Interalpen-Golf Challenge auch 2010 wieder im Interalpen-Hotel Tyrol









©alle Fotos: InteralpenHotel

Neues Spiel, neues Glück: Nachdem die Premiere der Interalpen-Golf-Challenge 2009 ein voller Erfolg war, haben sportlich ambitionierte Golfspieler nun auch 2010 die Chance, an dieser kleinen, aber feinen Turnierserie teilzunehmen.

Wie bei der ersten Auflage werden die Amateur-Golfturniere auch 2010 auf vier renommierten Golfanlagen ausgetragen: Drei in Deutschland und erstmals auch in der Schweiz.

Auch das Konzept, das bereits in diesem Jahr die Teilnehmer begeistert hat, ist gleich geblieben. Die Veranstaltungen stehen nicht nur voll und ganz im Zeichen des sportlichen Wettbewerbs, viel Wert wird auch auf die kulinarische und gesellige Seite gelegt.

So wird das individuelle Rahmenprogramm mit Zwischenverpflegung während der Turniere vom Fünf-Sterne-Hotel bei Seefeld gestaltet. Den Teilnehmern winken exklusive Startgeschenke und Sachpreise, die vom Interalpen-Hotel Tyrol und den zahlreichen Sponsoren der Turnierserie zur Verfügung gestellt werden.

Die große Anziehungskraft dieser Turnierreihe geht sicherlich von der Möglichkeit aus, sich für das große Finale im Juli 2010 in Seefeld/Tirol qualifizieren zu können.

Pro Spielort qualifizieren sich vier Golfer zur Teilnahme an der Interalpen-Golf Trophy, dem Höhepunkt und Finale der Turnierserie. Das hochwertige Turnier zählt seit Jahren zu den beliebtesten Amateur-Golfturnieren im deutschsprachigen Raum und findet 2010 zum achten Mal statt.

Austragungsort der Interalpen-Golf Trophy vom 14. bis 17. Juli 2010 ist der Golfplatz Seefeld-Wildmoos, einem „Leading Golf Courses of Austria“, Gastgeber wie in den vergangenen Jahren ist das Interalpen-Hotel Tyrol.

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet die exklusiven Golf- Finaltage ab.

Natürlich besteht auch nach wie vor die Möglichkeit, sich direkt für die begehrte Interalpen-Golf Trophy anzumelden.

Die Interalpen-Golf Challenge 2010 startet am 7. Mai 2010 in Köln auf der wunderschön gelegenen, sportlich fairen 27-Loch-Golfanlage im Golf & Country Club Velderhof (www.velderhof.de). Anschließend ist die exklusive Turnierserie am 9. Mai 2010 in Hessen im Golfclub Neuhof (www.golfclubneuhof.de) zu Gast.

Der Golfclub Neuhof unterhält die mit Abstand größte Golfanlage im Großraum Frankfurt mit einem 27-Loch- Meisterschaftsplatz, der gutes Course-Management erfordert.

Am 22. Mai 2010 wird dann im Golfclub Küssnacht am Rigi (www.gck.ch) aufgeteet. Die faszinierende Golfanlage wurde in die Moränenlandschaft zwischen Zuger- und Vierwaldstättersee eingebettet und bietet ein atemberaubendes Bergpanorama.

Der 18-Loch-Golfplatz ist für Anfänger wie für einstellige Handicapspieler gleichermaßen abwechslungsreich und herausfordernd. Danach ist die Turnierserie im hohen Norden zu Gast. Am 28. Mai 2010 haben Golfer im Golfclub St. Dionys (www.golfclub-st-dionys.de) die Gelegenheit zur Teilnahme an der Interalpen-Golf Challenge. Der Golfplatz im Herzen der Lüneburger Heide gehört zu den schönsten Deutschlands. Er stellt eine perfekte Mischung aus unberührter Natur und gepflegten
Golfbahnen dar.

Die vier bundesweiten Turniere sowie die Interalpen-Golf Trophy werden als
offenes Einzelzählspiel nach Stableford ausgetragen.

