Internationaler Flughafen Aéroport Nice Côte d'Azur. Der Airport von Nizza mit neuem Terminal Aviation d'affaires für die Super-VIPs

Der 1944 eröffnete internationale Flughafen Aéroport Nice Côte d'Azur ist dank seiner Verkehrsdichte der zweitgrößte Flughafen nach dem Paris-Charles de Gaulle Airport: über 10 Millionen Passagiere wurden im Jahr 2009 abgefertigt.

Das internationale Netz, an das Nizza angeschlossen ist, macht den Flughafen Nizza – Côte d’Azur zu einem privilegierten Eintrittstor Südeuropas : 54 Fluggesellschaften fliegen fast 100 Reiseziele an mit 1.250 wöchentlichen Flugfrequenzen in Verbindung mit 31 Ländern.

Aber auch Hubschrauberflüge nach Cannes, St. Tropez, Monaco u.a. Orte können am Flughafen gebucht werden.

Er ist der größte französische Flughafen für die Low-Cost Flüge mit fast 20 Fluggesellschaften und 1/3 Reisenden und auch der einzige regionaler Flughafen der eine tägliche Flugverbindung mit New York und Dubaï hat.

Nizza ist mit den wichtigsten Großstädten verbunden, 57.6 % des Passagier- verkehrs ist international.

Der Flughafen liegt ungefähr 7 Kilometer westlich des Stadtzentrums von von Nizza und besitzt zwei Terminals, zwischen denen gratis Pendelbusse verkehren.

Aus deutscher Sicht interessant ist der Terminal 1, denn dort kommen sie in der Regel an, wenn sie mit der Air Berlin, Germanwings, oder Lufthansa fliegen.

Ende 2002 eröffnet wurde der Terminal 2, den die Air France anfliegt.

Gleichneben dem Terminal 2 wurde im April 2010 samt exklusiver Tiffany Boutique der für 2,1 Mio. € erreichtete neue Terminal Aviation d'affaires im frühreren Terminal Corse für VIP-Kunden privater Flieger eröffnet, zu denen aber auch z.B. John Travolta mit seiner Boeing 707 oder der Russe Roman Abramowitsch mit seiner Boeing 767 zählen kann. VIP Kunden, denen es pressiert kommen hier an. Azur Hélicoptère, Héli Air Monaco und Héli Sécurité bieten von hier aus auch gleich ihre Hubschrauberdienste an. Luxus ist halt doch immer etwas Relatives.

Denn Rest von uns mag interessieren, daß sich ungefähr 800 Meter (Fußweg von ca. 15-20 Min.) vom Terminal 1 entferntder SNCF-Bahnhof Nice St. Augustin befindet.

Die Buslinie 99 vom Terminal 1 aus (von 07.73-20.53 Uhr alle 30 Min.) und eine weitere Linie vom Terminal 2 aus verbinden den Flughafen mit diesem Bahnhof. Die Fahrzeit von dort zum Stadtzentrum von Nizza liegt bei ca 13 Min.

Von dort aus fahren außerdem Regionalzüge zu Zielorten zwischen Cannes und Ventimiglia. Alle anderen Linien fahren vom Hauptbahnhof von Nizza aus ab.

Busse fahren von beiden Terminals in unterschiedlichen Abständen zu allen größeren Städten an der Riviera und in Südostfrankreich, darunter Nizza, Monaco, Cannes, Toulon, Aix-en-Provence, Fréjus, Marseille und Avignon. Es gibt jeweils einen Busfahrkartenschalter in Terminal 1 und 2. Alle Busverbindungen findet man auf der Internetseite des Flughafens, wo auch Busfahrkarten online aufgekauft werden können.

Taxis stehen vor beiden Terminalgebäuden jederzeit zur Verfügung. Autobahngebühren werden zusätzlich zum regulären Taxifahrpreis berechnet.

Am Flughafen kann man Taxi-Vouchers für Taxifahrten kaufen, diese garantieren einen Festpreis und beinhalten eventuelle Aufschläge für Autobahngebühren und zusätzliche Gepäckstücke. Weitere Informationen über das Taxi-Voucher-System sind auf der Internetseite des Flughafens zu finden (Fahrzeit zum Stadtzentrum von Nizza: ca. 15 Min.).

Vom Flughafen gibt es gute Straßenverbindungen nach Nizza, Monaco und Italien über die Promenade des Anglais, nach Cannes und Antibes auf der Autobahn (Autoroute) A8, Route National 98 oder Route National 7 sowie nach Digne und Grenoble auf der Route National 202.

Zahlreiche Autovermieter sind in Nizza am Termin 2 angesiedelt. Sixt ist eim Janar 2010 umgezogen: seit diesem Datum befindet sich die Station in der Nähe der Busstation auf dem Parkplatz G. Durch eine entsprechende Beschilderung werden Sie den Weg zum neuen Standort leicht finden können.

Internet: www.nice.aeroport.fr/

30.05.2010, Martin Schmitz

Anzeige





powered by: www.shops-muenchen.de
Brigitte Bardot Ausstellung & Hommage "Brigitte Bardot - Les années insouciance" in Saint Tropez vom 23.06.-25.10.2010 (Foto: OT Saint Tropez)

Saint-Tropez im Sommer 2011: "keineswegs nur chic.." (mehr)
Brigitte Bardot Ausstellung & Hommage "Brigitte Bardot - Les années insouciance" in Saint Tropez vom 23.06.-25.10.2010 (mehr)

Cannes Shopping Festival vom 21.-24.04.2011. Modenschauen, Gala-Diners und außergewöhnliche Angebote für Ihren Aufenthalt (mehr)

Ostermontag in Le Bar sur Loup - die Orangenstadt zum Orangenfest Fête de l’Oranger am 25.04.2011 (mehr)

Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)


Bookmark and Share



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: