www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





Der Bayern Markt (neu!)-
auf dem St. Jakobs Platz vom 28.06.-07.07.2002

Zünftig auch mach einer im Publikum (Bild: Martin Schmitz) Auch 2005 gibt es einen Bayernmarkt vom 19.08.-04.09.2005 (mehr)

Was der Hamburger Fischmarkt auf Tour durch die Republik für die Hamburger ist, könnte der neue "Bayern Markt" für die Präsentation bayerischer Spezialitäten und Regionen im Rest der Republik werden, der Premiere in München auf dem St. Jakobs Platz gegenüber dem Stadtmuseum ab dem 28.6. feiert.

Denn nach einem hoffentlich gelungenen Auftakt in München soll der "Bayern Markt" auch im Rest der Republik Flagge für Bayern zeigen.

Präsentiert werden hier Spezialitäten aus bayerischen Regionen, Folkloristisches u.v.a.m.


Eröffnugn durch Stadtrat Helmut Schmidt (Bild: Martin Schmitz)

Ztrachtenmoden vom Angermeier gibt's und Modneschauen (Bild.Martin Schmitz)
©alle Bilder: Martin Schmitz
Auf einer 6x6 m großen Bühne wird ein umfangreiches Programm angeboten. Mehrere Brauerein sind hier präsent mit Bierspezialitäten nicht nur aus München, sondern auch eher ungewöhnliches wie fränkisches Rauchbier.

Sie finden hier Augustiner (München), Löwenbräu (München), Andechser Klosterbräu, Flötzinger Brauerei /Rosenheim) und die fränkische Hauff Brauerei. Das Bier wird gerade einmal 2,50 Euro die Halbe kosten

Niederbayerische Schnäpse gibt es wie Bärwurz, Blutwurz, Waldfrüchte (Heidelbeeren, Vogelbeeren, Holundern, Himbeeren) zu 1,50 Euro je 2cl..

Original Nürnberger Bratwurst, Niederbayerisches Schwarzgeräuchertes, Wildschweinsalami, fränkische Karpfen in allen Variationen, eine Bäckerei backt vor Ihren Augen frisches Brot.

Verkehrsämter präsentieren ihre Regionen. Aber auch Trachtenmoden sind im Angebot, wenn Sie sich gleich zünftig ankleiden wollen.

Und für alle steht ein großer Biergarten mit 140 Garnituren (=1400 Plätzen) bereit. Übr allen steht der wohl größte transportabel Maibaum mit seinen Schildern, der Premiere auf dem Bayern Markt feiert. Stadtrat Helmut Schmidt in Vertretung von Münchens OB Christian Ude eröffnete den Bayern Markt am 28.6. um 14 Uhr (Freitag).

Übrigens: wenn am Samstag und Sonntag die WM-Finalspiele stattfinden, werden Sie diese auch vom Bayernmarkt sehen können. Warum also nicht in dieser schönen Umgebung mitzittern und feiern.

Der Bayern Markt - das Programm


Der Bayern Markt
28.6. - 07.072002
St. Jakobs Platz
geöffnet
Mo.-Sa. 10-22 Uhr,
Sonntag 11-22 Uhr
MVV
MVV/MVG: U Bahnen Marienplatz oder Sendlinger Tor, S-Bahn Marienplatz, Bus 52 und 56, Haltestelle Blumenstraße
Zugleich in München: der "Original Hamburger Fischmarkt" auf dem Orleansplatz gegenüber dem Ostbahnhof vom 2.-7.7.2002

Über 160 Volksfeste in dieser Saison finden Sie im großen Volksfest-Kalender auf www.ganz-muechen.de:
zum Volksfest- Kalender 2002
zum Überblick Volksfeste in München 2002
zum Überblick Volksfeste 1. Halbjahr 2002



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Das große Special zum Oktoberfest 2005 (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
München auf Rollen: Das Blade Night Special (weiter)
Sommer in der Stadt: Das BUGA 2005 Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Übersicht | Kontakt | Haftungsausschluss |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de | AGB | Impressum |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016



Linkempfehlungen
Heilbad Krumbad
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de
Finden, was andere suchen: www.infofokus.de

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de - az-gastro.de
alle gemeinsam mit ganz-muenchen.de buchbar in der muenchen-kombi.de .