Die Termine für die Turnierserie „Interalpen-Golf Challenge 2010“ auf einen
Blick:

  • Freitag, 7. Mai: Golf & Country Club Velderhof, Köln
  • Sonntag, 9. Mai: Golfclub Neuhof, Frankfurt/Main
  • Samstag, 22. Mai: Golfclub Küssnacht am Rigi, Schweiz
  • Freitag, 28. Mai: Golfclub St. Dionys, Hamburg
  • 14. bis 17. Juli: 8. Interalpen-Golf Trophy, Seefeld, Österreich

Sowohl für die Interalpen-Golf Challenge als auch für die Interalpen-Golf Trophy konnten namhafte Sponsoren für das Jahr 2010 gewonnen werden.

So unterstützen das italienische Sportbekleidungsunternehmen Chervò, der deutsche Bekleidungshersteller und –versender Peter Hahn, der Kölner Augenlaser-Spezialist sehkraft, Dreisbach-Werbung aus Ingolstadt, JuCad Golfcaddys aus Limburg, der Reisegepäckhersteller Titan aus Penzberg sowie das Audi Zentrum München Albrechtstrasse die Turnierserie und das grandiose Finale.

Über das Interalpen-Hotel Tyrol

Das Fünf-Sterne-Hotel auf über 1.300 Metern beeindruckt nicht nur durch seine exklusive Lage, auch die Architektur des Hauses ist außergewöhnlich. Der imposante Bau wird durch wohltuende Großzügigkeit und alpenländische Gemütlichkeit im Innern ergänzt. Der neue, edel gestaltete Empfangsbereich mit Rezeption heißt den Gast willkommen, in der dezent modernisierten Kamin-Bar lassen sich die Abende bei einem vorzüglichen Drink ausklingen.

Die stilvolle Einrichtung zaubert eine exklusive Atmosphäre und vermittelt Harmonie und Behaglichkeit im ganzen Haus. Die ausgezeichnete Küche von Haubenkoch Christoph Zangerl verwöhnt die Gäste mit internationalen Köstlichkeiten und einheimischen Spezialitäten – abgerundet durch die perfekte Weinauswahl des Interalpen-Sommeliers.

Seit Anfang Juni 2009 ist das Interalpen-Hotel Tyrol nach einem großen Umbau wieder geöffnet. Alle 282 Zimmer und Suiten des Hauses sind jetzt komplett renoviert und im modern-luxuriösen Tiroler Stil eingerichtet. Dabei entstanden auch großzügige Familiensuiten mit getrennten Bädern und teilweise separaten Wohnbereichen.

Darüber hinaus bietet das Interalpen-Hotel Tyrol eine komplett neue Zimmerkategorie: die exklusiven „Lodge-Zimmer“ – eine außergewöhnliche Neuinterpretation des alpenländischen Stils mit edlen Materialien und Wellnessoasen.

Damit Golfspieler unabhängig von der Witterung trainieren können, gibt es seit Kurzem im Interalpen-Hotel Tyrol eine perfekt ausgestattete Indoorgolfanlage. Auf rund 280 Quadratmetern Fläche bietet das brandneue Trainingsareal vielfältige Übungsmöglichkeiten durch Putting- und Chipping-Green, Abschlagplätze und einen High-Tech-Golfsimulator.

Auch bei Wellness und Beauty setzt das Interalpen-Hotel Tyrol Maßstäbe: Der luxuriöse, großzügig gestaltete Spa-Bereich mit gemütlichem „Tiroler Saunadorf“ und Panorama-Pool umfasst über 5000 Quadratmeter.

Genießen Sie paradiesische Urlaubstage in reizvoller Umgebung mit einem großartigen und unvergleichlichen Angebot – ganz nach Ihrem Geschmack und ganz nach dem Motto des Luxusresorts: „Von allem etwas mehr“!

Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Anzeige




Nähere Informationen:
Interalpen-Hotel Tyrol
Dr.-Hans-Liebherr-Alpenstraße 1
A-6410 Telfs-Buchen
Österreich
Tel. +43 5262 606-0
Fax +43 5262 606-190
www.interalpen.com



Bookmark and Share



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: