Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017
Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)
Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017
Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

©Fotos: Marikka-Laila Maisel

Nach etwas mehr als drei Monaten in der kuscheligen Holzschnitzel-Ecke des Mutter-Kind-Hauses war es am Vormittag des 24.02.2017 endlich soweit: Im Rahmen des großen Pressetermins erkundet das kleine Eisbären-Mädchen, dessen Namen noch zur Abstimmung bis zum 17.03.2017 steht, erstmals ausgiebig die Tundra-Anlage, ab dem Nachmittag können dann auch die Hellabrunn-Besucher die kleine Bärin auf der Anlage sehen.

Nun ja, erstmalig war es nicht, schoin am Vortag hatte man testweise die Tore geöffnet, aber das hatten nur wenige mitbekommen.

Nun also die Weltpresse, zumindest hatte dies den Eindruck bei Münchens Bürgermeisterin Christine Strobl, die bei Besuchen wichtiger Politiker meist erheblich weniger Presse-Interesse feststellen kann.


Münchner Eisbär-Mädchen - der 1. Ausflug @ Tierpark Hellabrunn (Polar Bear Cub)

Hier dreht sich alles um das kleine Q-chen, wie immer das Eisbären Baby auch getauft werden wird, es steht noch zur Disposition.

Alles ist neu für die Kleine, alles ist spannend! Vorsichtig und tapsig setzt das Eisbären-Mädchen eine Tatze nach der anderen auf die Erde der Tundra-Anlage und rutscht auch schon mal auf dem ungewohnten Grashang aus.

Neugierig schnuppert sich die kleine Eisbärin durch ihr neues Reich: Jeden Sonnenstrahl, jeden Grashalm und jeden Stein gilt es zu erforschen.

Entschlossen, alles zu erkunden, folgt die kleine Eisbärin ihrer Mama Giovanna auf Schritt und Tritt in die weitestgehend unbekannte Welt der Hellabrunner Eisbären-Landschaft.

Giovanna hat in den vergangenen Monaten, die sie in der Wurfhöhle verbracht hat, fast ihre gesamten Fettreserven aufgebraucht und viel Gewicht verloren.

Seit einigen Tagen bekommt sie wieder Rindfleisch, vorerst nur ein Kilo pro Tag, damit sich der Magen-Darm-Trakt wieder langsam an feste Kost gewöhnt. Der Nachwuchs bedient sich vorerst noch an Mamas Milchbar, kostet jedoch auch schon hin und wieder mal ein Stückchen Obst.

Christine Strobl, Bürgermeisterin und Aufsichtsratsvorsitzende des Tierparks: „Es freut mich sehr, dass sich das Eisbären-Mädchen in den letzten Monaten so gut entwickelt hat und nun endlich bereit ist, auch das großzügige Außengelände kennenzulernen. Sie wird in der nächsten Zeit sicher viel zu erkunden und zu entdecken haben.“

Auch Tierpark-Direktor Rasem Baban zeigt sich am Freitag sichtlich begeistert: „Giovanna hat sich schon in den letzten drei Monaten als routinierte und geduldige Mutter gezeigt. Es macht viel Freude, nun zu beobachten, wie sie ihrem Jungtier die Welt außerhalb des Mutter-Kind-Hauses zeigt. Die Kleine wird von Tag zu Tag mehr entdecken und mutiger werden.

Im Rahmen der Tierpatenschaft, die ProSieben mit seiner Nachhaltigkeitsmarke „Green Seven“ übernommen hat, wird die kleine Eisbärin auch eine wichtige Rolle als Botschafterin für den Arten- und Naturschutz übernehmen.

Es liegt mir am Herzen, dass die Hellabrunner Eisbären-Familie Botschafter für ihre bedrohten Verwandten in der Natur sind“, so Rasem Baban und weiter: „Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist es, die Besucherinnen und Besucher über die Artenvielfalt zu informieren, sie für die Bedrohung der Biodiversität zu sensibilisieren und ihnen zu zeigen, wie wichtig es ist, dass wir diese Wunderwelt erhalten.

Dafür erwartet die Besucher gegenüber der Tundra-Anlage jetzt ein sehr ausführliches Informationsangebot zu den Eisbären und ihrem Lebensraum in der Nordpolar-Region.

Die Taufe des kleinen Eisbären-Mädchens und somit auch die Bekanntgabe des Namens, findet am Donnerstag, den 23. März 2017 statt.

Besucher können seti dem 24.02.2017 täglich zur Hellabrunner Eisbärenlandschaft.

Die Tiere haben bis ca. 16:30 Uhr die Möglichkeit, die Tundra-Anlage unsicher zu machen. Mutter und Kind können sich jedoch jederzeit auch in den Stall zurückziehen, wo sie dann nicht zu sehen sind.

Am Montag, den 27. Februar 2017 wird im Tierpark Hellabrunn der Internationale Eisbären-Tag gefeiert. Kinder, die als Eisbären verkleidet in den Tierpark kommen, erhalten freien Eintritt. Zudem gibt es viele spannende und informative Aktionen rund um Eisbären. Gemeinsam mit Eisbärenmama Giovanna erkundetet die neugierige Eisbören-Mädchen, dessen Namen noch zur Abstimmung bis zum 17.03.2017 steht, am 24.02.2017 erstmals die Hellabrunner Tundralandschaft.


