USA / Oregon: Urlaub in einem attraktiven, noch weitgehend unbekannteren Reiseziel



Oregon im Nordwesten der Vereinigten Staaten in der Region Pazifischer Nordwesten ist ein attraktives, noch weitgehend unbekannteres Reiseziel für die Deutschen. Eine vielfältige Mischung aus ursprünglicher Natur und urbanem Leben macht den Bundesstaat Oregon zu einer Destination, die gleichermaßen für interessante Entdeckungen, Abenteuer und wohlige Entspannung geeignet ist.

Flächenmäßig ist Oregon der neuntgrößte Bundesstaat, mit einer Bevölkerung von etwa 3,82 Millionen (Schätzung von 2009 des U.S. Census Bureau) liegt er unter den Bundesstaaten hingegen nur an 27. Stelle. Ein Großteil der Bevölkerung konzentriert sich im Willamette Valley im Nordwesten des Staates.

Dort liegen mit Portland, Eugene und der Hauptstadt Salem auch die drei größten Städte Oregons.

Herkunft und Bedeutung des Namens Oregon sind nicht eindeutig geklärt. Oregon trägt den Beinamen „Beaver State“ (Biberstaat). Die traditionell dominierende Forstwirtschaft hat ihren starken Einfluss verloren, heute wird die Wirtschaft Oregons vor allem durch die Technologieunternehmen im sogenannten Silicon Forest geprägt.

Wie Alaska, Delaware, Montana und New Hampshire erhebt Oregon keine Umsatzsteuer.

Einziger Nationalpark in Oregon ist der Crater-Lake-Nationalpark im Süden des Staates. Zentrale Sehenswürdigkeit ist der Kratersee, der sich in der Caldera des Vulkans Mount Mazama gebildet hat. Der Crater Lake ist übrigens mit 594 Metern Tiefe der tiefste See der USA.

99% der in den USA angebauten Haselnüsse stammen aus Oregon, ebenso wie ein Viertel aller Weihnachtsbäume Amerikas.

Die nahe Beaverton ( Oregon, USA ) ansässige NIKE, Inc. ist der weltweit führende Hersteller, Vermarkter und Vertreiber von authentischen Sportschuhen, Sportbekleidung, Equipment und Accessoires für eine Vielzahl von Sport- und Fitness-Aktivitäten.

Der 1938 in Portland gegründet US-Outdoor-Spezialist Columbia Sportswear Company ist mit einen eigenen Laden in der Sendlinger Straße in München vertreten seit Ende 2009, in dem auf 450 qm haben Bekleidung, Schuhe und Sportgeräte der Marken Columbia und Sorel verkauft werden.

Vor 150 Jahren verdiente der „Wilde Westen” diese Bezeichnung noch, aber nachdem nicht nur Abenteurer, Pelzjäger und Soldaten, sondern inzwischen auch ganz gewöhnliche Siedler mit ihren Familien in langen Planwagenkolonnen z.B. über den Oregon Trail und später auch per Eisenbahn den äußersten Westen „eroberten”, fassten dort Recht und Ordnung Fuß.

Rund ein Jahrzehnt, nachdem sich die USA bis an die Pazifikküste erstreckten, trat der Staat Oregon am Valentinstag 1859 als 33. Bundesstaat der Union bei.

Wie wäre es mit einem Urlaub für die Geschmackssinne? Der Herbst gehört im pazifischen Nordwesten der USA zu den schönsten Jahreszeiten und das nicht nur wegen der stimmungsvollen Landschaften. I

m ganzen Bundesstaat Oregon reiht sich ein Herbstfestival an das andere und überall wird "Oregon Bounty" (frei übersetzt: Oregons reichliche Gabe) gefeiert. Obstbrände, Wein, Bier und Speisen - alles "Made in Oregon" - stehen im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen.

Einen Überblick gibt es unter food.traveloregon.com.

Auch die Oregon Distillers Guild, also die Vereinigung der Wein- und Obstbrenner, beteiligt sich an der Oregon Bounty . Ihre 20 Mitglieder gehören nicht nur dem einzigen Verband dieser Art in den USA an, sondern destillieren aus Wacholder, Ingwer und Beeren exotische Schnäpse, die man so nur in Oregon findet. Die meisten Brennereien haben für Besucher geöffnet und laden zu Gesprächsrunden mit den Brennmeistern ein. Im ganzen Staat stehen zudem Oregon Bounty Cocktails auf den Menukarten von Restaurants und Bars.

Ein ganz besonderes Bier wird in den Herbstwochen auch in den Mikro-Brauereien Oregons gezapft: Der verwendete Hopfen stammt aus der aktuellen September-Ernte und ist frisch statt wie üblich getrocknet. 20 verschiedene, frische Sorten hat die Oregon Brewers Guild in diesem Jahr gelistet.

Die renommierten Weingüter im Land stehen dem natürlich nicht nach und stellen auf ihren Veranstaltungen jungen Wein und Klassiker vor. Außerdem sind Fassverkostungen und der Verkauf von Raritäten geplant. Eines von Oregons größten Weingütern, Willamette Valley Vineyards, ist am 21. November Gastgeber der Oregon Bounty Gala.

Bei all den flüssigen Köstlichkeiten fehlt eigentlich nur noch das passende Speiseangebot, aber auch das bietet Oregon Bounty im Überfluss. Unter der Rubrik "Cooking at the Coast" kommen unter anderem wilder Stör, Muscheln und Pfifferlinge auf den Tisch. Und damit die Gäste diese Köstlichkeiten auch zu Hause nachkochen können, bieten die Kochschulen der Küstenregion gemeinsam mit Boutiquehotels entsprechende Kurse als buchbares Paket an.

Hunderte Herbstfeste und Veranstaltungen locken außerdem nach Oregon. Farmtouren, Veranstaltungen mit bekannten Chefköchen und die Feier lokaler Spezialitäten wie Pilze beim Yachats Mushroom Fest und Lachs beim Vernonia Salmon Festival lassen die Herzen von Feinschmeckern höher schlagen, ebenso wie die etablierten Veranstaltungen Southern Oregon Food and Wine Classic sowie die Sisters Harvest Faire.

Startseite: Reiseziel Orgon/USA Urlaub in einem attraktiven, noch weitgehend unbekannteren Reiseziel (mehr)
Weltklasse: Weinbau in Oregon (mehr)
Flugverbindungen München Oregon via Portland (mehr)

Verbrauchern steht für alle Fragen rund um Oregon die Oregon Tourism Commission, c/o Wiechmann Tourism Service GmbH, Scheidswaldstraße 73, 60385 Frankfurt, Telefon +49 69 25538240, Telefax +49 69 25538100 mit Rat und Tat zur Seite.

Deutschsprachige Informationen zu Oregon gibt es auch im Internet: Unter www.TravelOregon.de kann der "Beaver State" rund um die Uhr besucht werden.

Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

05.11.2010

Anzeige





Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

Bookmark and Share

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Folgen sie uns auf Twitter