Kulinaria-Hit im Schlosshotel: regionale Küche im Falkensteiner Schlosshotel Velden / Wörthersee






©Fotos: Schlosshotel Velden

Ganzjährig „in“ ist in Velden am Wörthersee übrigens nicht nur das berühmte Casino, sondern auch die Küche im Falkensteiner Schlosshotel. Und sie ist voll im Trend...

Executive Chef Christian Silmbroth, der seine Koch-Leidenschaft schon als kleiner Bub einer Restaurant-Familie verspürte, hat ein gutes Gefühl für seine Gäste.

In allen Schlosshotel-Restaurants – dem „Bartholomäus“ und dem „Schlossstern“ (das „Seespitz“ direkt am See ist im Winter geschlossen) – wird neben internationalen Gerichten und künftig auch attraktiven asiatischen Ingredienzien sehr viel Regionales verarbeitet.

Das betrifft vor allem regionale Milchlämmer, Gänse oder frische Pilze von der Alm, Kärntner Käse, Kräuter und sogar Honig, der von Imkern aus 1600 Metern Höhe direkt zum Schlosshotel kommt.

Die regionalen Bauern, Bäcker, Metzger und Fischer werden von den Hotelköchen oft selbst besucht, selten wird über den Handel eingekauft.

Ein besonderes Augenmerk wird im Schlosshotel auf die eigene Fisch-Zucht mit Forellen und Saiblingen gelegt, von denen pro Jahr gut 4000 zubereitet werden, oftmals 120 Saiblinge pro Tag (!). Wer Lust hat, kann an den Fischteichen auf dem Gelände des Falkensteiner Schlosshotel Velden vorbeschlendern und den Fischen beim heranwachsen zuschauen.

Daneben gibt es noch häufig den "Catch of the Day", fangfrischen Fisch aus dem Wörthersee, so wie ihn die Berufsfischer anliefern. Und aus dem die Küche um Christian Silmbroth stets feines zubereiten kann.

Insgesamt bietet die „Schloss-Küche“ zeitgemäß leichte Soßen und viele frische Kräuter aus der  authentisch-regionalen Küche, was bei den Gästen zunehmend gut ankommt.

Sowohl bei Auswärtigen als auch bei den Kärtnern selbst, die die Restaurants immer öfter besuchen, was quasi einem „Ritterschlag“ gleich kommt, zumal bekannt ist, dass die Menschen rund um den Wörthersee eine „feine Zunge“ haben...

Regionales findet sich auch in dem formidablen Frühstücks-Buffet, das seinesgleichen sucht.

Schon von der Optik her eine Pracht, wie es in der Deckenverglasten Übergangsbereich zwischen Stammhaus und dem neuen Anbau präsentiert wird.

Auch hier gibt es eine eigene Kärnten Ecke, wo allerlei Kärntner Produkte wie Kärntner Speck, Hauswürstl, eingelegte Senfgurken unf Pfefferonis, Vinschgerl, Bio-Joghurts im Glas, frisches Obst oder Naturtrüber Apfelsaft schön präsentiert werden.

Direkt aus der Schlossumgebung stammen diverse Honigsorten des Imkers Albin Otti "König der Bienen", dessen Blüten-Waldhonig aus der Region Velden Wernberg zum Beispiel zu 2/3 im April und Mai in ca 700 Metern Seehöhe gewonnen und später mit einem weiteren Drittel Waldhonig vermischt wird, der regional zwischen Ende Mai und Juni von den Bienenvölkern gesammelt wird, was ihn zu einem der gesündesten Honigsorten Österreichs macht.

Der Start in den Tag - hier beim Frühstück im Falkensteiner Schlosshotel Velden fehlt es an Nichts.

P.S.: Der Frühstücks-Joghurt à la Christian Silmbroth hat bei den Schlosshotel-Gästen schon Kult-Charakter ebenso wie sein „à la carte-Catering“ für Einheimische. Da wird schon mal ein Martini-Ganserl exklusiv per Rolls Royce „serviert“.

Schlosshotel Velden*****
Schlosspark 1
A-9220 Velden am Wörthersee
Tel.: +43 4274 520000

Internet: www.falkensteiner.com/de/hotel/schloss-hotel-velden

Anreise von München aus über die A10: ca. 3 Stunden - rund 320 km

Von Norden kommend fährt man über die A8 Richtung Salzburg, Am Autobahnkreuz Knoten Salzburg rechts halten und den Schildern A10/E55 in Richtung Villach/Salzburg Süd/Italien/Ljubljana/Slowenien folgen. Dann get es rund 182 km weiter auf der A10 in Richtung Slowenien bzw. von Süden kommend in Richtung Salzburg.

Am Knoten Villach geht es auf die A2 in Richtung Klagenfurt bis Abfahrt Velden Ost. Von dort über B83, Klagenfurterstraße, in Richtung Velden. Nach 1,5 km biegt man dann am Karawankenplatz an der 2. Ausfahrt in Richtung Wörthersee ab.

Der Wörthersee (mehr)

Jung und erfahren: General Manager Sascha Marx im Falkensteiner Schlosshotel Velden / Wörthersee (mehr)
Kulinaria-Hit im Schlosshotel: regionale Küche im Falkensteiner Schlosshotel Velden / Wörthersee (mehr)
Falkensteiner Schlosshotel Velden. Ostern für Feinschmecker... Osterurlaub der besonderen Art am Wörthersee: Vom 4-Gänge-Menü und anderen Überraschungen (mehr)
Falkensteiner Schlosshotel Velden - Hotel-Juwel am Wörthersee glänzt ganzjährig – mit Wellness, Spa, Beauty und Ästhetik. Schlosshotel Velden 2.0 - Von der Legende zu Luxus & Lifestyle (mehr)
Kurzurlaub für Körper, Geist & Seele: Auszeit vom Alltag – Yoga am Wörthersee im Falkensteiner Schlosshotel Velden (mehr)

Acquapura SPA und MED - Wellness und medical Spa im Falkensteiner Schlosshotel Velden am Wörthersee (mehr)


Anzeige / Promotion:






Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

Falkensteiner Schlosshotel Velden. Ostern für Feinschmecker... Osterurlaub der besonderen Art am Wörthersee: Vom 4-Gänge-Menü und anderen Überraschungen (mehr)

AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de