Österreich / Tirol: Die Tiroler Zugspitz Arena im Winter

Tiroler Zuspitz Arena - Schneesicher (Foto: MK/ Markus Auer)



Gipfelkreuz auf der Zugspitze

Schneesicher selbst in milden Wintern wie 2007
6 Alpin Schulen kümmern sich um den Nachwuchs(Foto: MK / Markus Auer)
6 Alpin Schulen kümmern sich um den Nachwuchs

Sonnenspitze im Schnee

NTC Funpark in Leermoos



©Fotos: MK, Markus Auer, Dietmar Beyer

Rund um die Zugspitze liegt eine der zauberhaftesten Winterlandschaften Tirols.

Am Fusse der Zugspitze, des Wetterstein-Gebirges und der Mieminger Kette, liegen acht Dörfer mit ihren Skigebieten.

Die Orte selbst – Ehrwald, Lermoos, Berwang, Bichlbach, Biberwier, Heiterwang am See, Lähn-Wengle und Namlos – bieten jeder für sich eine Vielfalt an Wintersport, Skischulen, Unterhaltung und beste Tiroler Gastlichkeit für jeden Anspruch.

Wenn in anderen Skiregionen schon die „Tourismusindustrie“ herrscht, hält die Tiroler Zugspitz Arena noch auf Urlaub „handgemacht“, individuell wie ihre Gäste.

Dass dabei die Qualität im Vordergrund steht, beginnt schon beim Schnee: Von Anfang Dezember bis weit ins Frühjahr hinein ist das Winterweiß hier garantiert, ein großzügiges und vor allem variantenreiches Pisten- und Loipenangebot hat für jeden Gusto und jedes Niveau viel zu bieten.

Die Zahlen sprechen für sich: 56 Seilbahn- und Liftanlagen erschließen 147 Pistenkilometer, 110 km Langlaufloipen warten auf die Nordic-Freaks, Funparks, Halfpipes und Boardercross-Strecken lassen jedes Boarderherz „jumpen“.

Rasch auf fast 3.000 Meter Seehöhe: Nur 15 Minuten braucht die moderne Seilbahn auf das „Zugspitzplatt“, den nördlichsten Gletscher der Alpen

Familienurlaub leicht gemacht

Damit die Kleinen bald mit den Großen mithalten können, kümmern sich die Profis in den 6 Alpin-Schulen um den Nachwuchs und seinen richtigen Umgang mit Stemmbogen und Schuss.

Für den allerersten Kontakt mit dem weißen Element sorgen die Ski-Kindergärten, Spaß und Spiel im Warmen gibt’s in den Kinderclubs der Familienhotels -bereits für Kids ab drei Jahren.

Angebote

Gebremst wird in der Tiroler Zugspitz Arena nur bei den Preisen – mit attraktiven Wochenpauschalen und vielen Vergünstigungen macht der Winterurlaub doppelt Spaß

Zum „Skigebiet der unbegrenzten Abfahrten“ wird die Tiroler Zugspitz Arena aber durch die „Happy Ski Card“.

Jedes Mehrtagesticket ab drei Tagen verwandelt sich gratis und automatisch in eine „Happy Ski Card“ und bringt Skifahrer und Boarder sozusagen „berührungslos“ durch das Drehkreuz.

Die Keycard ist gültig auf 95 Anlagen, nicht nur in allen sieben Skigebieten der Tiroler Zugspitz Arena, sondern auch in den Skigebieten in Seefeld, Garmisch Partenkirchen und Mittenwald.

Winterspaß für Trendsetter: der neue NTC-Funpark in Lermoos!

Leicht erreichbar und absolut schneesicher: der NTC Funpark am Grubigstein in Lermoos ist der neue Treffpunkt für Sport und Spaß.

Hier kann man an einem einzigen Tag endlich einmal sämtliche Fun- und Trendsportarten wie Skifox, Snowscoot, Snowbike, Snowdeck, Snowtubes, Snowcycle oder Airboard ausprobieren.

 Auf dem eigens angelegten und gesicherten Gelände mit speziell für die jeweiligen Sportgeräte präparierten Bahnen und Strecken sorgen ausgebildete NTC-Guides mit Tipps und Tricks für die perfekte Performance und höchstmögliche Sicherheit. Warme Kleidung, festes Schuhwerk und Lust auf Action – und schon legt sich der Spaß in die Kurven.

Es macht einen Riesespaß.

TRENDSPORTARTEN IM NTC-FUNPARK IN LERMOOS
Airboarding • Carving • Skifox • Snow-Biking • Snowboarding • Snowcycling • Snowdeck • Snow-Scooting • Snow-Skateboarding • Snow-Tubing

Tiroler Zugspitz Arena:
Unter den vier Top-Tourismus-Regionen Österreichs

Wien, das Zillertal, die Kitzbüheler Alpen, Saalbach-Hinterglemm, das Thermenland Burgenland – und die Tiroler Zugspitz Arena: Sie zählen zu den Top-Regionen im österreichischen Tourismus und konnten Nächtigungen, Auslastung und Umsatz überproportional steigern (Überprüfungszeitraum 04/05).

Die Tiroler Zugspitz Arena belegte im Gesamt-Ranking den sensationellen 4. Platz.

Die Tourismus-Verantwortlichen rund um Geschäftsführerin Mag. Christina Haueis sehen mit dem Ergebnis den eingeschlagenen Weg bestätigt.

"Wir haben die beste MTB-Region Österreichs, bieten Top-Angebote rund um die Zugspitze, und haben 2005 mit der 9-Loch-Anlage „Tiroler Zugspitz Golf“ eine neue Zielgruppe erschlossen.

Darüber hinaus stimmt bei uns einfach die Infrastruktur: Unsere Seen, Berge, das Hotel-Angebot – und nicht zuletzt das schneesichere Gletscher-Skigebiet auf der Zugspitze – machen unsere Region für viele Menschen zur ersten Wahl.

Noch dazu, wo wir vor allem für Gäste aus Deutschland so ideal erreichbar sind.“

Nur eine Stunde übrigens dauert die Anreise von München oder Kempten – völlig maut- und vignettenfrei.

Dietmar Beyer


Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)
Österreich / Tirol: Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Lermoos Österreichs einziges ****S Kinderhotel
(weiter)
Golfwochen im ****S Hotel Alpenrose: Professionelles Training für Groß und Klein (weiter)
Wellnesswochen im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose / Lermoos: Entspannung zum Sonderpreis
(weiter)
Hotel Post in Lermoos (weiter)

Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at
Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at (mehr)

Bookmark and Share



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: