www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Baustellenbesuch Kare Kraftwerk - der Destination Shopfür Designmöbel im neuen Design-Wahrzeichen von Sendling eröffnet im Oktober 2014

KARE Kraftwerk: Design-Wahrzeichen von Sendling eröffnet im August 2014


Viel Technik sollte stehen gelassen werden beim Umbau zum KARE Kraftwerk, fanden die KARE Gründer Peter Schönhofen und Jürgen Reiter (©Foto: Martin Schmitz)
Viel Technik sollte stehen gelassen werden beim Umbau zum KARE Kraftwerk, fanden die KARE Gründer Peter Schönhofen und Jürgen Reiter
 KARE Kraftwerk: neue Öffnungen in der Fassade lassen Licht in die Räumlichkeiten (©Foto. artin Schmitz
KARE Kraftwerk: neue Öffnungen in der Fassade lassen Licht in die Räumlichkeiten
 KARE Kraftwerk:  Laufkatze in der Generatoren-Halle (©Fotoi: Martin Schmitz)
KARE Kraftwerk: Laufkatze in der Generatoren-Halle




 KARE Kraftwerk: auch das Wanderfalkenpaar zieht trotz Baustelle schon zwei Junge hoch (©Fotoi: Martin Schmitz)
KARE Kraftwerk: auch das Wanderfalkenpaar zieht trotz Baustelle schon zwei Junge hoch

©Fotos: Martin Schmitz

Am 9.10.2014 nun auch ganz offiziell öffnet Kare die Türen zum Kare Kraftwerk an der Drygalski-Allee 25 in Ober-Sendling und verspricht seinem Motto „Shameless since 1981“ treu zu bleiben.  

Aber schon vor der "offiziellen" Öffnung konnte man hier einkaufen, nach und nach hat man bis in den Otober hinein einige der anderen KARE Häuser geschlossen, das neue Haus bemöbelt und schon viel positive Responanz erfahren.

4 Nonate vor der Eröffnugn bereits informiert das Unternehmen über seine Pläne und gab erstmals Einblick in die umgebauten Räume des Industriedenkmals, das zum neuen Design-Wahrzeichen im Herzen Sendlings werden soll.

Das Kare Kraftwerk (www.kare-kraftwerk.com) , mit zwei 80 Meter hohen ehemaligen Kaminen ohnehin schon kaum zu übersehen aus der Ferne, möchte ein Haus der Fantasie werden, Raum schenken für die Zukunft des Wohnens.

Es soll hier nicht einfach ein weiteres Münchner Möbelhaus eröffnen, die Nutzung des Kraftwerks ist ein „ergebnisoffenes Experiment“, so die Geschäftsführung des seit 33 Jahren in München ansässigen Möbelunternehmens.


Baustellenbesuch: KARE Kraftwerk 2 Monate vor der Eröffnung

Die ganze Welt von Kare-Produkten, Geschenke, Möbel, Leuchten, Bilder, Spiegel und Dekoration vereint sich demnächst in Ober-Sendling.

Das Kraftwerk ist Showroom für das internationale Handelsgeschäft des Unternehmens und für die Münchner ein sogenannter „Destination Shop“.

Das bedeutet: Wer jenseits der Hektik der Innenstadt nach Wohnideen sucht und bei der Besichtigung des Gebäudes Ideen sammeln möchte, wer mit Freunden auf der Dachterrasse kreative regionale Küche mit Alpenblick genießen will, der fährt gezielt in die Drygalski-Allee.

Innen blieb vieles erhalten aus der Zeit, als von hier aus Teile von München hre Fernwärme erhielten: die Laufkatze in der Generatoren-Halle markiert mit schweren Ketten und Haken wie eine Skulptur den Eingangsbereich, Sichtbeton und Glasbausteine blieben erhalten, neue Öffnungen in der Fassade lassen Licht in die Räumlichkeiten, worauf Architekt Markus Stenger wie bei der Führung hinwies.....

Treffpunkt und Freiraum für Experimente

Darüber hinaus planen die Kare Gründer und Geschäftsführer Jürgen Reiter und Peter Schönhofen kulturelle Events wie Ausstellungen mit Fotokunst.

Zur Eröffnung wird Sascha Kletzsch seine künstlerischen, fotografischen Beobachtungen im Kraftwerk vor und während des Umbaus vorstellen.

Einrichtungsprofis und Deko-Experten zeigen in Wohn-Seminaren und Workshops individuelle Lösungen – vom Einrichten mit Feng-Shui bis Dekorieren im Retro Stil. Back- und Kochkurse werden in der Gastro-Ebene stattfinden.

Mit Trendforschern und Städteplanern sind Foren zur Zukunft des Wohnens angedacht.

Vor dem Haupteingang öffnet sich ein großzügiger Vorplatz. Er eignet sich als Fläche zum Beispiel für einen Weihnachtsmarkt oder Sonderschauen zum Thema Balkon und Garten.

