www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





Fair Trade Shop @ Stachus Passagen am Karlsplatz / Stachus (Stachus Einkaufzentrum) - inzwischen geschlossen

Fair Trade Shop zog in die Stachus Passagen

Geschäftsführer Heiko Harms lädt zu einem genussvollen Einkauf


©Fotos: Martin Schmitz

Mit dem Fair Trade Shop zog Ende Mai 2011 ein zweiter Mieter in die Stachus Passagen des im Stachus-Einkaufszentrum, der bei der Auswahl von Produzenten und Produkten von besonderer Wertschätzung geleitet wird.

So bietet der Fair Trade Shop eine breit gefächerte Palette von Produkten aus fairem Handel, die von Geschenkartikeln über Mode und Accessoires bis hin zu Lebensmittelspezialitäten reicht.

Ab 27. Mai 2011 lädt Münchens erster „Fair Trade Shop“ in den Stachus-Passagen zum zukunftsfähigen, genussvollen Einkauf.


Fair Trade Shop im Stachus Untergeschoß

Mit ausgewählten Geschenkideen, Wohnaccessoires, Kleidung und Lebensmitteln aus Fairem Handel bietet das Fachgeschäft Kunden, die Produkte mit „Mehrwert“ suchen, eine modern gestaltete Einkaufsmöglichkeit in zentraler Lage.

Die Gründer der FTS GmbH sind seit mehr als 20 Jahren in der Fair-Handels-Branche tätig und verstehen ihren Münchner Referenzshop als neues Konzept für Fachgeschäfte des Fairen Handels. Langfristig sollen in größeren Städten bundesweit weitere Filialen entstehen.

Der neue Laden bietet auf einer Verkaufsfläche von 60 Quadratmetern rund 1.000 Artikel aus Fairem Handel sowie größtenteils ökologischer Herstellung.

Neben exklusiven Geschenkideen wie Bambusschalen aus Vietnam oder moderner Mode aus Bio-Baumwolle finden Kunden ausgesuchte Lebensmittelspezialitäten wie Hochlandkaffee aus Bolivien, Bio-Grüntee mit tropischen Aromen aus Indien oder edlen südafrikanischen Sekt.

Auch die „München-Schokolade“ ist im Sortiment – der Kauf unterstützt das Volk der Asháninka im peruanischen Regenwald, mit dem die Stadt München eine Partnerschaft pflegt.

Die ästhetisch klare Ladengestaltung und der mit natürlichen und warmen Materialien eingerichtete Verkaufsraum sollen Wohlgefühl vermitteln und zum Entdecken des Fairen Handels einladen. Die Kunden können sich in Ruhe informieren, unter welchen Bedingungen die Produkte hergestellt wurden und wie faire Handelskonditionen dazu beitragen, die Existenz der Hersteller sowie gerechte Löhne und soziale Arbeitsbedingungen zu sichern.

Wir bieten ein Kauferlebnis mit Genuss und der Gewissheit, zu einer gerechteren Welt ein wenig beizutragen“, fasst Geschäftsführer Heiko Harms das neue Konzept zusammen. Er und sein Gesellschafter Peter Eicher beraten seit den 90er Jahren unter anderem die klassischen Weltläden in Marketingfragen. „Dabei spitzt sich der wirtschaftliche Erfolg immer an der Standortfrage zu: je besser die Lage, desto höher die Umsätze“, so die Erfahrung von Eicher.

Dennoch scheuten die Weltläden in der Regel das finanzielle Risiko, in Zentrumsnähe zu eröffnen.

Also habe man die Gründung eines Fair-Trade-Fachgeschäfts in einer der belebtesten Einkaufspassagen Münchens, die täglich von bis zu 160.000 Besuchern frequentiert wird, selbst in die Hand genommen. „Die Fair Trade Shops in City-Lage werden kundenorientiert und rentabel geführt und stehen für ausgewählte, anerkannt fair gehandelte Produkte in bester Qualität und modernem Umfeld“, erklärt Harms.

Der neue Fair Trade Shop in München dient als Modell für weitere Filialen, die bundesweit in größeren Städten entstehen sollen. Er wird im Rahmen der offiziellen Feier zum Abschluss der Umbauarbeiten der neuen Stachus-Passagen eröffnet.

Am 27. und 28. Mai 2011 gibt es bei einem Gewinnspiel Fair-Trade-Produkte zu gewinnen. Am Shopping-Samstag sind die Besucher eingeladen, sich bei einer Gratis-Tasse Hochlandkaffee aus Fairem Handel zu entspannen und im Gespräch mit den Gründern über den Fair Trade Shop sowie die Möglichkeit einer Finanzbeteiligung in Form von Genussrechten zu informieren.


Stachus Passagen am Karlsplatz / Stachus - die Shops (mehr)

shops-muenchen.de: die Shoppingseiten für die Innenstadt (mehr)
Karlsplatz / Stachus: die Geschäfte auf shops-muenchen.de (mehr)
Sonnenstraße: die Geschäfte auf shops-muenchen.de (mehr)
Kaufhof Galeria Stachus: Umgestaltung des unteren Basement bis Herbst 2009 (mehr)

Stachus Passagen - Fasching-Aktionen vom 04.-12.02.2014 (Stachus Einkaufzentrum) (mehr)

Anzeige




Stachus Passagen Einkaufzentrum
Karlsplatz / Stachus
80335 München


MVG/MVV: U-Bahn Karlsplatz/Stachus: U1, U2, U4, U5, alle S-Bahn-Linien Karlsplatz/Stachus oder Hauptbahnhof, Straßenbahn: 16 - 21, Bus: Linie 58
Parkhaus in der Adolf-Kolping-Str., Sonnenstraße am Stachus rechts abbiegen
powered by: www.shops-muenchen.de

immer aktuell: unser rss Feed (Beta)

Shopping in der Innenstadt:
Brienner Strasse (mehr)
Dienerstr. (mehr)
Färbergraben (mehr)
Frauenplatz (mehr)
Fürstenfelder Straße (mehr)
Hackenstraße (mehr)
Herzogpitalstraße (mehr)
Herzog Wilhelm Straße (mehr)
Josephspitalstraße (mehr)
Karlsplatz / Stachus (mehr)
Kaufinger Straße (mehr)
Kreuzstraße (mehr)
Liebfrauenstraße (mehr)
Lindwurmstraße (mehr)
Maffeistraße (mehr) + (gm)
Marienplatz (mehr)
Maximiliansplatz (mehr)
Maximilianstraße (mehr)
Max Joseph Platz (mehr)
Neuhauser Straße (mehr)
Oberanger (mehr)
Pacellistraße (mehr)
Pfisterstraße (mehr)
Platzl (mehr)
Perusastraße (mehr)
Residenzstraße (mehr)
Rindermarkt (mehr)
Rosenstraße (mehr)
Rosental (mehr)
Salvatorstraße (mehr)
Sendlinger Straße (mehr)
Sendlinger Tor Platz (mehr)
Sonnenstraße (mehr)
Tal (mehr)
Theatiner Straße (mehr)
Weinstraße (mehr)
Viktualienmarkt (mehr)

In Schwabing:
Belgradstraße (mehr)
Leopoldstraße (mehr)
Hohenzollernstraße (mehr)

Isarvorstadt:
Fraunhoferstraße (mehr)
Kapuzinerstraße (mehr)
Pestalozzistraße (mehr)
Rumfordstraße (mehr)

Ludwigsvorstadt:
Schwanthalerstraße (mehr)

Maxvorstadt:
Augustenstraße (mehr)
Türkenstraße (mehr)

In Haidhausen:
Weißenburgerstraße / Pariser Platz (mehr)

Au:
Humboldtstraße (mehr)

Schwanthalerhöhe:
Heimeranplatz (mehr)
Theresienhöhe (mehr)

In Pasing:
Gleichmannstraße (mehr)

In Einkaufzentren / -Passagen:
Fünf Höfe (weiter)
Schäfflerhof (weiter)
mathäser Passage (weiter)
Mira (weiter)
oez (Olympia Einkaufs Zentrum) (weiter)
pep (Perlacher Einkauf Passagen) (weiter)
Riem Arcaden (mehr)
Schrannenhalle (weiter)
Stachus-Einkaufszentrum (weiter)
Pasing Arcaden (mehr)


Shopping am Flughafen München / Airport Munich. Einkaufen im Flughafen München: Täglich auch Sonntags und Feiertags (mehr)

Shopping im Factory Outlet "Ingolstadt Village" (mehr)

Einkaufslust – München, ein Paradies für Shopper (mehr)
Designer Outlet Salzburg - internationale Designer Marken um 30-70% günstiger (mehr)

shops-muenchen.de: die neuen Shoppingseiten für die Innenstadt (mehr)

City Partner München e.V. - die Münchner Stadtmarketinggesellschaft (mehr)




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:




Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de