www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





Nomination Italy: Vorstellung der ersten Silber Kollektion in Deutschland am 07.07.2009 (Archiv)
Alessandro Gensini, Fashion Director bei Nomination Italy, stellte die Nomination Silber Kollektion in München vor (Foto: MartiN Schmitz)
Alessandro Gensini, Fashion Director bei Nomination Italy, stellte die Nomination Silber Kollektion in München vor










©Fotos: Martin Schmitz (1), Nomination Italy

Erstmals in der Geschichte der Florentiner Schmuckmarkte Nomination, Marktführer im Bereich Edelstahl und Goldschmuck, wurde 2009 eine Kollektion aus Sterling Silber auf den Markt gebracht. Diese Kollektion interpretiert traditionellen Florentiner Silberschmuck in einem modischen, zeitgenössischen Look.

Wie Alessandro Gensini, Fashion Director bei Nomination Italy anlässlich einer Präsentation in München erläuterte, war er zuerst ab Ende Juli 2009 ganz exklusiv zunächst nur in den 5 Nomination Marken-Stores erhältlich (wurde zwischenzeitlich geschlossen, Stand 02.2017) , darunter dem in der Nomination München Store in der Münchner Hohenzollernstraße, ab September 2009 dann bei den übrigen rund 900 Geschäften, die Schmuck von Nomination in Deutschland führen.

Erst anschliessend zum Weihnachtsgeschäft sollte es den Schmuck der kultigen Trend-Schmuck Marke aus Italien auch in Italien und der restlichen Welt geben.


Film
Video: Alessandro Gensini, Fashion Director bei Nomination Italy, stellte die Nomination Silber Kollektion in München vor

Meisterhaft gefertigte, asymmetrische Formen aus 925er Sterling Silber charakterisieren die jetzt vorgestellte neueste Kreation aus dem Hause Nomination.

Von Hand in die Schmuckstücke eingefasst sind Steine in modischen Farben, die das Licht der unterschiedlichen Abschnitte eines ganzen Tages reflektieren: vom erfrischenden Blau des Tagesanbruchs über das warme Gelb eines sommerlichen Sonnenuntergangs bis hin zum geheimnisvollen Violett der Nacht.

Weiche, runde Formen und funkelnde, facettierte Cubic Zirconia-Steine verbinden sich zu sinnlicher, femininer Schönheit.

Verführerisch und kostbar verleihen fließende Formen den Ketten, Colliers und Armbändern eine harmonische Eleganz. Prachtvolle Cocktailringe in raffinierten Designs, feine zusammengefasste Armreifen und verspielte Ohrhänger vollenden eine atemberaubende Kollektion, die durch die Kostbarkeit und elegante Schlichtheit des Sterling Silbers einen besonderen Wert erhält.

Beheimatet nahe der Renaissancestadt Florenz, widmet Nomination diese anmutige und feminine Kollektion jenen Frauen, die es lieben, ihren ganz persönlichen Stil zu zeigen.

Nomination gelingt es, Schönheit, Eleganz und Raffinesse in zeitlosen Schmuckstücken zu vereinen.

Die Silber Kollektion wird exklusiv in den Nomination Mono-Brand-Stores sowie über sorgfältig ausgewählte Retailer vertrieben.

Mit ihr startet Nomination eine neue Reihe von High End Schmuckkollektionen gefertigt aus Edelmetallen. Mit Nomination funkelt Silber so schön wie nie zuvor.

Preislich werden die neuen Schmuckstücke der neuen Nomination Silber Kollektion, die jede Frau jeden Alters zugleich als täglich getragener Schmuck wie auch in Kombination zu eleganter Kleidung tragen könnte, zwischen 100 und 400€ liegen.

Über Nomination Italy

Am Anfang von Nomination steht der Wunsch des Firmengründers Paolo Gensini, ein zusammensetzbares Schmuckstück zu schaffen, das in der Lage ist, die Persönlichkeit und die Phantasie seines Trägers auszudrücken.

Anfang der 1980er Jahre erkennt Gensini bei der Betrachtung eines Uhrenarmbands aus Edelstahl das Potential einer Verknüpfung dieses Konzepts mit der Idee des Amulettarmbands – auch dank eines kreativen Umfelds, in dem die Tradition der Florentiner Goldschmiedekunst fest verwurzelt ist.

Nach mehreren Versuchen entwickelt Gensini schließlich ein zusammensetzbares Armband – das Composable –, dessen Module über einen Federmechanismus miteinander verbunden sind. Die einzelnen Modulglieder bestehen dabei aus Edelstahl höchster Güte.

Paolo Gensini tauft seine Kreation auf den Namen „Nomination“, nach dem lateinischen Wort für „Namensgebung“. Damit betritt erstmals ein Schmuckstück aus Edelstahl den „Tempel“ des Goldes und erobert die Schaufenster der damaligen Modehauptstadt Florenz. Im Jahr 1987 wird die Gesellschaft Nomination srl gegründet und entwickelt sich rasch zu einem florierenden Familienbetrieb mit bedeutender Geschäftstätigkeit.

Was so schlicht begann, wandelte sich dank einer komplexen Kreativität zu einer wichtigen Größe mit derzeit mehr als 3000 Symbolmodulen aus edlen Werkstoffen (Gold, Edelsteinen, Halbedelsteinen, Diamanten).

Mithilfe dieser besonderen bildlichen Kommunikation entstand eine wahre „Nomination-Sprache“.

Auch die internationale Mode- und Style-Prominenz zollt der Originalität des Nomination-Konzepts Tribut: Britney Spears, Jennifer Lopez, Mariah Carey und viele andere Stars tragen das Composable-Armband.

Bei allem Erfolg bleibt das Haus Nomination doch seinen italienischen Wurzeln und Familienwerten fest verbunden: ein echter Vertreter des Made in Italy, dessen Herzstück die Ateliers des Unternehmens im Großraum Florenz bilden.

Nomination ist inzwischen weltweit führender Hersteller von Schmuckstücken aus Gold und Edelstahl und präsentiert heute neue Linien, die Design und Qualität mit besonderen kommunikativen Fähigkeiten verknüpfen.

www.nomination.com

Anzeige




Nomination Italy Store München Hohenzollernstr (weiter) (Archivbeitrag)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:




Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs von ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de