Familienfreundlich

Neben Fans von Wohndesign heißt das Kare Team ausdrücklich Familien willkommen. Ein sieben Meter großer Kuschelhase lockt in eine Spielecke, Mitarbeiter helfen den Kleinen bei einer Entdeckungstour durch das Gebäude mit Rätsel-Parcour.

Die ersten Möbel kommen im Juni

Ab Mitte Juni bis Ende Juli 2014 gestaltet das Dekoteam die rund 10.000 Quadratmeter Ausstellungsflächen. Funktionsbereiche wie Schlafen oder Tisch und Stuhl wechseln sich ab mit Wohnboxen, die kompakt typische Wohnlösungen in großer Stilvielfalt zeigen.

Ein Studio für Polstermöbel findet seinen Platz in den „Kathedralen“ mit original getreu erhaltenen Wänden und Gittern, durch die im ehemaligen Kraftwerk kalte Außenluft in riesigen Mengen zur Kühlung angesaugt wurden.

Außerdem können Besucher durch die „Sandwich-Räume“ schlendern, jeder für sich eine kleine Wohnung. Die Wände dieser ebenfalls originalen Räume sind von kreisrunden Öffnungen durchbrochen, in denen große Ventilatoren von einst sitzen.

Die Sandwichräume entstanden durch die statischen Anforderungen des Gebäudes, außerdem sorgen die Ventilatoren für die Querbelüftung.

Wahrzeichen in Ober-Sendling

Noch ist der Umbau nicht ganz abgeschlossen. Doch schon jetzt beginnt die Fassade mit den Paneelen aus Streckmetall sanft in einem Kupferton zu schimmern. Große Fensterfronten öffnen das Gebäude zur Nachbarschaft hin und lassen das Licht in die Räume fluten.

Nachwuchs im Falkenhorst am Kraftwerkskamin

Der Beweis liegt vor: Das Wanderfalkenpaar, das seit 8 Jahren im Horst am Kamin des Kraftwerks nistet, hat Nachwuchs bekommen. Erst kürzlich gelang Werner Borok bei einer seiner Wanderfalken-Exkursionen für den Landesbund für Vogelschutz München ein Foto der beiden Jungvögel.

Max Kerscher, Eigentümer des Gebäudes, freut sich darüber besonders, denn einige Umbauarbeiten wurden mit spezieller Rücksicht auf die seltenen Greifvögel geplant.

Fakten

  • 99 Parkplätze in der Tiefgarage
  • Gastronomie mit 80 Sitzplätzen innen und 80 Plätzen auf der Dachterrasse
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10.00 bis 20.00 Uhr
  • Ausstellungsfläche: 10.000 Quadratmeter
  • etriebsfläche gesamt: 12.000 Quadratmeter

Über KARE Design GmbH

Die Marke Kare steht für unangepasste Wohnideen, niemals langweilig und immer voller Fantasie. Seit 1981 überzeugt das Unternehmen Kunden und Handelspartner weltweit mit einer unvergleichlichen Vielfalt an immer wieder neuen Möbeln, Leuchten und Wohn-Accessoires. Mit eigenen Geschäften in Deutschland und Österreich, international vielen hundert Shop-in-Shop Inszenierungen und rund 60 Markenpartnern begeistert Kare in über 40 Ländern Weltoffene und Junge jeden Alters, deren Herz für individuelles Wohnen schlägt.

Kare ist ein unkonventionelles Möbelunternehmen, das sich unbeugsam 08/15 Konzepten entgegenstellt, am Puls der Zeit strategisch im Markt handelt und mit seinem Trend orientiertem Sortiment wirtschaftlich auf Erfolgskurs bleibt. Dahinter stehen Jürgen Reiter und Peter Schönhofen. Als Studenten haben sie das Unternehmen gegründet.

Als Inhaber und Geschäftsführer stehen sie bis heute mit Leidenschaft, Innovationsbereitschaft und persönlichem Einsatz an der Spitze. Als internationaler Anbieter und Trend-Katalysator ist Kare darum schneller, smarter und erfolgreicher im Markt als andere.

Ausstellung INSIGHTS by Mayk Azzato im KARE Kraftwerk vom 27.02.-22.03.2015 (mehr)

03.11.2014 16.00 bis 18:00 Uhr Tim Mälzer kommt ins KARE Kraftwerk. Event mit Buchpräsentation und Signierstunde im Rahmen der Kare After Work Events (mehr)

Anzeige



Der Schichtl im KARE Kraftwerk - Gaudi, Charity, Christbaum Versteigerung am Abend des 16.12.2014 (©Foto. Martin Schmitz)
Der Schichtl im KARE Kraftwerk - Gaudi, Charity, Christbaum Versteigerung am Abend des 16.12.2014 (mehr)

Suchbegriffe: KARE, Kraftwerk, Wohnen, Design, Lifestyle, Einrichten/ung, Möbel, Tische, Sofas, Regale, Polstermöbel, Betten, Leuchten, Accessoires, Büromöbel, Geschenke

powered by: www.shops-muenchen.de
Kare Kraftwerk
Drygalskiallee 25
8 München Sendling
www.kare-kraftwerk.com



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de