Reit- und Vitalhotel Wastlhof: Reiterfreuden für Jung und Alt in der Wildschönau (Tirol / Österreich)

Hotel Wastlhof (Foto: Martin Schmitz)
Hotel Wastlhof
Hotel Wastlhof (Foto: Martin Schmitz)

Liegewiese und Poolbereich im Wasthof (Foto: MartiN Schmitz)
Liegewiese und Poolbereich im Wasthof
Hallenbad (Foto: Martin Schmitz)

Pfered kann man pflegen (FOto: Marikka-Laila Maisel)







©Fotos: Martin Schmitz (5), Marikka-Laila Maisel (3)

Zur Begüssung sahen wir vom Balkon erst einmal einen herrlichen Regenbogen, etwas seitlich vom Haus nieselte es und die abendlichen Sonnenstrahlen liessen den Bogen besonder schön erstrahlen.


FilmVideo: Reit- und Vitalhotel Wastlhof kurz vorgestellt

Weit haben wir es nicht gehabt: von München an einem Samstag Nachmittag Anfang Juni waren wir Tür zu Tür in rund 1 Stunde 15 Minuten ans Ziel Wasthof gekommen.

Vorsicht bei google Maps: der kürzt nämlich die Anschrift "Niederau 206" ab auf Niederau als Straße. Im Ort wurden die Hausnummern aber nicht nach Reihenfolge der Häuser, sondern nach Alter einer Adresse vergeben.

Und so lotste uns der google Kartenausdruck eine immer enger werdende Straße einen Hügel seitwärts hinauf zu einem kleinen, uralten Bauerhof, der wohl am Anfang der Ortsnummierung gestanden haben mag: ein verwutzelter alter Mann blickte uns da entgegen im Türrahmen, regungslos, verwundert wahrscheinlich über die Münchner, die zu ihm fuhren.

Dass wir nicht allein mit der Fehldeutung duch google Maps waren erfuhren wir von einem anderen Gast, den ebenfalls bei der Anreise auch die Routenplanungs-Software zum gleichen Bauernhof führte.

Dabei ist es so einfach, zum Wasthof zu finden: einfach am großen Begrüßungsschild hinein in und dann durch den Ort Niederau. Wenn die Straße dann etwas höher führt sieht man links die Markbachjoch-Kabinenbahn, dann eine Tankstelle, vis à vis einen SPAR Supermarkt und drei Häuser weiter auf der rechten Seite dann leicht zu erkennen das Ziel, den Wastlhof, der hier im Laufe der Jahre immer wieder einmal erweitert und modernisiert wurde.

Der jüngste Teil ist gerade einmal rund vier Jahre alt und macht u.a. im Untergeschoß mit Gartenzugang Platz für viel Wellness: hier befindet sich eine moderne Hallenbadanlage mit Gegenstromanlage, Whirlecke, einem extra Kinderbecken mit Rosifant, und einer schönen Außenliegewiese mit Liegen, geschützt nach allen Seiten durch eine mittelhohe Hecke.

Durch die führt ein Weg zur nebenan liegenden Spielwiese mit Rutsche und Sandkasten und anderen Kinderattraktionen, dahinter dann die Stallungen, denn der Wasthof ist je eines der beiden Reithotels, die die Wildschönau zu bieten hat.

Freundlichst wird man an der Rezeption begüsst, meist gleich von Chefin Margit Brunner, denn das Reit- und Vitalhotel Wastlhof ist ein familiär geführtes, großzügig angelegtes Hotel der gehobenen ****Kategorie in der Wildschönau in den Kitzbühler Alpen.

Der Wastlhof liegt am Ortsrand von Niederau/Wildschönau direkt am Lift (und im Winter interessant: auch an der Langlaufloipe).

Der Wasthof hat sich spezialisiert auf Pferde- und Reitsport: zum Stall und zur Familie gehören rund 20 Pferde, davon drei Ponys, die vom hauseigenen Reitlehrer bestens beteut werden und ein richtig gutes Pferdeleben führen dürfen: dürfen sie doch viele Monate im Jahr auf die saftigen Wiesen, und sind icht "nur" Reitlernpferde wie oft in anderen Reiterhöfen.

Die vierbeinigen Bewohner des Wastlhofs dürfen von den Gästen gepflegt, versorgt und geritten werden.

Der Wastlhof hat Reitangebote für Pferdefans vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen: reiten lernen können sie in der dem Hotel angeschlossenen Reitschule.

Der Reitunterricht ab 7 Jahren erfolgt vom Anfänger bis Klasse L in der Dressur. Er integriert Lehrinhalte wie Theorie, Pferdepflege, richtiger Sitz im Schritt, Trab und Galopp, Cavalettiarbeit, Springgymnastik, Longe oder mehrstündige Ausritte unter fachkundiger Führung in die wunderschöne Sommerlandschaft der Tiroler Berge der Wildschönau.

Für Kinder unter 7 Jahren stehen Ponys zur Verfügung. In Begleitung der Eltern können die Kinder auf den Rücken der Ponys eine kleine Tour machen.

Auch für Nichtreiter bietet sich allerlei: rund herum befindet sich ein herrliches Wandergebiet, ein Katzensprung ist es bis zur Paragleitschule, Nordic Walking, Mountainbiken (Verleih auch vom Hotel aus) usw. Das Freischwimmbad "Bergbadl" in der Wildschönau, das vor allem durch die exponierte Lage ins Auge sticht, ist rund 1,5 km entfernt, herrliche Badeseen und Golfplätze gibt in der näheren Umgebung.

Das Sporthaus Blachfelder (www.sportblachfelder.at) organisiert auf Wunsch Rafting Touren im Tiroler Unterland, bei denen Spaß und Abenteuer garantiert ist. Immer montags und freitags geht Christoph vom Sporthaus Blachfelder mit fünf bis sieben Personen zum Canyoning, zu deutsch Schluchtenwandern. Anspruchsvolle Touren für Erfahrene stehen ebenso auf dem Programm wie einfachere für Einsteiger.

In der Sommerferien wird zudem 5 x wöchentlich Kinderbetreuung durch den Tourismusverband angeboten.

Das Hotel in Stichworten:

120 Gästebetten in Komfortzimmerm, Familienzimmer und Suiten, Speiseraum, á la carte im Restaurant mit bodenständiger und internationaler Küche, Sonnenterrasse, Aufenthaltsraum, WLAN fürs Notebook im Rezeptionsbereich, Lift, Kinderspielplatz, Kinderspielraum, Tischtennis. In der Hauptsaison gibt es 1 mal wöchentlich einen Grillabend und Ponyspiele.

Einkaufmöglichkeiten gibt es in Form zweier nahgelegener, gut sortierte Supermärkte (SPAR, M-Markt)

Vital und Wellness:

Im Haus befinden sich zahlreiche Annehmlichkeiten wie deme Eingangs schon erwähnten Hallenbad, einem großzügigen Vitalbereich mit verschiedenen Saunen und Dampbädern, Eisgrotte, Relaxlaunge, Fitnessraum, Solarium, sowie einer Wellness- und Beauty-Abteilung, die mit himmlischen Verwöhnangeboten verführt zum Ausgleich zu herrlich entspannten Mußestunden. Neu ist der Mountainbikeverleih im Hotel.

Kulinarium:

Reichhaltiges kalt-warmes Frühstücksbuffet mit Bioecke, abends täglich Vorspeisenbuffet, Salatbuffet, drei Menüs zur Wahl, Saft von der Saftbar zur freien Entnahme.

Das gesamte Wasser des Hotel ist übrigens belebt nach dem Verfahren des Tiroler Naturforschers Johann Grander (Grandlerwasser)

Das Außergewöhnliche dabei liegt darin, daß das auf diese Weise belebte Wasser Eigenschaften erlangt, die selbst in der Natur nur wenige Wasser aufweisen. Es wird im Wasser eine hohe Widerstandskraft aufgebaut, die es gegen äußere Einflüsse resistent macht. Dem Wasser wird dabei nichts zugesetzt und nichts entnommen.

Anwender schätzen die Eigenschaften des Grandlerwassers wie feinerer Geschmack, es fühlt sich meist weicher an, es hat eine erhöhte Haltbarkeit durch Veränderung der Mikrobiologie und soll bzw. kann das Wohlbefinden steigern Wenn Sie mehr darüber wissen möchten - www.grander.com.

Weitere Informationen und Angebote unter www.hotelwastlhof.at

Hotel-Restaurant Wastl-Hof
Niederau 206
A- 6314 Wildschönau, Tirol
Telefon: (+43) 05339 / 8247
Fax: (+43) 05339 / 82477
EMail: info@hotelwastlhof.at


Größere Kartenansicht

„Mit der Kuh per Du“ – Wildschönauer Almerlebnisse. Sommerurlaub in der Wildschönau (mehr)
Almsommer mit Käse & Kräutern in der Genussregion (mehr)
„1. Naturerlebnis-Hochseilgarten" eröffnete in der Wildschönau (mehr)
Wandern & Walking - Sommer in der Wildschönau (mehr)
Wildschönau: Traumhafte Kulisse und Heimat der „Hörbigers“ (mehr)
Wildschönau: Markbachjoch und die Markbachjochalm (mehr)
Österreich / Tirol: Wildschönau: Paragliding Tandemsprünge mit der Flugschule Wildschönau-Tirol (mehr)

Fußball-Sommer in der Wildschönau: Kinder-Fußballcamp im Reit- und Vitalhotel Wastlhof (mehr)
Reiterfreuden für Jung und Alt im Reit- und Vitalhotel Wastlhof (mehr)
Reiten im Schnee: Wastlhof bietet neues Winterfreizeitangebot für die ganze Familie (mehr)


Österreich / Tirol: Neue Hütte am Schatzberg „Gipfö Hit“. Der Hit am Gipfel des Schatzbergliftes Auffach - direkt an der Hahnkopfbahn (mehr)
Wohlfühlurlaub in der Wildschönau (weiter)
Wildschönau ausgezeichnet: ADAC-Jury setzt die Wildschönau auf 1. Rang aller Skigebiete im Alpenraum in der Kategorie "Klein und Fein" (weiter)

Anzeige





Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at
Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at (mehr)

AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: