www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Ostern 2017 im Freilichtmuseum Glentleiten
Alte Apfelsorten im Freilichtmuesum Glenleiten (Foto: Bezirk Oberbayern)


©alle Fotos: Bezirk Oberbayern
Mit dem Frühling zieht auch an der Glentleiten wieder Leben ein. Zum Saisonstart präsentiert sich Bayerns größtes Freilichtmuseum wieder als Top-Ausflugsziel für die ganze Familie.

Ab der zweiten Ferienwoche findet ein abwechslungsreiches Programm statt: Highlight und Startschuss hierfür bildet das traditionelle Ostereiersuchen für Kinder am Ostersonntag (16.04.) und Ostermontag (17.04.2017).

Wie schon in den Vorjahren versteckt der Osterhase im Freilichtmuseum Bioeier aus artgerechter Tierhaltung.

Der Glentleitner Osterhase versteckt im Freilichtmuseum stellvertretend für die Eier kleine Käfer. An einem Stand können Kinder sie gegen Bioeier aus artgerechter Tierhaltung eintauschen.

Wir freuen uns auf emsige Sucher. An beiden Tagen hat von 14.00 bis 16.00 Uhr für Mädchen und Buben außerdem eine Bastelwerkstatt geöffnet – einfach vorbeischauen und mitmachen!

Aber auch Erwachsene kommen während der Ostertage im Freilichtmuseum auf ihre Kosten, etwa beim Besuch der täglich wechselnden Handwerksvorführungen oder bei der Teilnahme an einer der kostenlosen Führungen, die jeweils sonntags und an Feiertagen um 11.00 Uhr stattfinden.

19.03.2017 Schüsseln und Osternester töpfern

11:00 Uhr bis 14:00 Uhr 10-99 Jahre, jüngere Kinder in Begleitung Erwachsener.Sie drücken Tonplatten in eine Form, sodass sie deren Gestalt annimmt. Mit Stempeln können Sie die Schale prägen und mit Engoben (flüssige Tonfarben) bunt bemalen.Die Schalen werden in der Museumstöpferei gebrannt und können dort ab 1. April abgeholt werden.

Teilnahmegebühr: 19-35 Euro inkl. Brennen und Glasieren zzgl. Eintritt, ohne Anmeldung, Dauer 45 bis 90 Minuten

25.03.2017 Biedermeier Ostereier gestalten

Kurs für Erwachsene "Wir sägen Hühner-, Puten- und Gänse-Eier auf und verzieren sie innen und außen mit Poesiealbum-Bildchen, alten Briefen und Papierborten. Auch Spruchbandeier können Sie fertigen. Während des Biedermeier verschenkte man solche Eier vor allem unter Liebenden. Teilnahmegebühr: 38 Euro zzgl. Material (ca. 20-35 Euro) und Eintritt Gebeten wird um eine schriftliche Anmeldung.Osternester, flache Schalen oder Schüsseln töpfern (19.3., 30.7.)
Ihr drückt Tonplatten in eine Form, sodass sie deren Gestalt annehmen.
Mit Stempeln könnt ihr die Schale prägen und bunt bemalen.
10-99 Jahre, jüngere Kinder in Begleitung Erwachsener, 18-25 Euro inkl. Brennen
und Glasieren zzgl. Eintritt, ohne Anmeldung, Dauer ca. 1 h

14.04.2017 Karfreitagsküche

An vielen kirchlichen Feiertagen galten früher Speiseveroder-gebote. Gehalten haben sich nur wenige davon, z.B. am Karfreitag. Im Freilichtmuseum gibt’s deshalb heute Kargerichte – im Kramerladen u.a. in Form einer 9-Kräuter-Suppe, in der Museumsgaststätte mit Fischgerichten.

AUßerdem lockt ein Osterferien Programm

08.04.2017, 11.00-14.00 Uhr Offene Werkstatt: Eierbecher aus Ton gestalten
08.04.2017, 13.00-16.00 Uhr „Samstags im Mirzn“ – Mitmach-Angebot für Familien
Hinterglasmalen

Di-Sa, 11.-15.4., 11.00-14.00 Offene Werkstatt: Schmuckanhänger aus Ton bemalen
Do, 13.4., 13.30-16.00 Gürtel punzieren
Fr, 14.4., 11.00-16.00Offene Lederwerkstatt – Karfreitag
Sa, 15.4., 13.00-16.00 „Samstags im Mirzn“ – Mitmach-Angebot für Familien
So, 16.4. Traditionelles Ostereiersuchen – Ostersonntag
So, 16.4. 14.00-16.00 Uhr Offene Bastelwerkstatt
Mo, 17.4., Traditionelles Ostereiersuchen – Ostermontag
Mo, 17.4., 14.00-16.00 Offene Bastelwerkstatt

Di-Fr, 18.-21.4., 11.00-14.00 Offene Werkstatt: Schmuckanhänger aus Ton bemalen
Di, 18.4., 14.00-16.30 Mit Detektiv Hirnzwicker unterwegs im Museum
Mi, 19.4., 13.30-16.00 Osterfladen backen
Do, 20.4., 14.00-16.00 Offene Werkstatt: Fantasievolle Gartenstecken aus Holz
Fr, 21.4., 11.00-13.00 Was Oma einst kochte
Sa, 22.4., 13.00-16.00 „Samstags im Mirzn“ –
Mitmach-Angebot für Familien

Ostern und Ostereiersuchen 2017 im Freilichtmuseum Glentleiten (mehr)
Muttertag und Tag der Volksmusik im Freilichtmuseum Glentleiten - Musikalischer Muttertagsausflug auf die Glentleiten am 14.05.2017 (mehr)

Anzeige




Das Freilichtmuseum Glentleiten ist mit dem Auto über die Autobahn München – Garmisch-Partenkirchen, Ausfahrt Murnau/Kochel zu erreichen.

Per Bahn nach Kochel am See und von dort direkter Busanschluss des RVO ins Museum (Sommerfahrplan).

Öffnungszeiten: 19.03. – 11.11.2017, Dienstag bis Sonntag 9 - 18 Uhr. Montags geschlossen, Juli, August sowie an Feiertagen auch Montags geöffnet

Eintrittspreise:

  • € 7,00 Erwachsene
  • € 14,00 Familienkarte (2 Erwachsene mit eigenen Kindern bis 15 Jahre)
  • € 5,00 Gruppen ab 20 Erwachsenen (pro Person), Schüler*, Studenten*, Auszubildende*, Schwerbehinderte*, Zivildienstleistende*, Wehrpflichtige*
  • € 2,00 Schulklassen, pro Schüler, Kinder und Jugendliche (6-15 Jahre)
  • frei Kinder unter 6 Jahren

* gegen Vorlage eines gültigen Ausweises

Inhaber (Erwachsene) des Bayern-Tickets oder des Werdenfels-Tickets erhalten bei Vorlage eines entsprechenden, gültigen Tickets ermäßigten Eintritt!


Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das ShoppingSpecial (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos