www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Exklusive Presse-Gala der Bayerischen Philharmonie bei Möbel Höffner in München-Freiham am 04.05.2017
Roger Tosetto, Hausleiter von Möbel Höffner in München-Freiham und Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie (©Foto. Höffner)
Roger Tosetto, Hausleiter von Möbel Höffner in München-Freiham und Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie
Kinderchor der Bayerischen Philharmonie (©Foto. Martin Schmitz)
Kinderchor der Bayerischen Philharmonie

die schweizer Sophranistin Carmela Konrad verzauberte das Publikum
Enkhjargal Dandarvaanchig mit seiner mongolischen Pferdekopfgeige (©Foto: Martin Schmitz)
Enkhjargal Dandarvaanchig mit seiner mongolischen Pferdekopfgeige




©Fotos: Martin Schmitz

Am Abend des 4. Mai 2017 fand die Presse-Gala der Bayerischen Philharmonie bei Möbel Höffner in Freiham statt. Das breite musikalische Programm der Bayerischen Philharmonie begeisterte die zahlreich erschienenen Gäste.

Für den kulinarischen Genuss sorgte Möbel Höffner im festlich geschmückten Ambiente seines Restaurants.

Roger Tosetto, Hausleiter von Möbel Höffner in München-Freiham: „Wir sind sehr stolz, dass wir seit Jahren mit der Bayerischen Philharmonie Menschen jeden Alters für die klassische Musik begeistern können.

Durch den Abend führte der Intendant der Bayerischen Philharmonie persönlich: Mark Mast.

Zur Eröffnung wurden die Gäste im Foyer zunächst beim Aperitif mit drei beschwingten Liedern vom Kinderchor der Bayerischen Philharmonie auf den Abend perfekt eingestimmt. Anschließend sorgte Henri Bonamy mit zwei Werken von Brahms am Klavier für Begeisterung.

Anschließend brillierte die schweizer Sopranistin Carmela Konrad mit »Das Veilchen« von Mozart sowie Vivaldi´s »Amen« und sie verzauberte das Publikum mit einem kleinen Vorgeschmack aus der »Carmina Burana« für die 8. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie am 28. & 29. Juni 2017 - der Arie »In Trutina«.

Als Abschluss-Highlight nahm Enkhjargal Dandarvaanchig mit seiner mongolischen Pferdekopfgeige die Gäste mit auf eine musikalische Klangreise in die mongolische Steppe und begeisterte mit seinem unvergleichlichen Ober- und Untertongesang.

Zu hören ist dieses spannende Cross-Over Projekt bei den 8. Orff-Tagen der Bayerischen Philharmonie am 29. Juni 2017 bei »Carmina Burana meets Weltmusik« mit den Weltklassemusikern von »Violons Barbares« und »The 3 Violins of the World«. Die Gäste bedankten sich mit Standing Ovations.

Verein Bayerische Philharmonie

Der Verein Bayerische Philharmonie wurde am 6. Dezember 1994 gegründet. Sein Zweck ist die Förderung von Musikern mit dem Ziel, die Grundlagen symphonischen Musizierens zu vermitteln und professionell zu musizieren. Dies geschieht auch im Sinne einer musikalischen Breitenbildung und Nachwuchsförderung, unter anderem durch Förderung junger Talente mit einer besonderen musikalischen Begabung.

Durch projektübergreifende Veranstaltungen, gemeinsamen Aufführungen und vielschichtigen Musikangeboten verbindet der Verein Profis & Erwachsene, Musikstudenten & Junge Elite, Kinder & Jugendliche und Neugeborene & Kleinkinder.

Pädagogik und Professionalität liegen allen Bereichen zu Grunde: Kinderchor, Jugendchor, Chor, Kammerchor & Männerchor der Bayerischen Philharmonie, Akademieorchester der Bayerischen Philharmonie, Kinderorchester - »Kinderphilharmonie« & Jugendorchester der Bayerischen Philharmonie sowie KlangEngel der Bayerischen Philharmonie.

Die Bayerische Philharmonie wurde von der Bayerischen Volksstiftung und der Bayerischen Staatsregierung mit dem Verfassungspreis 2015 »Jugend für Bayern« ausgezeichnet.

Möbel Höffner
Ludwig-Koch-Straße 3
81249 München
www.hoeffner.de

Wenn sie kein Auto haben: am S-Bahnhof Pasing (Linie S20, S4, S5, S6 und S8) fährt ab 9.30 Uhr bis 20.00 Uhr alle halbe Stunde ein Höffner Shuttle-Bus ab, oder mit dem Stadtbus 143 (ab der S-Bahn Freiham nur 5 Minuten bis zur Endhaltestelle "Möbel Höffner").

Über Höffner

Das heutige Möbelhaus Höffner mit Sitz in Schönefeld bei Berlin entstand ursprünglich aus einer 1874 von Rudolf Höffner in Berlin gegründeten Tischlerei. Bis zum Ausbruch des Zweiten Weltkriegs baute die Familie Höffner ihre Firma zu Berlins größtem Möbelhaus auf.

Im Osten Berlins gelegen, wurde die Firma Höffner nach der deutschen Teilung nicht weitergeführt. 1967 kaufte der Berliner Unternehmer Kurt Krieger die Namensrechte am Möbelhaus Höffner und gründete ein neues Unternehmen. In den darauffolgenden Jahren entstand das Höffner-Stammhaus in der Pankstraße in Berlin.

Höffner im Internet: www.hoeffner.de

Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie, die Schweizer Sophranistin Carmela Konrad, der französischer Pianist Henri Bonamy, Enkhjargal Dandarvaanchig mit seiner mongolischen Pferdekopfgeige, Roger Tosetto, Hausleiter von Möbel Höffner in München-Freiham (©Foto: Martin Schmitz)
Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie, die Schweizer Sophranistin Carmela Konrad, der französischer Pianist Henri Bonamy, Enkhjargal Dandarvaanchig mit seiner mongolischen Pferdekopfgeige, Roger Tosetto, Hausleiter von Möbel Höffner in München-Freiham
Henri Bonamy sorgte mit zwei Werken von Brahms am Klavier für Begeisterung (©Foto: Martin Schmitz)
Henri Bonamy sorgte mit zwei Werken von Brahms am Klavier für Begeisterung
Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie, die Schweizer Sophranistin Carmela Konrad und der französischer Pianist Henri Bonamy (©Foto: Martin Schmitz)
Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie, die Schweizer Sophranistin Carmela Konrad und der französischer Pianist Henri Bonamy
Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie, und der Kinderchor der Bayerischen Philharmonie (©Foto: Martin Schmitz)
Mark Mast, Intendant der Bayer. Philharmonie, und der Kinderchor der Bayerischen Philharmonie

Anzeige



Höffner eröffnete in München Freiham (Foto: Martin Schmitz)
Höffner in München Freiham

Hornbach im Münchner Westen: Baumarkt in Freiham öffnete im April 2007 (mehr)
Schlafraumkonzept Stephan eröffnete in Freiham am 09.11.2009 (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de
Höffner München Freiham
Ludwig-Koch-Straße 3
81249 München-Freiham
Tel.: (089) 857 93 02
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 10-20 Uhr
Samstag: 9:30 - 20:00 Uhr
www.hoeffner.de



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:




Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs von ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de