Österreich / Salzburger Land: Salzburger Sportwelt Saisonauftakt Wintersaison 2010/2011 mit viel Schnee und attraktiven Angeboten

Zauchensee am 4.12.2010 - Schnee gibt es en masse



Die Natur und künstliche Beschneiiung - eine ideale Kombination

Achterjet-Gondel in Flachau

neu: die Lisa Alm in Flachau




auch in den Skischulen wie hier in Flachau ging es zu Saisonbeginn ruhiger zu (foto: MartiN Schmitz)
auch in den Skischulen wie hier in Flachau ging es zu Saisonbeginn ruhiger zu

Talstadion des Achterjet in Flachau

neue Bahnen: die Highliner I und II in Flachau-Winkel

Pferdekutschenfahrt zur Filzmooser Weihnachtsidylle

Scherenschnitte am Wegesrand


.Advent.in di Berg - Adventsmarkt Altenmarkt-Zauchensee (©Foto: MartiN Schmitz)
.Advent.in di berg - Adventsmarkt Altenmarkt-Zauchensee
.Advent.in di Berg - Adventsmarkt Altenmarkt-Zauchensee (©Foto: MartiN Schmitz)

.Advent.in di Berg - Adventsmarkt Altenmarkt-Zauchensee (©Foto: MartiN Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz

Schnee gibt es ausreichend und schon frühzeitig in diesem Jahr, die Natur in Kombination mit zahlreichen Beschneiungsalagen sorgte für eine grundsolide Unterlage, auf der es sich perfekt fahren lässt.

So hatten beispielsweise zahlreiche Liftanlage in der Region schon am Wochenende 03.+04.12.2010 geöffnet, die Abfahrt ist fast überall bis ins Tal möglich. Die Skischaukel Zauchensee/Flachauwinkl war in Betrieb, die Skischaukel Radstadt/Altenmarkt startet am Mittwoch, den 8.12.2010.

Sanft geschwungene Abfahrten für Anfänger und die ganze Familie, FIS-Hänge für anspruchsvolle Pistenprofis, herrliche Tiefschneehänge für Freestyler. Und jetzt, Anfang Dezember 2010 - ist es noch herrlich ruhig auf und abseits der Pisten - die schönsten Plätze der Hütten erwarten sie ohne großes Gedränge..

Die Salzburger Sportwelt als Herzstück von Österreichs größtem Skivergnügen – Ski amadé mit 860 km Pisten und 270 topmodernen Anlagen, wurde 2009/10 vom ADAC als Österreichs Skiregion mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgezeichnet.

Damit das so bleibt, wird in allen acht Orten alljährlich kräftig in Komfort, Technik und Schneesicherheit investiert. Vor allem die Infrastruktur für Kids und Teens wurde weiter verbessert.


Video: Winterauftakt in Zauchensee - Impressionen vom 05.12.2010

In St. Johann-Alpendorf (www.alpendorf.com) ist erstmals im Winter der Geisterberg auf 1.767 m Seehöhe zugänglich. Gänsehautgarantie gibt es auf dem gespenstischen Teufelsweg: Auf dieser kurzen, aber abenteuerlichen Skiroute flitzen große und kleine Geisterjäger vorbei an einigen der gruseligen Hexen- und Krampusgestalten.

Sonnige Aussichten verspricht der Kleinarler Shuttleberg mit dem neuen Winter Sun House mit Gratiskino, Stickersammeln auf dem Family Run und viel Platz zum Sonnen und Entspannen. Die 6er-Sesselbahn auf dem Familienberg Monte Popolo in Eben wurde mit Wetterschutzhauben und Kindersicherheitsbügeln ausgestattet. Hier können sich Draufgänger neuerdings an einer Speedstrecke mit Olympiasiegerin Andrea Fischbacher messen.

Die neuen „6er-Bubbles“ und „8er-Gondeln“ in Flachauwinkl-Zauchensee, Wagrain und Flachau haben sich in ihrer ersten Saison bestens bewährt. Die neue 8er-Kabinenbahn Highliner I, ersetzt die bisherige 4er-Kabinenbahn Flachauwinkl, der ebenfalls neue 6er-Sesselbahn Highliner II, ersetzt die bisherige 3er-Sesselbahn Rosskopf. Bei der Gelgenheit hat man auch die Bodenalm an der Mittelstation Flachauwinkl renoviert.


Video: Winterauftakt in Flachau - Impressionen vom 05.12.2010

In Flachau eröffnet am 4.12.2010 die neue Lisa Alm (www.lisa-alm.com) Restaurant - Bar - Ski Lounge der Familie Tiefenthaler auf 1520m Seehöhe direkt an der Piste des Space Jet II und der Achterjet-Gondel.

Die Lisa Alm setzt als Skihütte der aderen Art konsequent auf Qualität. Ganz einfach abschwingen und abhängen, dazu die passende. loungige Musik. Abends wird es musikalischer dann etwas House-lastiger, eine moderne Hütte, sehr stylisch, doch preislich im Rahmen gebliebebn. Conveniece Food gibt es hier nicht, man hat sogar eine eigene Patisserie im Untergeschoß eingebaut.

Draussen 500 qm beheizte Terrasse. Geöffnet hat die Lisa Alm, benannt nach der Großmutter übrigens, von 09.00-18.00 Uhr. Als Besonderheit hat man eine eigene Pistenraupe mit rund 20 Sitzgelegenheiten, in denen man etwas länger gebliebene Gäste auch bequem talabwärts transportieren kann. Morgens kommen so die mitarbeiter und das frische Matreerial für die Küche sicher nach oben.


Video: Neu ist die Lisa Alm in Flachau auf 1520 m Seehöhe - Impressionen vom 05.12.2010

In allen acht Orten sind umweltfreundliche und CO2-neutrale Fernwärmeanlagen zur Wärme- und Stromerzeugung im Einsatz, so nutzen Holzhackschnitzel-Kraftwerke das Material, das die Natur hergibt.

Gleich zum Saisonstart gibt es ein Topskiangebot für alle, die live dabei sein wollen, wenn in St. Johann-Alpendorf, in Wagrain und in Flachau große Openings gefeiert werden.

Salzburg ist weltberühmt für das Stille-Nacht-Lied, Karl Heinrich Waggerls Weihnachtslegenden und traditionsreiche Adventveranstaltungen. In der Vorweihnachtszeit geben Besinnlichkeit und Ruhe in allen acht Orten der Salzburger Sportwelt - Flachau, Wagrain, St. Johann-Alpendorf, Radstadt, Altenmarkt-Zauchensee, Kleinarl, Eben und Filzmoos - den Ton an (www.salzburgersportwelt.com).

Wunderschöne Christkindlmärkte, Lesungen und Adventsingen stimmen Einheimische und Gäste auf die schönste Zeit im Jahr ein.

Die Filzmooser Wallfahrtskirche mit dem Gnadenbild des Filzmooser Kindls und dem kleinen Adventmarkt ist eine beliebte Pilgerstätte.

Die Zeit steht bei einer Pferdekutschenfahrt mit Haflingern, Norikern oder Friesen zur Filzmooser Weihnachtsidylle auf der verschneiten Oberhofalm und am Almsee beinah still.

Ein „Kutschenschnapserl“ wärmt, wenn die reichlich ausgeteilten Decken noch nicht genügen. In der Dunkelheit des Abends geht es in der Pferdekutsche romantisch durch sternklare Nacht hinauf die 6 km nördlich von Filzmoos am Fuße der imposanten Bischofsmütze im herrlich gelegenen Talschluss des "Hofalmgebietes", andere wandern aber auch gemeinsam hinauf, Stirnlampe am Kopf oder eine Laterne in der Hand.

Ein Rundweg mit Fackeln, die Krippe mit lebensgroßen Figuren, die Weisenbläser und Menschgroße Scherenschnitte hinterlassen hier oben einen tiefen Eindruck.

Treten sie ruhig ein in die Hütte am Wegesrand, es kann sein, dass da vielleicht garade jemand sitzt und Weihnachtsgeschichten erzählt und ihren weihnachtliches Gebäck offeriert. Die Einkehr in der Gaststube der Oberhofalm (www.oberhofalm.at), einer uralte Almhütte, mit ihrer schmackhaften heimischen Küche, bekannt für die Bauernspezialitäten und hausgemachte Mehlspeisen.

Echtes Salzburger Adventbrauchtum erleben Interessierte auch bei abendlichen Weihnachtswanderungen mit einer lebender Krippe, einem Märchenerzähler, einer Klangwolke sowie einem Dufthäuschen in Radstadt und St. Johann-Alpendorf.

In Wagrain wandeln sie auf den Spuren des Stille-Nacht-Lieds.

In Altenmarkt stapfen Winterromantiker bei einer „Staden Roas“, begleitet von Musik und alten Bräuchen, durch die verschneite Winterlandschaft und zurück zum Advent-Schaukastl im Dorf mit beleuchteten Engelstoren aus Holz und dem riesengroßen Adventkranz – den Besuchern unter dem Motto .ADVENT.in di Berg, Sa. + So. in der Adventszeit jeweils von 15.00-19.00 Uhr besuchen können. Eine Stimmung der inneren Einkehr und Stille eröffnet sich dem Besuchern hinter zwei großen, beleuchteten Engelstoren.

An liebevoll geschmückten Holz-Standln geht man auf eine himmlische Genuss-Reise. Ein beeindruckender Adventskranz und ein 2,5m hoher und 4 m breiter Scherenschnitt mit allen Figuren der Heiligen Familie auf der Advent-Bühne ziehen während der ganzen vorweihnachtlichen Zeit in ihren Bann. Die Bühne ist auch Kulisse für Musikanten und Sänger.

Das alles verpackt die Salzburger Sportwelt in glitzernde Pauschalpakete für Adventromantiker, Kurzurlauber und die Generation 60+. Letztere erhalten mit der Aktion Sixty Plus in ausgewählten Unterkunftsbetrieben einen gratis 6-Tages-Skipass für Ski amadé.

OPENINGS:

05.+08.12.2014 Winter Opening: Winterstart hoch3, u.a. LIVE - Söhne Mannheims und RevolverheldWagrain. Die Tourismusregion Wagrain-Kleinarl startet mit einem Konzertwochenende der Superlative in die Wintersaison 2014/15. Sa. 06. Dezember 2014 (ab 21.00 Uhr) Söhne Mannheims , So. 07. Dezember 2014 (ab 21.00 Uhr) Revolverheld

11.–14.12.2014: Skiopening mit Bayern 1 – auf den Pisten der Schmittenhöhe mit buntem Programm, viel Musik und jeder Menge Gaudi auf den Hängen im traditionsreichen Skiort im Salzburger Land. Fünf Bands für die richtige Stimmung K's Live schafft es 40 Jahre Musikgeschichte in einer Show zu packen. Dazu gibt es die Life Brothers Four. Sie sind tatsächlich vier Brüder, und sorgen live für Partystimmung. Tanzen ist angesagt! Etwas ruhiger geht es mit Jazz-Police. Hier erwartet sie entspannter Jazz, variabel, lässig, locker. Die drei studierten Musiker erwarten Sie mit einem leckeren Programm zwischen Gershwin und Davis. Ein weiterer Höhepunkt ist foolpool. Chaotisch mischt sich mit Coolem, Tierisches mit Artifiziellem, Bodenständiges mit Außerirdischem. Eines bleibt: Die Lachmuskulatur der Zuschauer wird aufs heftigste stimuliert. Bayern 1 Band: In Ihrer Radioshow 2014 zeigt die neue Bayern 1-Band alles, was Sie am Radio so lieben: Die beste Musik für Bayern mit noch mehr Hits aus den 70ern und 80ern. Die sensationelle Stimme von Sängerin Tini Zettler wird jetzt unterstützt von "The Voice" Florian Pilz. Sie kennen Ihn und seine sanfte Stimme aus dem Programm von Bayern 1. Dazu fünf Vollblutmusiker und die Après Ski Party ist perfekt. Skiwochenende der besonderen Art an: drei bis vier Tage Skiopening in Zell am See-Kaprun bei der die Bands vor Ort für die richtige Stimmung sorgen. Ohne Frage: Alle Konzerte sind inklusive. Los geht’s bei der Buchung des 4-Tage-Pakets bereits am Donnerstag, 11. Dezember 2014, für Bucher des 3-Tage-Pakets am Freitag, 12. Dezember 2014. Nach Ihrer Ankunft bietet man Ihnen ein exquisites 5-Gänge-Menü mit anschließendem Bayern 1-Showprogramm der Extraklasse. Weitere Informationen erhalten Sie beim Bayern 1 Radioclub. Kontakt: 089 / 5900 4100 Anmeldung

06.11.2010, aktualisiert 25.10.2014


Salzburger Sportwelt
A-5542 Flachau, Hauptstraße 159
Tel. 0043/(0)6457/2929
Fax 0043/(0)6457/292929
www.salzburgersportwelt.com
info@salzburgersportwelt.com

Ski alpin: AUDI FIS Weltcup der Damen vom 05.-09.01.2011 wieder in Altenmarkt-Zauchensee (Österreich / Salzburger Land) (mehr)

Anzeige / Promotion:




Anreise

aus Deutschland per Auto: Autobahn München–Salzburg (A8), dann A10 Tauernautobahn bis Ausfahrt Altenmarkt oder Flachau. Ungefähr 2 bis 21/2 Stunden ab Stadtgrenze München beginn der Salzburg Autobahn je nach Verkehrsverhältnissen, ca. 190-200 km

per Flugzeug

Der Salzburg Airport W. A. Mozart bietet zahlreiche Flüge nach / ab Salzburg wie z.B. Nürnberg, Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, London, Dublin, Warschau, Manchester, Kopenhagen, ... Nähere Fluginformationen finden Sie unter www.salzburg-airport.com.

Altenmarkter Krampustreiben in der Markgemeinde Altenmarkt am 5.12.2014 und Altenmarkter Perchtenlauf mit Dreikönigsritt am 04.01.2015 (mehr)

Österreich / Salzburger Land: Start in den Jubiläumswinter 2014/15. Neue Lifte, neue Hotels und Wieder-Einsteiger-Angebote (mehr)


Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de