BMW wird Partner der Les Voiles de Saint-Tropez - dem Yachtsport-Juwel des Mittelmeers. In 45 Tagen um die Welt-Rekordhalter Loïck Peyron repräsentiert BMW als Botschafter beim hochkarätigen Aufeinandertreffen von High-Tech und klassischer Ästhetik.


Les Voiles de Saint-Tropez




Fotos: BMW AG

Schon der Name „Les Voiles de Saint-Tropez“ – die Segel von Saint Tropez – lässt erahnen, welch atemberaubender Anblick sind alljährlich Ende September vor Saint-Tropez an der Côte d’Azur bietet.

Mehr als 300 klassische und moderne Yachten mit bis zu 50 Metern Länge kommen zu einer einzigartigen Regatta zusammen, die traditionell das Saisonfinale und den Höhepunkt der Regattaserie für Hochseeyachten im Mittelmeer bildet.

BMW erweitert sein Yachtsport-Engagement um ein weiteres Highlight und ist Partner der ausrichtenden Société Nautique de Saint-Tropez und damit zugleich Partner der diesjährigen Ausgabe (28. September bis 6. Oktober 2013).

Wir sind sehr stolz auf diese Partnerschaft mit dem renommierten Yachtclub Société Nautique de Saint-Tropez und der faszinierenden Les Voiles des Saint-Tropez. Nicht nur für Yachtsportbegeisterte ist dieses prestigeträchtige Event ein echtes Highlight“, sagt Eckhard Wannieck, Leiter BMW internationales Sponsoring, Kooperationen und Product Placement. „Klassik trifft hier auf Moderne, zeitlose Ästhetik auf innovatives Design und Technologie. Zudem spielen Siegeswillen und Teamgeist, aber auch das freundschaftliche Miteinander und die Leidenschaft für das Segeln eine große Rolle. Dies alles sind Werte, die BMW gerne unterstützt und die auch für unsere Marke einen hohen Stellenwert haben.

André Beaufils, President der Société Nautique de Saint-Tropez, freut sich über die Partnerschaft: „Wir sind sehr stolz, BMW wieder bei der Voiles de Saint-Tropez an Bord begrüßen zu dürfen. Ein Partner mit so großem Renommee verleiht unserer Regatta zusätzlichen Glanz.“

Im Rahmen der Regatta wird der legendäre Loïck Peyron als neuer BMW Botschafter Frankreichs vorgestellt. Peyron hat zahlreiche Bestleistungen im internationalen Yachtsport erzielt - u.a. hat er mit seiner Mannschaft am 6. Januar 2012 mit dem Trimaran „Banque Populaire V“ in der Jules Verne Trophy mit 45 Tagen und 13 Stunden einen Weltrekord aufgestellt.

Bei einem exklusiven Empfang präsentiert BMW gleich zwei „Stargäste“: Peyron und den neuen BMW i8. Der BMW i8 ist das erste Plug-In-Hybrid-Fahrzeug der BMW Group und der weltweit progressivste Sportwagen.

Anfang September feierte der BMW i8 seine Weltpremiere auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt.

Die Les Voiles de Saint-Tropez reißt den Betrachter hin und her zwischen der großartigen Vergangenheit und den neusten Entwicklungen des Yachtdesigns und Bootsbaus. Die riesige Flotte mit Booten unterschiedlicher Epochen in der Bucht von Saint-Tropez ist ein einzigartiges Spektakel. D

er Reiz liegt im spektakulären Kontrastzwischen lackiertem Holz, Teak und Kohlefaser auf der einen sowie traditionellem Raffinement der Klassiker und moderner Funktionalität der Yachten auf der anderen Seite. Dieses Spannungsfeld treibt auch BMW bei der Entwicklung seiner Automobile zu immer neuen Innovationen an, immer im Einklang mit unverwechselbarem Design und langer Historie.

Es kommt deshalb nicht von ungefähr, dass BMW bei der diesjährigen Les Voiles de Saint-Tropez einen Sonderpreis, die „BMW Trophy“, für den Sieger der Wally-Klasse verleihen wird.

Diese luxuriösen Cruiser-Racer nach einer Idee von Luca Bassani zeichnen sich durch futuristisches Design und eine automatisierte Bedienung aus, die selbst kleinen Crews höchste Leistungsfähigkeit auf der Regattabahn erlaubt. Die herausragende Performance der Wally-Yachten geht zu einem großen Teil auf ihre Kohlefaser-Leichtbauweise zurück.

Wannieck: „Im Rahmen der Partnerschaft mit der Société Nautique de Saint-Tropez wird es in jedem Jahr die BMW Trophy für einen Klassensieger geben. Wir haben uns 2013 für die Wally-Yachten entschieden, weil sie exzellent zu den revolutionären, emissionsfreien BMW i Fahrzeugen passen, mit denen BMW die urbane Mobilität neu erfunden hat

Die Teilnehmer der Les Voiles de Saint-Tropez dürfen sich auch auf eine BMW Fahrzeugausstellung freuen, in der neben dem BMW i8 unter anderem der erst kürzlich vorgestellte, elektrische BMW i3 zu sehen ist. Dieser ist das weltweit erste Serienfahrzeug aus Karbon und macht vollelektrisches Fahren alltagstauglich. Zudem werden das neue BMW 4er Coupé, der neue BMW X5 als Zugfahrzeug sowie weitere innovative BMW und BMW M Modelle präsentiert.

Auf dem Wasser wird BMW Yachtsport Botschafter Markus Wieser die Farben des Unternehmens vertreten und auf einer ganz besonderen klassischen Yacht segeln: der Yawl „Véronique“, einem Zweimaster von 1907.

Hintergrundinformationen:

Der Ursprung der Société Nautique de Saint-Tropez (SNST) geht bis ins Jahr 1866 zurück, offiziell wurde sie 1899 gegründet. Die SNST ist Veranstalter oder Mitveranstalter von mehr als 15 Regatten pro Jahr, darunter auch die berühmte Langstreckenregatta Giraglia Rolex Cup im Juni.

Mitte Oktober richtet sie die Dragon Saint-Tropez aus, bei der BMW ebenfalls Offizieller Partner sein wird und damit erneut seine starke Verbundenheit zu dieser renommierten Drei-Mann-Kielbootklasse unterstreicht: 2013 ist BMW Partner der Welt- und Europameisterschaften sowie des Gold Cup und des deutschen Grand Prix.

Office de Tourisme: www.ot-saint-tropez.com
Tel. 0892 68 48 28
Eintrittskarten auch online: 13 Euro www.expobrigittebardot.com

Anzeige




Saint-Tropez im Sommer 2015: "keineswegs nur chic.." (mehr)

Hotel Villa Belrose - Soirée Rose - Saisonauftakt 2015 an der Cote d`Azur mit der „The 2015 Red Carpet Collection“ von Chopard (mehr)

Hotel Villa Belrose - Mit dem Oldtimer an die französische Riviera, wo sich Stars und Sternchen alljährlich ein Stelldichein geben (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de
Tipp: bei der Grande Braderie de Saint-Tropez gibt es massig Schnäppchen in Designerläden vom 25.-28.10.2013 (mehr)
Fotogalerie A: Impressionen Grande Braderie Saint Tropez 2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, (©Fotos: Marikka-Laila Maisel)
Fotogalerie B: Impressionen Grande Braderie Saint Tropez 2009, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, (©Fotos: Martin Schmitz)

Mit seiner spektakulären Lage oberhalb von Saint Tropez, seinen kubistischen Elementen und der in weiß gehaltenen Architektur ist das kürzlich eröffnete Kube Hotel St. Tropez der neue In-Treffpunkt für Einheimische und Hotelgäste gleichermaßen Der Bretone Ronan Kernen steht für die einfallsreiche Küche des Kube. Im Kube Restaurant (mehr)

Internationaler Flughafen Aéroport Nice Côte d'Azur. Der Airport von Nizza mit neuem Terminal Aviation d'affaires für die Super-VIPs (mehr)

Cannes Shopping Festival vom 18.04.-21.04.2014. Modenschauen, Gala-Diners und außergewöhnliche Angebote für Ihren Aufenthalt (mehr)

Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)


Bookmark and Share



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: