www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Burt's Bees - die Kult Naturkosmetik aus dem Potential des Honigs ist ab sofort auch in Deutschland erhältlich



Vorstellung der Burt's Bees Naturkosmetik am 25.03.2010 in München


©Fotos: Martin Schmitz

Kult ist sie nicht nur in den USA Kosmetikmarke Burt's Bees. Werbung macht sie dort kaum, es sind vor allem die Fans der Marke, die durch Weiterempfehlung dafür sorgten, dass sich die Marke mit einem Zottelbart-Hippie auf der Dose der Handcreme im Laufe der letzten 25 Jahre so gut entwickelte.

Eine wahre Geschichte, wie man sie sich nur so im Land der unbegrenzten Möglichkeiten vorstellen kann: der Ex-Fotojournalist Burt Shavitz hatte Anfang der 80-er Jahre New York auf der Suche nach mehr Natur verlassen und wurde in der Abgeschiedenheit des Nachbarstaates Maine zum Bienenzüchter.

Es begann alles in einem Sommer dort in Maine, als Burt am Straßenrand die spätere Firmenmitbegründerin Roxanne Quimby mitnahm, die per Anhalter unterwegs war.

Roxanne sah ein Potential in dem bei der Honig-Herstellung übrig bleibenden Bienenwachs, und so gründeten die beiden 1984 eine Arbeitsgemeinschaft. Roxanne stellte mich wachsendem Erfolg Wachskerzen in Handarbeit her, während Burt sich weiter um die Honigproduktion kümmerte.


Vorgestellt in München: Burt's Bees Naturkosmetik ist jetzt in Deutschland erhältlich

Keiner konnte damals vorhersehen, dass aus diesem kleinen Wochenmarkt-Geschäft ein großes, erfolgreiches Unternehmen werden sollte. Burt´s Bees ist die Geschichte eines unternehmerischen Erfolges, gepaart mit Verantwortung für die Umwelt und großem Respekt für die Natur:

Von Anfang an war die Nachfrage nach Roxannes außergewöhnlichen und qualitativ hochwertigen Naturprodukten überwältigend. 1991 produzierte die Firma außer einer halben Million Wachskerzen pro Jahr bereits Seifen und Parfüms. 1991 wurde auch der Lippenbalsam, bestehend aus rein natürlichen Zutaten, auf den Markt gebracht. Er wurde sofort zum Bestseller und Markenzeichen der Firma.

Die Firma wuchs stetig und erweiterte ihre Produktpalette, und verwendete dabei weitere herausragende Bienen-Produkte wie Honig, Pollen oder Geleé Royale.

Heute ist Burt´s Bees die Nr. 1 in den USA auf dem Sektor natürlicher Körperpflege, und ist dabei, weltweit weiter zu expandieren.

In Europa gibt es Burt´s Bees u.a. in Großbritannien, Frankreich und seit Ende März 2010 nun endlich auch in Deutschland, exklusiv vertrieben durch Firma Village Cosmetics, Augsburg.

Zum Start Ende März 2010 wird eine Auswahl der 15 beliebtesten Produktserien in eienr Reihe von Douglas Parfümerien angeboten, aber auch in ausgewählten anderen Outlets wie z.B. der Parfümerieabteilung von Oberpollinger München.

2009 feierte Burt´s Bees sein 25-jähriges Bestehen, und trotz weltweiter Wirtschaftskrise befindet sich die Firma weiterhin auf Wachstumskurs.

Die Produkte von Burt´s Bees enthalten keine potentiell gefährlichen Stoffe wie Erdöl, Sulfate, Phtalate, Parabene oder Glykol, und bestehen zumindest zu 95 % aus natürlichen Inhaltsstoffen. Ziel ist, diesen Wert bis 2010 auf 100 % zu erhöhen.

Mit über 150 bewährten Produkten bietet Burt´s Bees eine umfassende natürliche Pflege von Kopf bis Fuß.

Burt´s Bees steht für soziales Engagement, Verantwortung für die Umwelt und Verpflichtung gegenüber den Kunden und der Welt, die man miteinander teilt.

Das Umweltbewusstsein spiegelt sich auch in den Nachhaltigkeits-Zielen wieder, die sich  das Unternehmen bis 2020 gesetzt hat:

  • 100 % natürliche Produkte und 100 % biologisch abbaubare bzw. recyclebare Produkte und Verpackungen
  • Reduzierung von Abfall bis hin zur kompletten Vermeidung von Abfällen
  • Reduzierung des CO2 Ausstoßes, hin zu 100 % erneuerbarer Energie

Grundvoraussetzung für den Erfolg von Burt´s Bees sind natürlich die Bienen selbst. Daher wird dem Bienensterben, dem mysteriösen Verschwinden ganzer Bienenvölker in den USA und anderen Teilen der Welt, große Aufmerksamkeit gewidmet.

Burt´s Bees unterstützt durch verschiedene Initiativen das "Honey Bee Health Improvement Programme" durch die NAPPC (North American Pollinator Protection Campaign / Programm zur Verbesserung der Gesundheit von Honigbienen).

So werden zum Beispiel tausende Päckchen von Blumensamen verteilt, damit in den ganzen USA Millionen von Blumen neue Nahrung für Bienen bieten.

In Europa arbeitet Burt´s Bees mit Professor Francis Ratnieks von der Universität Sussex zusammen, einem Bienenzucht-Experten, der die Gesundheit und das Wohlergehen von Honigbienen untersucht.

Burt's Bees im Internet: www.burtsbees.com

Anzeige







AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:




Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs von ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de