Österreich / Salzburger Land: 6.000 km Radwege. Jeder Meter ein Hochgenuss!
Angebote für Genuss-Radler, Downhill-Biker und Tourenfahrer


Tauernradweg



Biken im Salzburger Land

Eddy Merckx Classics


©Fotos: SalzburgerLand.com

Dass das SalzburgerLand in jeder Hinsicht „weltmeisterliche“ Bedingungen für Radler bereithält, haben nicht zuletzt die optimale Organisation und die perfekten Bedingungen bei der Rad-WM 2006 gezeigt.

Aber nicht nur die Profi-Biker sind im SalzburgerLand bestens aufgehoben:

Unter den über 6.000 km Rad- und Mountain­bikewegen finden sich traumhafte Strecken für gemütliche Radtouren, rasante Downhills für Extrem-Biker, genauso wie mehrtägige Touren für ambitionierte Freizeit-Radler.

Traumrouten für Genuss-, Familien- und Tourenradfahrer im SalzburgerLand

Dass das SalzburgerLand in jeder Hinsicht „weltmeisterliche“ Bedingungen für Radler bereithält, haben nicht zuletzt die optimale Organisation und die perfekten Bedingungen bei der Rad-WM 2006 gezeigt.

Aber nicht nur die Profi-Biker sind im SalzburgerLand bestens aufgehoben: Unter den über 6.000 km Rad- und Mountainbikewegen finden sich traumhafte Strecken für gemütliche Radtouren, rasante Downhills für Extrem-Biker, genauso wie mehrtägige Touren für ambitionierte Freizeit-Radler.

Auf den Spuren der Rad-WM durch das Salzburger Seenland

Ohne Zweifel war die Rad-WM 2006 DAS sportliche Großereignis im SalzburgerLand, das die Aufmerksamkeit der ganzen Welt nach Salzburg gelenkt hat.

Nachdem die WM erfolgreich über die Bühne gegangen ist, können nun alle ganz individuell auf den Spuren der Rad-WM durch das Salzburger Seenland radeln.

Von der Festspielstadt Salzburg aus führt die beschilderte WM-Strecke die Hobbyradler zu den malerischen Seen des Salzburger Seenlandes. Rund um Trumer Seen und Wallersee informiert im Detail die Infokarte des Salzburger Seenlandes, die auch die interessantesten Radwege zeigt.

Nähere Infos: Salzburger Seenland Tourismus, T: +43/(0)6212/30370-23, info@salzburger-seenland.at, www.salzburger-seenland.at

Auf dem Tauernradweg eine Runde durch das SalzburgerLand drehen

Dort, wo die Krimmler Wasserfälle – die höchsten Wasserfälle Mitteleuropas – tosend in die Tiefe rauschen, ist der Ausgangspunkt des Tauernradweges, der auf einer Rundstrecke von insgesamt 270 km durch das SalzburgerLand führt. Über 90 Prozent der Wegstrecke verlaufen dabei auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen.

Vom Nationalpark Hohe Tauern geht es über die wildromantische Liechtensteinklamm und die Burg Hohenwerfen, die beide in unmittelbarer Nähe des Tauernradweges liegen, bis hin zu den unzähligen Erlebnissen, die die Mozartstadt bereit hält.

Der Tauernradweg vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) wurde auch 2008 wieder zum zweitbeliebtesten Auslandsradweg in Europa gewählt!

Nähere Infos & Bestellung des Tauernradweg-Führers: www.tauernradweg.com

Mozart-Radweg: Mit dem Rad gemütlich zu Wolferls Wirkungsstätten

Der Mozart-Radweg führt Genuss-Radler auf einer Strecke von rund 450 km vom SalzburgerLand bis nach Tirol und Bayern zu den Lebens- und Wirkungsstätten des Musikgenies.

Die Route, die zum größten Teil auf Radwegen und verkehrsarmen Nebenstraßen verläuft, ist überwiegend flach, teils hügelig. Lediglich zwischen dem Inntal und Salzburg gibt es stellenweise Steigungen und Gefälle.

Ausgangspunkt der Tour ist Salzburg, wo Mozart geboren wurde, lebte und wirkte. Weiter führt der Radweg entlang der alten Trasse der Ischlerbahn in das Mozartdorf St. Gilgen und durch das Salzburger Seenland.

Über Laufen begeben sich die Radler auf den bayerischen Abschnitt des Mozart-Radweges, die nächsten „Mozart-Punkte“ finden sich in Waidring, Lofer und Bad Reichenhall, von wo aus die Radler wieder an den Ausgangspunkt des Mozart-Radwegs zurückkehren.

Nähere Infos: www.mozartradweg.com

Salzburger Almentour

Ein besonderes Erlebnis für Biker ist die dreitägige Almen-Tour, die über 147 km und 4.170 Höhenmeter von Annaberg im Lammertal ins Salzkammergut führt.

Für genussorientierte Biker ideal in drei Tagesetappen zu bewältigen, können sportlichere auch eine Zweitages-Variante (mit Nächtigung am Zwölferhorn) daraus machen.

Dazwischen belohnen sich die Biker mit einer Einkehr auf urigen Almhütten, einem Sprung in glasklare Seen und mit traumhaften Ausblicken.

Nähere Infos: www.almentour.com

Movelo – Wellness-Radfahren entlang der BajuwarenTour

Auf movelo-Fahrrädern – gelenk- und umweltschonenden Fahrrädern mit geräuschlosem Elektromotor – die 126 km lange BajuwarenTour zu erkunden, ist ein besonderes Sport- und Naturerlebnis für Jung und Alt. Die familienfreundliche Radtour führt auf Straßen abseits der Hauptverkehrsrouten durch das idyllische Seengebiet zwischen Waginger See und Mattsee und bietet den Radfahrern unterwegs zahlreiche Erlebnis- und Informationspunkte.

NEU: Die Bike-Destination Flachau ergänzt mit Elektro-Bikes ihr breites Sport-Angebot und präsentiert sich als erste movelo Sport Region Europas!

Nähere Infos zu Verleih- und Akkuwechselstationen im SalzburgerLand: www.radwandern.com

Informationen zur ersten movelo Sport Region Europas: www.flachau.com 

Hoch hinaus in Salzburgs Bikeparks: Higher mountains, bigger biker-fun

Keine Frage: Wo Berge sind, sind auch Mountainbiker nicht weit. So präsentiert sich die Rad & Bike-Region Pinzgau vom Sattel aus von ihrer schönsten Seite. 137 offizielle Mountainbikerouten aller Schwierigkeitsgrade mit einer Länge von 1.500 km und rund 79.000 Höhenmetern, die es zu überwinden gilt, stellen eine Herausforderung für Mensch und Material dar.

Sportliche Challenges bieten neben den natürlichen Bike-Revieren die berühmte Großglockner-Strecke, der BikePark in Leogang oder der Adidas Freeride Trail und die neue X-Line (Freeride Strecke) in Saalbach-Hinterglemm.

Unzählige Attraktionen für Action-Biker hält der Mountainbike Park Wagrain bereit: gemütlichere Strecken, den Kulttrail „Symphony“ voller extremer Kurven, Table Tops, Step-ups und Drops, genau so wie Old school Single tracks gespickt mit Wurzeln und Baumstämmen oder den Geschicklichkeitsparcours.

Nähere Infos: www.bike.salzburgerland.com und im 48-seitigen Magazin "Bikeparadies SalzburgerLand" mit 3 Bikeparks, 23 Top-Bikehotels und über 30 Traumtouren im Detail.

SalzburgerLand.com - 2008 erstmals als Premiumpartner des Münchner Sechs-Tage Rennen dabei (mehr)
Österreich / Salzburger Land: Musik in den Ohren aller Wintersportler: „Sound of Snow“ im SalzburgerLand - Ein melodisches Schnee-Erlebnis der besonderen Art (mehr)
Österreich / Salzburger Land: Amiamo Hotel Zell am See – Urlaub für Familien und die es noch werden wollen (mehr)

Anzeige




Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de