ab 11.30 Uhr und zusätzlich zum Bayerischen Abend am Mittwoch, 10. September 2014, ab 18 Uhr das Volksfest-Schmankerl „Ochs vom Spieß“.

Zur Volksfest-Eröffnung findet am Freitag, 05. September 2014, ab 15 Uhr ein Standkonzert der Freisinger Stadtkapelle auf dem Marienplatz statt.

Nach dem fröhlichen Auszug zum Festplatz gegen 16 Uhr mit vielen Vereinen, mit Festwägen, den Böllerschützen Attaching, der Stadtkapelle, dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Freising und der Oktoberfestkapelle Otto Schwarzfischer eröffnet gegen 17 Uhr mit einem Anstich OB Tobias Eschenbacher das Volksfest traditionell im Festzelt.

Daten zum Vormerken:

  • Brillant-Feuerwerke: Freitag, 05. September 2014 und Sonntag, 14. September 2014, jeweils 21.30 Uhr
  • Seniorennachmittag: Montag, 08. September 2014 ab 13 Uhr
  • Schaustellergottesdienst: Mittwoch, 10. September 2014, 10 Uhr
  • Kindernachmittag: Donnerstag, 11. September 2014, mit ermäßigten Preisen von 14 bis 18 Uhr.

Das Volksfest ist täglich  geöffnet von 10 bis 24 Uhr bzw. 14 bis 24 Uhr (Vergnügungspark)

Zehn Tage lang erwarteten die Besucher spannende Sportereignisse, stimmungsvolle Musikkapellen im Festzelt, Konzerte, Feuerwerke und vieles mehr.

Der  Bierausschank endet um 23.30 Uhr.

Während des Volksfests steht der Parkplatz an der Luitpoldanlage (Festplatz) nicht zur Verfügung. Besucher werden gebeten, die zahlreichen Parkmöglichkeiten in Freising zu nutzen.

In der Nähe des Volksfestes kann in der Luitpoldstraße und an der Isarbrücke sowie dem Parkhaus "Untere Altstadt" und am Parkplatz an der Angerbadergasse geparkt werden.

Bewachte Parkplätze befinden sich an der alten Isarbrücke und an der Angerbadergasse Gebühr: 1,- €

Das aktuelle  Programm (Flyer) erhalten Sie bei der Touristinformation der Stadt  Freising und bei allen Geschäftsstellen der Sparkasse Freising.

Musik- und Showprogramm
Freisinger Volksfest 2014

Freitag, 5. September 2014
ab 15.00 Uhr Standkonzert der Freisinger Stadtkapelle und der Musikkapelle Oberwölz auf dem Marienplatz
16.00 Uhr Aufstellung des Eröffnungsfestzuges; anschließend: Abmarsch zur Festwiese: S pielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Freising Festwirt mit Ochsengespann „Ochsenwirt“ und Bedienungen Hofbrauhaus Freising – Festgespann mit Faßwagen – Festzeltkapelle Festwagen der Stadt Freising
Ehrenkutsche mit Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher Ehrengäste
17.00 Uhr Eröffnung des Volksfestes durch den Oberbürgermeister der Stadt Freising Tobias Eschenbacher im Festzelt
21.30 Uhr Großes Brillant-Feuerwerk am Festplatz. Dieses Feuerwerk wird als sog. Musikfeuerwerk ausgeführt. „ACHTUNG ÜBERRASCHUNG“ – garantiert

Weinhalle ab 20.00 Uhr „Party Night“

Samstag, 6. September 2014
10.30 Uhr Standkonzert der – Big Berni Band – unter Leitung von Berni Thomas in der Unteren Hauptstraße (Nähe Bayer. Hof)

ab 20.00 Uhr „Stimmung und Tanzmusik“ in der Weinhalle

Sonntag, 7. September 2014
10.00 Uhr Standkonzert auf dem Marienplatz: Stadtkapelle Freising, Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Freising und der Musikkapelle Innichen Moderation: Festreferent Dr. Hubert Hierl

11:00 Uhr Allgemeiner Volksfestbetrieb Frühschoppenkonzert im Festzelt. Für zünftige Unterhaltung ist gesorgt
20:00 Uhr „Oldies & News“ in der Weinhalle

Montag, 08. September 2014
ab 13.00 Uhr Tag der Seniorinnen und Senioren
Alle Mitbürger Freisings , die ihr 70. Lebensjahr vollendet haben und selbstverständlich auch jene, die ihren 70. Geburtstag in diesem Jahr erst noch
feiern, sind von der Stadt herzlich eingeladen.
zum Seniorennachmittag Die Stadtkapelle Freising sorgt für gute Unterhaltung – bis 17.00 Uhr
Abends imFestzelt und in der Weinhalle. Tag der Geschäftswelt. Auch heuer findet wieder das beliebte Treffen aller Geschäftsleute und Gastronomen im Festzelt und in der Weinhalle statt.
ab 20.00 Uhr „Single-Party“ in der Weinhalle

Dienstag, 09. September 2014
ab 16.00 Uhr im Festzelt: Großer Behörden-Nachmittag für geladene Gäste
Abends im Festzelt und in der Weinhalle:
Treffen der Vereine und Hilfsorganisationen
Auch heuer soll dieses Treffen wieder ein Erlebnis für alle werden
ab 20.00 Uhr „Die Nacht der Tracht“ in der Weinhalle

Mittwoch, 10. September 2014
Stadt und Land, Hand in Hand

10.00 Uhr Schaustellergottesdienst im Festzelt. Zelebrant: Schaustellerpfarrer, Martin Fuchs. Die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen.
20.00 Uhr "Klopfer-Nacht“ in der Weinhalle

Donnerstag, 11. September 2014
14.00 - Großer Kindernachmittag sowie verbilligte Preise
18.00 UhrTag der Behörden Treffen der Bürokraten im Festzelt und in der Weinhalleab

20.00 Uhr „MGM-Revival“ in der Weinhalle

Freitag, 12. September 2014
Arbeitnehmer und Arbeitgeber feiern zusammen

Großes Treffen der Arbeitnehmer und Arbeitgeber im Festzelt und in der Weinhalle;
Seit vielen Jahren immer wieder ein gelungenes Beisammensein für Jung und Alt
ab 20.00 Uhr „Stimmung- und Tanzmusik“ in der Weinhalle

Samstag, 13. September 2014
Familiennachmittag mit günstigen Angeboten bis 16.00 Uhr
10.30 Uhr Standkonzert des Jugendblasorchester der Musikschule unter Leitung von Beate Kittsteiner in der Unteren Hauptstraße (Nähe Bayerischer Hof)
20.00 Uhr Party Nacht imWeinzelt

Sonntag, 14. September 2014
ab 20.00 Uhr „Ois muas raus“- Endspurt
21.30 Uhr Großes Brillant-Abschluss-Feuerwerk am Festplatz


21. August, Marienplatz: Öffentliche Festbierprobe von 17 bis 20 Uhr

Am Donnerstag, 21. August 2014, 17 Uhr bis 20 Uhr, können alle Interessierten vorkosten, was von Freitag, 05. September, bis Sonntag, 14. September 2014, in den Krügen schäumt.

Ausrichter der Bierprobe ist in diesem Jahr das Hofbrauhaus Freising, das vom 05. bis einschließlich 09. September 2014 auf dem Freisinger Volksfest ausschenkt; selbstverständlich kann auch das Festbier des Hofbrauhauses Freising probiert werden, das dann vom 10. bis 14. September 2014 zum Ausschank kommt.

Anzapfen bei der Festbierprobe wird heuer Bürgermeister Hans Hölzl.

Für eine zünftige musikalische Begleitung sorgt heuer die Formation „D‘ Holledauer Hopfamusi“.

Auch bei der Bierprobe 2014 geht’s nicht nur um einen Vorgeschmack aufs Volksfest und um jede Menge Informationen rund um Stammwürze, Alkoholgehalt, Farbe und Gesamteindruck, sondern wieder um einen guten Zweck: Die Halbe Festbier gibt’s für zwei Euro – ein Euro kommt dabei der Bürgerstiftung zugute. Das Glaspfand beträgt einen Euro.

Bei Regen findet die Bierprobe im Erdgeschoß des Asamgebäudes statt.

an weiteren Volksfesten interessiert?
Hier geht es zum Volksfestkalender 2014

MS

Infos: volksfest.freising.de

Werbung





85. Freisinger Volksfest
05.-14.09.2014
Das Volksfest ist täglich geöffnet von
11.30 Uhr, bzw. 14.00 Uhr (Vergnügungspark), bis 24.00 Uhr.


AddThis Social Bookmark Button

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016




Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de