Vitalhotel Pirchner Hof im Tiroler Alpbachtal - erstes ganzheitliches Hildegard-von-Bingen-Hotel
Skihütten WM 2007
Vitalhotel Pirchner Hof im Alpbachtal

Doppelzimmer im Landhaus Stil

Gymnastik-Pavillon im Pirchner Hof

©Fotos: Quelle: marketing deluxe

Der Pirchner Hof im Tiroler Alpbachtal ist ein vitaler Geheimtipp für Erholungssuchende und sportlich aktive Natur- und Outdoor-Urlauber.

Schon die Lage des Hauses auf 640 m Seehöhe im schönsten Blumendorf Europas, Reith im Alpbachtal, ist etwas Besonderes:Umgeben von einer atemberaubend schönen Bergwelt und eingehüllt von der magischen Stille des idyllischen Reither Sees fügt sich das 4-Sterne-Hotel harmonisch in die unberührte Naturkulisse ein.

Mit großem Respekt vor Mensch und Natur wurde der Pirchner Hof in den vergangenen Jahren restauriert und renoviert und ist heute Inbegriff eines vitalen Lebens.

Seit 2011 positioniert sich das Haus als erstes ganzheitliches Hildegard-von-Bingen-Hotel, im Zentrum stehen dabei die persönliche Vorsorge und das Bewusstsein für den eigenen Körper und die eigene Gesundheit.

Neben 76 Zimmern & Suiten zählen drei Restaurants & Stuben, eine Hausbar sowie ein weitläufiges Vital-SPA mit Hallenbad, ganzjährig beheiztem Freischwimmbecken, Saunalandschaft und großzügigem Gesundheitshaus inkl. Gymnastik-Pavillon zu den Hoteleinrichtungen.

Der Garten der Lebensenergien mit den Kraftplätzen der vier Elemente – Platz des Feuers, Platz der Luft, Platz des Wassers, Platz der Erde – mit dem Ahornbaum im Zentrum sowie ein biologischer Naturteich, ein Kneippwatbecken, der Barfuß-Massagepfad sowie der Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten gehören zu den natürlichen Highlights des Hauses.

Einzigartig ist auch der Tiroler Schau- und Erholungsgarten nach Hildegard von Bingen in Reith.

Hildegard von Bingen - Vorreiterin ihrer Zeit

Die Benediktinerschwester Hildegard von Bingen (1098 – 1179), Äbtissin, Naturheilkundige und Visionärin, ist eine der bedeutendsten Frauen der katholischen Kirche und gilt als Vorreiterin ihrer Zeit.

Erst im Mai 2012 wurde sie von Papst Benedikt XVI. heiliggesprochen. Im Oktober erfolgte die Ernennung zur Kirchenlehrerin für herausragende Leistungen in Theologie und Glaubensweitergabe – ein Titel, den neben Hildegard nur drei weitere Frauen tragen.

Hildegard von Bingen beschäftigte sich mit Medizin und Naturwissenschaften, komponierte Musikstücke und verfasste mehrere umfassende Schriften zu grundlegenden Fragen der Menschheit.

Außerdem war sie für viele einflussreiche Menschen angesehene Beraterin in Lebens- und Glaubensfragen. Die nach ihr benannte Hildegard-Medizin, die sich auf das große Wissen der Heiligen in der Kräuter- und Naturheilkunde stützt und als ganzheitliche Heilkunde einer harmonischen Lebensführung dient, erfreut sich heute großer Beliebtheit.

Vitalhotel Pirchner Hof
Neudorf 42
6235 Reith im Alpbachtal
Tel. +43 5337 62749

www.pirchnerhof.at

Quelle: marketing deluxe

Anzeige




Dinkelfasten nach Hildegard von Bingen im Vitalhotel Pirchner Hof vom 13.-20.01.2013 (Alpbachtal / Tirol) (mehr)


Alpbachtal und Tiroler Seenland
Ab 30.11.2007: Der Jedermann des einfachen Volkes: Breitenbacher Nikolausspiel nach 170 Jahren wieder zum Leben erweckt (mehr)
„Tiroler Adventzauber“ mit Laternen und Glaskugeln (mehr)

Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Bookmark and Share



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: