Juffing Hotel & Spa im Tiroler Hinterthiersee erweiterte SPA Bereich im Sommer 2012













©Fotos: Martin Schmitz

Das Inhabergeführte JUFFING Hotel & Spa sticht durch seine klare Architektur aus der Fülle der Wellness-Hotels heraus, ist durch seine besondere Note dennoch mehr ein stilvolles Refugium als ein Designer Hotel.

Auf 856 m Seehöhe im Ortszentrum von Hinterthiersee, einem kleinen Dorf im Tiroler Thierseetal, das sich unmittelbar hinter der bayerischen Grenze auf der Höhe von Kufstein westwärts erstreckt, ist das JUFFING Hotel & Spa in nur rund 60 Minuten Fahrzeit im Auto via Salzburg-Autobahn von München entfernt bestens erreichbar.


Juffing Hotel & Spa im Tiroler Hinterthiersee erweiterte SPA Bereich im Sommer 2012

Von seinem Platz auf der Sonnenseite des Tales aus genießt man einen atemberaubenden Rundblick vom Wilden Kaiser bis zum Sonnwendjoch.

Das Juffing Hotel & Spa verfügt über 45 großzügig geschnittene Zimmer (ab 33 qm), davon 30 Zimmer im Stammhaus.

15 Suiten mit 54-63 qm Fläche befinden sich im Ende 2007 eröffneten neuen, architektonisch interessant gelösten Anbau. Deren Gestaltung mit modernem Design und ausgesuchten Materialien beschritt ganz neue Wege.

Raumhoch verglaste Fenster schaffen dort eine fast selbstverständliche Einheit zwischen Wohnerlebnis und Natur. Klare Formen der Inneneinrichtung unterstützen das Gefühl der Freiheit, bieten dennoch Intimität und Geborgenheit.

Luxuriöser Komfort, wie begehbare Schrankräume, modernste LCD-Fernseher, kostenlose Internet-Anschlüsse in Form von WLAN oder per Fernbedienung bewegbare Lamellenvorhänge sind Standard.

Alle Räume sind mit Sonnenbalkon und Wohnecke ausgestattet. Die Suiten bieten darüber hinaus begehbaren Kleiderschrank, kostenlosen Internetzugang, in den Ecksuiten Kachelöfen.

Bereits zur Eröffnung im September 2007 erntete das JUFFING Hotel & Spa im Tiroler Hinterthiersee viel Aufmerksamkeit. Von einem neuen Designverständnis in der alpinen Hotelarchitektur wurde in diesem Zusammenhang gesprochen.

Als Bestätigung dafür, dass nicht nur die Architektur höchsten Ansprüchen genügt, sondern auch die gastgeberische Gesamtleistung, darf sich das JUFFING Hotel & Spa auch mit dem Prädikat **** Superior schmücken.

Baulich gesehen ist das neue JUFFING Hotel & Spa, das als Zubau zum bereits existierenden Stammhaus entstand, nicht nur für Freunde zeitgemäßen Raumdesigns ein Leckerbissen.

Der Spa-Bereich glänzt durch klares Design. Wasserwelt, Beauty- und Therapiewelt bieten alle Finessen, die in der aktuellen Wellness-Kultur "state of the art" sind.

Zum Sommer 2012 erweitert wurde die Juffing Wasserwelt um einem Innenpool mit Schwimmschleuse nach draußen, einen schön in die Hotelanlage eingearbeiteten großen Außenpool mit Sprudelliegen unterm Sternenhimmel, einer Rainsky-Dusche und einem in Badekleidung zu benutzendes Sanarium.

Über das ganze JUFFING Spa sind Trinkbrunnen mit belebtem Granderwasser verteilt, ein kleines Vitalbuffet bietet Wellness-Tees, Obst, Trockenfrüchte und Nüsse zum Naschen an.

Glaswände schaffen bei aller gebotenen Diskretion Transparenz und Übersichtlichkeit und lassen die Natur herein. So öffnet sich im Raum der Stille ebenso wie in der Ruhezone des Saunabereichs der Blick auf das Bergpanorama, das man in der warmen Jahreszeit auch im Freien und auf Gartenmöbeln der Kultfirma Dedon sitzend genießen kann.

Wer die Bergpracht nicht nur passiv bewundern will, schließt sich den betreuten Bewegungsprogrammen an, die vom aktiven Erwachen bis zur Wassergymnastik, vom Mountain Biken (Radverleih und auch e-Bikeverleih im Haus) bis zum Nordic Walking reichen.

Neu ist 2012 auch die Juffing Fitnesswelt mit Technogym-Geräte der neuesten Generation und betreuten Bewegungseinheiten.

Ebenfalls neu sind 10 zusätzliche Tiefgaragenplätze mit Stromtankstelle für E-Autos, und eine vergrößerte Sonnenterrasse mit Terrassenlounge um ein offenes Feuer

Badesseen: der Thiersee in Tirol (mehr)

Anzeige / Promotion:






Juffing Hotel & Spa
Hinterthiersee Nr. 79
A - 6335 Thiersee 15
Tel.: 0043 (0)5376-55850
Fax: 0043 (0)5376-5585 300
E-Mail: www.juffing.at

Anfahrt mit dem Auto: Über die Autobahn München-Rosenheim-Innsbruck. Unmittelbar hinter der bayerischen Grenze zweigt bei Kufstein Richtung Nord-Westen das Thierseetal ab.

Man kann die Autobahn aber auch bereits bei Weyarn verlassen und über Miesbach, Schliersee, Bayrischzell sowie den Ursprung-Pass bis nach Thiersee fahren.


Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at
Unsere Österreich-Themen auf ganz-oesterreich.at (mehr)

Bookmark and Share



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: