www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Bordeaux - ideal für Kurzausflüge
Bordeaux ist die Partnerstadt von München: Empfang zum Tag der deutschen Einheit am 3.10.2017 im Rathaus durch den deutschen Konsul Nikolaus Meyer-Landrut (©Foto: Helmut Poppe)
Bordeaux ist die Partnerstadt von München: Empfang zum Tag der deutschen Einheit am 3.10.2017 im Rathaus durch den deutschen Konsul Nikolaus Meyer-Landrut
Bordeaux ist die Partnerstadt von München: Empfang zum Tag der deutschen Einheit am 3.10.2017 im Rathaus durch den deutschen Konsul Nikolaus Meyer-Landrut (©Foto: Helmut Poppe)

©Fotos: Helmut Poppe

Münchens Partnerstadt Bordeaux gehört laut mehrerer Studien zu den Top Destinationen weltweit.

Grund hierfür sind nicht nur das französische savoir vivre sondern neben dem Klima und der privilegierten Lage mit der Nähe zum Atlantiks (Surfer und Wassersportler) auch attraktive Arbeitgeber und eine quirlige Startup-Szene.

Bordeaux wurde gerade erst von Lonely Planet zur Best City 2017 auserkoren, auf Grund des Weinbaus, der klassischen und zeitgenössischen Architektur, der Gastronomie sowie für den künstlerischen und kulturellen Überschaum; die Stadt macht sich bekannt als Symbol der Dynamik und der französischen Lebensart.

Innerhalb der letzten zehn Jahre wurde die Stadt einer Jungbrunnenkur unterzogen. Neben einer neuen innovativen Straßenbahn bereichern heute zahlreiche neue Bauwerke das bereits an architektonischen Kulturdenkmälern reiche Bordelaiser Stadtbild.

Viele Baudenkmäler wurden renoviert und strahlen in neuem Glanz, Plätze wurden beleuchtet, die Kaianlagen in Parks verwandelt, die Fußgängerzone und das Fahrradwegnetz wurden erweitert, kurz: die Stadt ist heute ein bürgerfreundlicher Ort...

Mit ihrer wieder gefundenen Schönheit, ihrer vielfältigen Umgebung und ihren zahlreichen Unterbringungsmöglichkeiten ist Bordeaux heute für Kurzaufenthalte geradezu ideal.

Dank der Flugverbindungen (mehr als 140 Flüge verbinden Bordeaux mit 60 Städten der Welt, seit Juni 2013 gibt es auf Freitag und Samstag z.B. auch eine Direktverbindung nach München) und Bahnanschlüssen ist Bordeaux für Kurzurlauber sehr einfach zu erreichen.

Seit dem 2. Juli 2017 dauert die Reise von Paris-Montparnasse nach Bordeaux dank der neuen Hochgeschwindigkeits-Zugverbindung noch 2 Stunden und 4 Minuten. Täglich fahren zwischen den beiden Städten 33 Züge hin und her, die insgesamt Platz für 35 000 Personen bieten

Mit insgesamt 179 Hotels, 26 Apparthotels, 2 Campingplätzen, 4 Jugendherbergen, 127 Gästezimmern, sowie weiteren 759 möblierte Zimmer, 10 Unterkünften und einem Feriendorf beherbergt Bordeaux jährlich 4 Millionen Besucher aus aller Welt auf Entdeckungtour der Weinanbaugebiete und der Baudenkmäler aus dem 18. Jahrhundert.

Im Herzen der Stadt und in dessen Nähe setzen elegante 4*- und 5*-Hotels auf das Wohlbefinden ihrer Gäste mit weltweit bekannten SPAs (InterContinental Bordeaux - Le Grand Hôtel, Les Sources de Caudalie, Hôtel de Sèze…). Drei große Zonen - Mérignac, Mériadeck und Bordeaux Lac – bieten Hotels von Hotelketten Platz.

Der Aufschwung der Gästehäuser ist spektakulär: nicht weniger als 150 befinden sich im Ballungsraum von Bordeaux! Die Hôtels Particuliers (Privathäuser) und schönen Herrenhäuser teilen mit ihren Gästen die Lebenskunst von Bordeaux (Une Chambre en ville, Hôtel Particulier, La Maison Fredon, La Course…).

Bordeaux ist weltweit nicht nur berühmt für die ausgezeichneten Weine, sondern auch für die hiesige Küche, die in den meisten der insgesamt 1.600 Restaurants der Stadt gepflegt wird, vor 10 Jahren waren es 987.

Der Gastronomieführer Atabula hat außerdem Bordeaux als die Stadt bezeichnet, in der man in Frankreich am besten im Restaurant essen kann.

Bordeaux ist auch die zweitwichtigste französische Anlegestelle für Kreuzfahrtschiffe entlang der Atlantikküste.

Alljährlich gehen hier mitten in der Stadt gegenüber der Place de la Bourse viele Kreuzfahrtschiffe vor Anker. Die Kreuzfahrtsaison 2016 endete mit einer Rekordbilanz von 50 Kreuzfahrtschiffen – d.h. 32 000 Passagiere von den Schiffen gingen an Land.

Auf dem Programm der Passagiere: Stadtbesichtigung, Ausflüge in die Weinberge und Shopping in den umliegenden Luxusboutiquen wie Vuitton, Hermès oder Cartier. Bordeaux stellt ebenfalls oftmals den Ausgangspunkt für Spezialisten der Flussnavigation dar.

Kürzlich ist Bordeaux auch als erster französischer Stadt das Label "Famille Plus" verliehen worden, das unter der Schirmherrschaft des Minsteriums für Tourismus in 2006 kreiert wurde. Diese Anerkennung soll die den Familien und Kindern gebotenen Leistungen wie Empfangsqualität, Unterkunft, Gastronomie etc. belohnen.

Bordeaux öffnet die Entdeckung seines Kulturguts auch der behinderten Öffentlichkeit: zusätzlich zum Erhalt des Labels "Tourisme et Handicap" hat das Fremdenverkehrsamt kürzlich einen Reiseführer in Blindenschrift herausgegeben, sowie 3 für Behinderte und Gehörgeschädigte geeignet Routen veröffentlicht. 2009 wurden drei Bronzereliefs wurden in den wichtigsten historischen Vierteln der Stadt aufgestellt.

Bordeaux - Das sollten sie sich nicht entgehen lassen - Führungen durch Bordeaux und Ausflüge in die Umgebung (mehr)

Internationaler Flughafen Bordeaux-Mérignac

ca. 45 Minuten vom Atlantik entfernt, 45 Minuten von Bordeaux Hauptnahnhof per Bus
Internetseite: www.bordeaux.aeroport.fr

Wie hinkommen?

Flug: z.B. www.Volotea.com ab 29 €
Per Bahn: www.de.voyages-sncf.com/de ab 207,00 €
Flixbus www.shop.flixbus.de/ ab 56,00 €

Infos zu Bordeaux:

Office de Tourisme de Bordeaux
12 cours du XXX Juillet F-33080 BORDEAUX CEDEX
Tel: +33 (0)5 56 00 66 00
Fax: +33 (0)5 56 00 66 01
www.bordeaux-tourisme.com

T: Helmut Poppe

Flüge München Bordeaux - Direktflüge mit der Volotea 2 x die Woche seit 03.06.2013 (mehr)

Anzeige

Cap Ferret: Wellenreiten auf dem Atlantik. Surfen am Strand der Halbinsel am Bassin d'Archachon (mehr)
Cap Ferret - Strand und mehr (mehr)
Cap Ferret: die Jugendherberge Auberge de Jeunesse - 2010 geschlossen, 2011 verkauft. Ein Nachruf (mehr)
Biscarrosse mit Biscarosse Plage, Biscarrosse Lac und Biscarrosse Ville - Urlaub an der französischen Atlantikküste (mehr)

Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)


AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

Benutzerdefinierte GoogleSuche auf ganz-muenchen.de: