www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Halfs in München
Der Schuhladen für Haferlschuhe in Schwabing & Online









Haferlschuhe mit bayrischen Rautenmuster-Design, Haferlschuhe mit echten Fellrest-Design, Bergschuhe mit Eisenbügel, Haferlschuhe für Damen:

„halfs“ heisst Hälfte, die von den Engländern als Bezeichnung für den  Haferlschuh definiert wurde, als diese zum ersten Mal einen sahen. Seinerzeit liefen Frauen und Männer nur mit Stiefeln herum.

Keine halben Sachen machen lässt Inhaber Achim Wünsch, wenn es um die Herstellung seiner Produkte geht. Alle Haferlschuh-Entwürfe werden vom ihm selbst kreiert. Ausgesuchte Kleinbetriebe aus den Dolomiten, die auf das Anfertigen von Bergschuhen spezialisiert sind, erhalten von ihm  Aufträge.

Sie stellen je nach Vorgaben unterschiedliche Arten und Modelle des Bergschuhs her, dessen Erscheinungsbild von modern über designt bis hin zum puristischen oder edelen Haferlschuh reicht.

Hohe Qualität zeichnen alle Schuhe aus, die je nach Modell zwie- oder rahmengenäht sind.

Im Schuhladen halfs dreht sich alles um den Haferlschuh. Der kleine Verkaufsraum ist raumhoch aufgestapelt mit Haferlschuh-Schuhschachteln.

Den Kunden erwartet beim Eintritt in den Showroom eine ganz andere Schuhwelt. Die geschichteten  Schuhkartons umgeben den Kunden und lassen die Frage  aufkommen „So viel Haferlschuhe, welche passen zu mir?“

Auf Leuchtscheiben präsentiert zeigen sich die Haferl- und Bergschuhe von der besten Seite. Der Wunsch nach einer Beratung kommt schnell auf und schon steht jemand vor Ihnen.

Das Personal beginnt zu erzählen über die Entstehung des Haferlschuh, dessen Form und Aussehen nach einem Gamshuf abgeschaut worden ist.  Die Oberndorfer Leo Dorn und Joseph Schratt entwickelten 1803 den Urtyp des Haferlschuhs, der eigentlich ein Bergschuh ist.

Ganz nebenbei wird Haferlschuh an Haferlschuh aufgereiht, der/die  Kunde/din kann in Ruhe probieren.

Der Schuhtyp mit den Namen „Ludwig“ gefällt, aber was ist mit Schuhtyp „Sepp“?, der sieht Klasse aus. Für welchen Schuh entscheidet Mann sich?

Mit Entscheidungshilfen steht das fachkundige Personal zur Seite, auf kompetente Beratung wird sehr großer Wert gelegt.

Ist der Schuh gekauft, kann der Kunde einen RundumService in Anspruch nehmen, der sich sehen lassen kann. Sollte der Haferlschuh mal reparaturbedürftig sein, können sie ihn per Post einschicken. Auch für firmenfremden Schuhen ist dieser Service zugänglich.

A Propos Zugang!

Ein Blick auf die Homepage www.halfs.de zeigt den Leser viel Wissenswertes über den  Schuh.  Nebenbei kann ein Kaufinteressierter Haferlschuh-Shopping betreiben.

Text/Fotos: Marikka-Laila Maisel

Anzeige




halfs
Feilitschstr. 35/Ecke Biedersteinstrasse
80802 München
Tel: 089-24401770
Email: info@halfs.de
Öffnungszeiten:
Di-Fr 11.00-18.00
Sa 11.00-15.00
Montag geschlossen

MVV: U 3,6 Münchner Freiheit, Tram, Bus ebenso


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
Gut durch den Winter mit unserem - www.wintersportplaner.de
Die schönsten Biergarten
-Ideen - www.biergartenzeit.de
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)

Startseite Volksfestkalender (weiter)
Oktoberfest Special (weiter)

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de