www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion






Wiesn-Modenschau: der Angermaier Wiesn-Auftakt
in der Münchner Schrannenhalle am 7. September 2005


Fotogalerie vom Abend, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7..





modische Einblicke
"Pompöös" Harald Glööker inmitten seiner Models (Foto: Martin Schmitz)
"Pompöös" Harald Glööker inmitten seiner Models

©Fotos: Martin Schmitz

Zum Wiesn Auftakt 2005 startete Münchens führendes Trachtenhaus Angermaier am 7. September 2005 mit einem sensationellen Mode-Festival.

Die Angermaier-Show rund um Dirndln, Lederhosen und Accessoires fand als erste große Veranstaltung in der neu errichteten Schrannenhalle, Münchens neuem Vorzeige-Objekt am Viktualienmarkt, statt.

Beim Angermaier-Festival gab es ab 20.00 Uhr gleich mehrere Modenschauen zu sehen. Das Tanz-Ensemble NaughtyClub präsentiert eine choreographierte Mode- Revue der topaktuellen Wiesntrends nach dem Thema „Coyote Ugly“.

Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Designer-Modenschau von Harald Glööckler. Der Berliner Designer stellt seine neue Kollektion exklusiver Dirndl vor, die er ausschließlich für Angermaier entworfen hat.

Glööckler, dessen Kreationen unter dem Label Pompöös weltbekannt wurden, hat für die kommende Wiesn faszinierende, ideenstarke Dirndl geschaffen; jedes für sich ein echtes Designer-Stück.

Damit setzt Angermaier einen weiteren modischen Höhepunkt in der Trachtenwelt -kein anderes Trachtenhaus kooperiert mit einem international anerkannten Mode-Schöpfer.

Bereits im letzten Jahr fand die Angermaier-Pompöös Kollektion auf Anhieb viele Liehaberinnen.

Zu den Angermaier Modenschauen füllte sich die Schranne, auch zahlreiche Prominente machten der Schau ihre Aufwartung.

Für die Vor-Wiesn Party Stimmung sorgte DJ Peak. Der Eintritt in die Schranne und zum Angermaier Festival war frei.

Durch das abwechslungsreiche Programm führte Manfred "Schichtl" Schauer, der hier, wenige Tage vor Wiesnauftakt, schon einmal seine berühmten Schichtlsprünge vorführen konnte.

Angermaier Geschäftsführer Dr. Axel Munz: „Wir wollen den Wiesn Auftakt in der Schrannenhalle zu einem festen Termin im Münchner Kalender machen. Die „Schranne“ ist eine Publikums-Attraktion und bietet eine einmalige Atmosphäre, in der wir uns als Trachtenanbieter wie zuhause fühlen, außerdem sind wir ja auch Nachbarn – Angermaier im Rosental und die Schrannenhalle haben also eine natürliche Nähe zueinander.“

Zum Angermaier Mode Fest kamen u.a. 1860 Chef Karl Auer, ex-Löwen Boss Karl-Heinz Wildmoser, 60ger Stadionsprecher Stefan Schneider, Narrhalla Präsident Kreuzmann, Bratwürstl Glöckl Wirt Michi Beck mit Frau Nadja, Trachten-Designerin Lola Paltinger, Männerrock-Protagonist und Macher Robert Landinger (von AndersLandinger) u.v.a.m.

Mit Sicherheit die Jüngste auf dem Laufsteg aber war die kleine Noelle, die ihre Mama zur Modenschau fesch in Kinderdirndl begleitete. 16 Monate alt, machte es ihr Spaß, auf dem Brettern, die für manche die Welt bedeuten, hin und her zu laufen. Das Dirndl der Kleinen stammte übrigens von der Mama, die es selbst schon als Kleinkind getragen hat.

Fotogalerie vom Abend, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7..

München über 30! - neue Partyreihe im Schrannenclub. Die große Party für alle über 30 in exklusivem Ambiente - Big Opening am 2.5. (mehr)

Special: die Schrannenhalle (mehr)
Überblick: Geschäfte und Gastronomie der Schrannenhalle (mehr)
Offizielles Eröffnungs-Event am 8.9.2005 (mehr)
Zur Oktoberfest-Zeit in die Schrannenhalle (mehr)
am 07.09.2005: Angermaier Wiesn Auftakt in der Schranne (mehr)
Immer wieder donnerstags: Die Schranne wird zur After-Work-Partyzone. After Work in der Münchner Schrannenhalle ab 13. Oktober 2005 (mehr)


Schrannenhalle
Viktualienmarkt 15
80331 München
www.schrannenhalle.de

MVG/MVV: U-Bahnen und S-Bahnen Marienplatz
Angermaier Modenschau in der Schranne (Foto: Martin Schmitz)

Fünf Höfe (weiter)
mathäser Passage (weiter)
oez (Olympia Einkaufs Zentrum) (weiter)
pep (Perlacher Einkauf Passagen) (weiter)
Riem Arcaden (mehr)
Schrannenhalle (weiter)
Shopping am Flughafen München / Airport Munich. Einkaufen im Flughafen München: Täglich auch Sonntags und Feiertags (mehr)

shops-muenchen.de: die neuen Shoppingseiten für die Innenstadt (mehr)



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

Folgen sie uns auf Twitter