Neu: Flutlichtvergnügen am Spitzingsee - die neue Abend-Attraktion am Stümpfling
Flutlicht-Anlage (Alpenbahnen Spitzingsee - Foto Regina Langanke)
Flutlicht-Anlage
Peter Lorenz, Geschäftsführer der Alpenbahnen Spitzingsee GmbH, drückte am 30.12.2009 auf den „roten Knopf“ (Alpenbahnen Spitzingsee - Foto Regina Langanke)
Peter Lorenz, Geschäftsführer der Alpenbahnen Spitzingsee GmbH, drückte am 30.12.2009 auf den „roten Knopf“
Blick von der Jagahütt'n aufs Skigebiet (
Blick von der Jagahütt'n aufs Skigebiet

Stümpflingbahn



©Fotos + Video: Martin Schmitz, Eröffnung Flutlichtanlage Alpenbahnen Spitzingsee - Foto Regina Langanke

Da haben Feierabend-Skifahrer ihre helle Freude! Seit dem Jahreswechsel 2009 / 2010 erstrahlt die Stümpflingabfahrt im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee an jedem Donnerstag und Freitag in hellem Licht.

Mit der neuen Flutlicht-Anlage und vielen tollen Ski- und Après-Ski-Highlights am Abend wird der Spitzingsee so seit 2010 zum Trendziel für After-Work-Wintersportler aus München und Oberbayern.

Am 30. Dezember 2009 um Punkt 18.30 Uhr war es so weit. Schliersees Bürgermeister Franz Schnitzenbaumer drückte gemeinsam mit Peter Lorenz, Geschäftsführer der Alpenbahnen Spitzingsee GmbH, auf den „roten Knopf“ und nahm unter großem Beifall die neue Abend-Attraktion am Spitzingsee offiziell in Betrieb.

Im Anschluss daran waren alle Gäste und Besucher zur kostenlosen Jungfernfahrt eingeladen. „Wir freuen uns und sind stolz, dem beliebten Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee eine weitere Attraktion hinzufügen zu können“, sagt Peter Lorenz. „Skifahren in der Heimat wird damit noch attraktiver für alle Wintersportfans in München und Oberbayern – mit sechs Stunden mehr Pistenspaß und attraktiven Après-Ski- Angeboten.

Die neu errichtete Flutlicht-Anlage am Stümpfling gehört zu den modernsten in Deutschland.

Auf der hervorragend ausgeleuchteten und bestens präparierten Stümpflingabfahrt genießen Skifahrer und Snowboarder ab sofort jeden Donnerstag und Freitag zwischen 18.30 und 21.30 Uhr das winterliche Feierabend-Vergnügen – von der Bergstation an der Jagahütt’n bis hinunter zur Lyra-Alm.

Ein kuppelbarer Vierer-Sessellift bringt die Wintersportler bequem und schnell auf den Berg.

Alle Inhaber eines Saison- oder eines anderen für diesen Tag im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee gültigen Skipasses fahren ermäßigt

Rund um das abendliche Skivergnügen am Spitzingsee bieten die Skischul- und Gastronomie-Partner am Stümpfling viele tolle Extras an: Zu einem gemütlichen Einkehrschwung laden an der Bergstation die Jagahütt’n und unten im Tal die Lyra-Alm oder das „Basislager“ ein.

Die Skischule Martina Loch bietet spezielle Abend-Skikurse (mit Voranmeldung) sowie Skiverleih und -service für Kurzentschlossene an. Zum Après-Ski nach der Abfahrt im Flutlicht steigen in der legendären „Tanzbar neues Spinnradl“ in der Taubenstein-Talstation starke Event-Partys.

Zu jedem Flutlicht-Skipass gibt es dort freitags einen Glühwein-Gutschein.

Alle Informationen zur neuen Flutlicht-Anlage am Stümpfling und zum Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee gibt es auch im Internet unter: www.alpenbahnen-spitzingsee.de

Das Skigebiet ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Kostenlose Parkplätze sind direkt an den Bergbahnen vorhanden.

Talstationen mit kostenfreien Parkplätzen: Taubenstein, Stümpflingbahn im Spitzingsee Tal und Suttenbahn im Tegernseer Tal; weitere gegen Gebühr

Ski-/Snowboardschulen und Ausrüstungsverleih:
3 im Spitzingsee Tal, 2 im Tegernseer Tal (weitere im Tegernseer Tal auf Anfrage) u. a. direkt an den Talstationen der Stümpflingbahn und der Suttenbahn
Infos unter www.spitzingsee.de/skisnowboardschulen.html und www.spitzingsee.de/671.html



Kampagne Sicherheit

Das Thema „Sicherheit“ wird in dieser Saison für das beliebte Familienskigebiet eine große Rolle spielen. Aktionen wie kostenloser Helm- und Protektoren-Verleih, die „Smart Style“-Schilderkampagne im Snowpark, Veranstaltungen der Bergbahnen und Skischulen und die Kooperation mit bekannten Sportmedizinern prägen die Saison

Mit der KombiCard nach Spitzingsee
Bequeme Anreise und Nutzung der Bergbahnen inklusive

Ein kostengünstiges Rundumpaket für einen Ausflug nach Spitzingsee bieten die Bayerische Oberlandbahn (BOB), der Regionalverkehr Oberbayern (RVO) und die Bergbahnen am Spitzingsee an.

Das Ticket beinhaltet die Hin- und Rückreise mit Zug und Bus sowie eine Berg- und Talfahrt mit einer der drei komfortablen Bergbahnen am Spitzingsee.

Die KombiCard incl. Tageskipass ist an allen Verkaufsstellen der Bayerischen Oberlandbahn erhältlich.

Das beliebte SkigebietSpitzingsee ist in ca. 1,5 Stunden von München aus erreichbar. Die Bayerische Oberlandbahn bringt Wanderer und Ausflügler stündlich nach Neuhausen-Fischhausen. Von dort fährt der RVO-Bus weiter nach Spitzingsee zu den Talstationen der Taubenstein- und Stümpflingbahn.

Wer ein herrliches Bergpanorama sucht, sollte mit der Kabinenbahn auf den 1693 Meter hohen Taubenstein fahren. Beeindruckende Aussichten - oft bis zur Zugspitze - lässt sich hier genießen. Für die anschließende Einkehr eignen sich das Taubensteinhaus und die Gaststätte der Taubenstein-Bergstation.

Mit der CombiCard ist auch die Anreise nach Tegernsee mit der BOB und weiter mit dem Bus zur Suttenbahn möglich.

Bitte informieren Sie sich unmittelbar vor Reiseantritt über die Wintersportbedingungen (geöffnete Lifte und Anlagen) in den Skigebieten: Schneebericht oder Schneetelefon Spitzingsee: 08026-7099

Der neu gebaute Sessellift fährt in wenigen Minuten auf den 1506 Meter hohen Stümpfling. Oben angekommen führen zahlreiche Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durch die idyllische Landschaft.

Die herrliche Bergsonne lässt sich am besten auf der Sonnenterrasse der neuen Jagahütt'n genießen. Talabwärts geht's dann entweder mit der Stümpflingbahn nach Spitzingsee oder mit der Suttenbahn ins Tegernsee-Tal. Wer sich für letzteres entscheidet, erhält mit dem Ticket im Tegernseer-Bräustüberl noch ein Getränk nach Wahl gratis.

Neuer Sponsor im Snowpark am Spitzingsee

Der Snowpark am Spitzingsee ist ein Highlight für Snowboarder und einer der besten drei Snowparks Deutschlands. Mit der Wintersaison 2014/2015 übernimmt die britische Auto-Kultmarke MINI das Titelsponsoring des Parks.

MINI wertete als Co-Sponsor den Snowpark bereits im letzten Jahr mit Chill-Out-Area und weiteren Obstacles auf und übernimmt jetzt das Sponsoring für den kompletten Park.

Aber nicht nur im Snowpark ist MINI präsent. An der Stümpflingbahn bringen Sie Sessel im MINI Look nach oben.

BURTON Riglet Park: 10.01., 21.02. und 28.3.2015 (mobiler Snowboardpark für Kids von drei bis sechs Jahren)
DSV aktiv Safety Day: 31.01.2015
www.alpenbahnen-spitzingsee.de

Infos zum Skigebiet im Web: www.spitzingsee.de

Anzeige / Promotion:

Arabella Alpenhotel am Spitzingsee (mehr)
Sommer: baden am Spitzingsee (mehr)
Osteria l’Olivia am Spitzingsee: Dinieren unter Sternen im Restaurant des Arabella Alpenhotel (mehr)
bedenSchliersee - am 2. Weihnachtstag 2008 eröffnet die Vital-Welt Schliersee mit Vitaltherme monte mare Schliersee (mehr)
Reiseziele und Urlaubsideen - das Special (weiter)
SchneeBayern liefert Gründe für den Winterurlaub in Bayern. „WinterErlebnis“ mit wertvollen Tipps zu Bayerns besten Winterdestinationen (mehr)
Sommerspaß am Spitzingsee: mit Mountaincarts dem Tal entgegen ab Bergstation der Stümpflingbahn (©Foto: Martin Schmitz)
Sommerspaß am Spitzingsee: mit Mountaincarts dem Tal entgegen ab Bergstation der Stümpflingbahn (mehr)

Bookmark and Share

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein Geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial: Freibäder, Badeseen, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Die schönsten Biergarten-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
Reiseziele / Ausflugsideen ab München (weiter)
Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:





Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2016

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos