Unterhaltungsprogramm im IC Bus Nürnberg-München-Zürich - Kostenfreie Nutzung für Reisende • Empfang auf WLAN-fähigen Endgeräten.








©Fotos: Martin Schmitz
Im IC Bus von Nürnberg über München nach Zürich bietet die Deutsche Bahn (DB) in Kooperation mit der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) den Reisenden aseit September 2014 testweise für vier Monate ein kostenfreies Unterhaltungsprogramm an.

Zur Auswahl stehen verschiedene Filme, Spiele, Hörbücher, Musik und tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften. Voraussetzung für die Nutzung des Programms ist ein WLAN-fähiges Smartphone, ein Laptop oder ein Tablet.

Die Anwendung funktioniert browserbasiert und ist intuitiv bedienbar.


Vorgestellt: Unterhaltungsprogramm im IC Bus Nürnberg-München - Zürich

Das Unterhaltungsprogramm, das in Zusammenarbeit mit der Firma OmdisMedia zum Einsatz kommt, erweitert das Serviceangebot der IC-Bus-Flotte mit einer modernen Komfort- und Sicherheitsausstattung.

Dazu gehören kostenloses WLAN in Deutschland, Steckdosen an jedem Doppelsitz, großzügige Sitzabstände, Klimaanlage, ausreichend Platz für Gepäck, ein Rollstuhlstellplatz sowie ein WC.

Der IC Bus München–Zürich ergänzt die bestehenden Eurocity-Verbindungen des DB Fernverkehrs in Kooperation mit der Schweizerischen Bundesbahn (SBB) mit täglich vier Verbindungen.

Der IC Bus verknüpft die Städte an Isar und am Zürichsee ohne Zwischenhalt in 3:45 Stunden. Die Busse sind in die Preis- und Vertriebssysteme von DB und SBB integriert.

Mit der Liberalisierung des nationalen Fernbusmarktes hat die Deutsche Bahn (DB) im Frühjahr 2013 die Marke IC Bus eingeführt. Sukzessive werden seitdem die nationalen und internationalen IC-Bus-Verbindungen für die Reisenden ausgebaut.

Die Busse sind in das DB-Fernverkehrsangebot eingebettet und bieten ergänzende sowie alternative Verkehre überall dort, wo auf der Schiene kein attraktives Zugangebot existiert.

Vor allem auf grenzüberschreitenden Strecken bietet der IC Bus durch Vermeidung von Umstiegen oder kürzere Fahrtdauer dem Kunden entscheidende Vorteile. Derzeit befinden sich 40 Busse auf insgesamt sieben Verbindungen im Einsatz

Vorteile: Eingebettet in die Preis- und Angebotssystematik der DB
Die Preis- und die Angebotssystematik beim IC Bus orientiert sich am Schienenpersonenfernverkehr der DB.

Damit erhalten BahnCard-Inhaber die üblichen Rabatte, Familienkinder unter 15 Jahren reisen kostenlos und auch Sparpreis-Tickets und EuropaSpezial-Angebote sind verfügbar.

Fahrkarten für den IC Bus sind erhältlich über bahn.de, am DB Automaten, im DB Reisezentrum, in DB Agenturen oder beim telefonischen Reiseservice unter 01806 99 66 33*. Die Fahrzeiten der Busse und weiterführende Informationen gibt es unter www.bahn.de/icbus.

Auch in die Erstattungsregelungen des Schienenpersonenfernverkehrs im Rahmen der gesetzlichen Fahrgastrechte ist der IC Bus als einziger Fernbusanbieter einbezogen.

Hilfeleistungen für mobilitätseingeschränkte Reisende können bei der Mobilitätsservice-Zentrale der DB übrigens unter der Rufnummer 01806 512 512* angemeldet werden, denn auf den meisten IC-Bus-Verbindungen kommen Doppeldeckerbusse zum Einsatz, die über einen Rollstuhlstellplatz verfügen, der am Niederflureinstieg über eine mitgeführte Rampe stufenfrei zu erreichen ist.

* 20 Cent/Anruf aus dem Festnetz, max. 60 Cent/Anruf aus dem Mobilfunknetz

Startseite: Urlaubsideen ab München (mehr)

25.09.2014

Anzeige / Promotion:




Gute Noten für Münchens Zentralen Omnibusbahnhof beim ersten, deutschlandweiten Busbahnhoftest (mehr)


AddThis Social Bookmark Button



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)
Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de