Österreich / Burgenland:
Advent, Weihnachten und Silvester mit Ayurveda und den indischen Kalaripayattu-Meistern im Hotel Larimar


Kalari-Yoga im Hotel Larimar mit Prominenten. Vorne v.li.: Lidia Baich, Elke Winkens, Nidhin Pallikkara, Uwe Kröger, Angelika Ahrens, Nina Proll; hinten v.li.: Johann Haberl, Nikola Fechter, Christopher Wolf, Jürgen Wilke, Helene von Damm (Lar-7916)

Larimar - ein Hotel, das den Namen eines Edelsteines aus der Karibik trägt, ist eines der interessantesten und herausragendsten Hotels im österreichischen Thermen-, Wellness- und Golftourismus. Das 4-Sterne Superior Hotel Larimar im burgenländischen Stegersbach wurde im Juni 2007 eröffnet.

Gleich nach der Eröffnung wurden dem Hotel als erste Auszeichnung die „Grüne Haube“ für besondere, biologische und naturnahe Küche verliehen. Das Larimar ist das erste und einzige burgenländische Hotel, das diese Auszeichnung trägt.

Unsere Larimar-Philosophie fußt ganz bewusst auf einem anderen Ansatz: Die Ursachen vieler gesundheitlicher Beeinträchtigungen liegen - lange bevor man körperliche Auswirkungen spürt - in unserem Lebensstil sowie in unseren Denk- und Verhaltensweisen. Deshalb bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit mit modernen und innovativen Methoden, Coachings und Behandlungen genau dort anzusetzen“, erklärt Johann Haberl, Inhaber und Betreiber des Hotel Larimar.

Das Larimar steht entsprechend für Wellness einer neuen Dimension, schafft eine einzigartige Atmosphäre der Geborgenheit und zeigt seinen Gästen Wege zu noch mehr Lebensqualität im Alltag.

Die erhabene und sonnige Lage des Thermen-, Spa- und Golfhotels auf dem Sonnenhügel in Stegersbach ist wunderschön und bietet atemberaubende Fernsicht. Der Platz ist voll natürlicher Energie und Kraft - ideal für ein freundlich-weltoffenes Hotel.

Das Hotel Larimar wurde auf Basis von altem Wissen zur Proportionenlehre, insbesondere dem Goldenen Schnitt (1 : 1,618) folgend, als Oval, in Eiform gestaltet. Das Ei bietet als Ursprung jeden Lebens genau die Geborgenheit, die das Haus ausmacht.

Ziegelbauweise und der weitestgehende Einsatz ökologischer Baumaterialien sowie sehr viel unbehandeltes Holz und begrünte Dächer machen das Haus zu einem besonderen Ort des Wohlbefindens.

Wasser ist in den unterschiedlichen Thermalbecken und Pools genauso prägend wie in Form von Brunnen, Biotopen oder einer Wasserwand im Eingangsbereich. So ist ein Hotel in völlig eigenständiger, luxuriöser Geborgenheitsarchitektur entstanden - offen und hell, natürlich, freundlich und einladend südlich-mediterran.

Advent, Weihnachten und Silvester mit Ayurveda und den indischen Kalaripayattu-Meistern im Hotel Larimar

Indische Kalaripayattu-Meister aus der Provinz Kerala sind traditionell viele Monate im Jahr im Hotel Larimar, um die Hotelgäste mit authentischen Ayurveda-Behandlungen zu verwöhnen. Um mit den Gästen das so wirksame und doch einfache Kalari-Yoga zu üben.

Und um in spektakulären Showeinlagen ihre Kampf- & Bewegungskünste zu präsentieren.

Das nächste Mal sind die Ayurveda-Therapeuten und Ayurveda-Ärzte von 19. November 2009 bis 4. April 2010 im Hotel Larimar.

Schauspiel- und Society-Größen als Fans

Die indischen Bewegungs- und Kampfkünstler haben unter Österreichs Schauspiel- & Society-Größen zahlreiche Fans, die immer wieder begeistert ins Hotel Larimar kommen, um die Ayurveda Behandlungen zu genießen und mit den alaripayattu-Meistern Kalari-Yoga zu üben.

Die Larimar-Stammgäste Nina Proll, Elke Winkens, Jürgen Wilke und Uwe Kröger oder Star-Geigerin Lidia Baich sowie die ehemalige
US-Botschafterin Helene von Damm sind vom Kalari-Yoga schwer begeistert.

Nina Proll hat mit den Larimar Kalaripayattu-Meistern Nidhin Pallikkara und Sunil Kumar die 32 wirksamsten Kalari-Yoga-Übungen sogar in einem Buch und auf DVD festgehalten.

Advent mit Aryuveda, mit dem Kalaripayattu-Meisterin ab 19. November 2009

Ayurveda im Advent ist eine willkommene Möglichkeit, noch im alten Jahr ein paar Tage auszuspannen, Kraft zu sammeln und wärmende Behandlungen zu genießen.

Seit 19. November 2009 sind indische Kalaripayattu-Meister wieder im Hotel Larimar, um als kundige Ayurveda-Ärzte und Ayurveda-Therapeuten den Hotelgästen die Möglichkeit zu geben, Ayurveda so authentisch wie sonst nur in Indien zu erleben.

Larimar-Advent mit Ayurveda bei Glühwein, Punsch und Weihnachtskeksen, Lesungen, Weinverkostungen u.v.m. sowie täglichem Kalari-Yoga mit den Kalaripayattu-Meistern und einer Abhyanga-Schnupperbehandlung kostet pro Person im Doppelzimmer EUR 279,-- (2 Nächte) bzw. EUR 379,-- (3 Nächte).

Zwei Schwerpunkte: Rücken- & Gelenke, Abnehmen & Entschlacken Ayurveda-Therapien, wie sie im Hotel Larimar angeboten werden, sind gezielt in der Lage, schwerpunktmäßige Wirkung zu entfalten.

Aus der Erfahrung, dass Ayurveda bei typisch westlichen Zivilisationsleiden besonders gute Effekte bringt, haben unsere Hotelärztin Dr. Karin Grün und unsere Ayurveda-Expertin Silvia Hagen gemeinsam mit den Kalaripayattu-Meistern gezielte Behandlungsschwerpunkte entwickelt. Einerseits wird konzentriert auf den Stütz- und Bewegungsapparat, vor allem auf Rücken- und Gelenksbeschwerden eingegangen. Andererseits steht Abnehmen & Entschlacken im Mittelpunkt“, beschreibt Larimar-Hotelier und Ayurveda-Experte Johann Haberl die beiden neuen Schwerpunkte, die zwischen 19. November 2009 und 4. April 2010 im Hotel Larimar angeboten werden.

Hotel Larimar
Panoramaweg 2
A-7551 Stegersbach
Burgenland, Österreich
Tel.: 0043/3326/55100-0
E-Mail: urlaub@larimarhotel.at
www.larimarhotel.at

Anzeige





Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de