Die Hellabrunner Eisbären:

Giovanna
Eisbären-Mama Giovanna wurde am 28. November 2006 in Fasano in Italien geboren. Im Januar 2008 kam sie nach Hellabrunn. Die Zeit während des Umbaus der Hellabrunner Polarwelt in den Jahren 2009 und 2010 verbrachten Giovanna und Yoghi in Berlin. Dort war Giovanna Knuts erste Spielgefährtin. Seit 2010 leben Yoghi und Giovanna als harmonisches Eisbärenpaar gemeinsam in Hellabrunn.

Yoghi
Der Vater des Eisbär-Babys, der 18-jährige Yoghi ist am am 29. November 1999 in Pistoia, Italien, geboren. In Hellabrunn ist er seit 2007. In der Zeit von 12. März bis 6. Oktober 2014 war er durch Vermittlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) in der Wilhelma in Stuttgart, wo er Eisbärin Corinna Gesellschaft leistete.

Eisbär-Mädchen „Q“
Am 21. November um 15:06 Uhr hat Eisbärin Giovanna ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht. Am 1. Februar, nach 72 Lebenstagen, brachte das Jungtier bereits stolze 8,4 Kilogramm auf die Waage. Seitdem steht fest, dass es sich um einen weiblichen Eisbär handelt.

Text: Tierpark Hellabrunn & Martin Schmitz

Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)
Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017
Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (©Foto: Marikka-Laila Maisel)

Eisbärenbaby München - erster Ausflug des Eisbären-Mädchens ins Eisbärengehege am 24.02.2017 (mehr)
Wie soll es heißen: Abstimmung über den Namen des Hellabrunner Eisbären-Baby vom 24.02.-17.03.2017 (mehr)

Tierpark München Hellabrunn - Das Special (mehr)

FilmTierpark Hellabrunn 2015: Richtfest des Elefantenhauses und Geburtstagsparty bei den Eisbären Nela und Nobby in Hellabrunn am 09.12.2015 (mehr)
26.06.2014: Hellabrunn Eisbärenzwillinge Nela und Nobby entdecken Felsenlandschaft mit großem Pool und Unterwassereinsicht (mehr)

Anzeige



Besuchszeit:
April bis September von 9 - 18 Uhr
Oktober bis März von 9 - 17 Uhr
Täglich geöffnet!

Die Tierhäuser schließen eine halbe Stunde vor Ende der Besuchszeit !

Tageskarte

Nach zweieinhalb Jahren Preisstabilität wird es ab dem 1. März 2017 eine moderate Preisanpassung bei den Tageskarten im Tierpark Hellabrunn geben. Der Eintrittspreis für einen Erwachsenen wird dann bei 15 Euro statt 14 Euro liegen. Für Kinder erhöht sich der Eintrittspreis von fünf auf sechs Euro. Die Kleine Familien-Tageskarte (ein Elternteil und dessen eigene bzw. unter gleicher postalischer Adresse lebende Kinder zwischen vier und 14 Jahren) wird statt 17 dann 19 Euro kosten, die Große Familien-Tageskarte (beide Eltern und deren eigene bzw. unter gleicher postalischer Adresse lebende Kinder zwischen vier und 14 Jahren) 33 Euro anstatt 30 Euro.

Die Preise für die ohnehin sehr günstigen Jahreskarten, die ab Kaufdatum 365 Tage gültig sind, bleiben dagegen unverändert bei 49 Euro für die Kleine Familien-Jahreskarte und bei 98 Euro für die Große Familien-Jahreskarte.

  • Erwachsene 15,00 €
  • Kinder von 4-14 Jahren 6,00 € (Kinder bis 4 Jahre frei)
  • Kleine Familienkarte (umfasst einen Erwachsenen und dessen eigene bzw. unter gleicher postalischer Adresse lebende Kinder (4.-14. J.)) EUR 19,00
  • Große Familienkarte (umfasst zwei Erwachsene und deren eigene bzw. unter gleicher postalischer Adresse lebende Kinder (4.-14. J.)) EUR 33,00

Kinder unter 15 Jahren dürfen sich auf dem Tierparkgelände nur in Begleitung einer volljährigen, aufsichtspflichtigen Person bewegen.

Ab sofort können Eintrittskarten für den Münchner Tierpark Hellabrunn auch über das Internet bestellt werden. Sie sind erhältlich über www.muenchenticket.de


MVV/MVG

U-Bahn und Bus:
U3 (ab Marienplatz) bis U-Bahn-Station Thalkirchen,
zum Isar-Eingang des Tierparks ca. 3 Minuten Fußweg.

Buslinie 52 ab Marienplatz bis Endstation „Tierpark“
(Allemannenstr.), nur 2 Minuten vom „Flamingo-Eingang“ entfernt.

Mit dem Auto:
Schattige Parkplätze (Gebühr EUR 3,00) direkt bei den Eingängen! (P1 und P2)

Die Eisbären „Yoghi“ und „Giovanna“ im Tierpark Hellabrunn feiern Halloween (Foto: Martin Schmitz)
Die Eisbären „Yoghi“ und „Giovanna“ im Tierpark Hellabrunn feiern Halloween (mehr)
Fotos Eisbären Halloween am 29.10.2010 mit Eisbär Yoghi & Giovanna, Index Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Foto: Martin Schmitz)


Kinderseiten auf ganz-muenchen.de (mehr)
Freizeit & Fitness Rubrik auf ganz-muenchen.de (mehr)


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos