www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


powered by: www.shops-muenchen.de

betten concept store eröffnete in der Münchner Baaderstraße - Luxusbetten von VI Spring, Somnus, Trump und Steiner de Paris unter einem Dach (München Gärtnerplatzviertel - Isarvorstadt)

betten concept store (©Foto Martin Schmitz)
betten concept store
betten concept store (©Foto Martin Schmitz)

betten concept store (©Foto Martin Schmitz)

betten concept store (©Foto Martin Schmitz)

betten concept store (©Foto Martin Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz

Was ist Ihnen Komfort Wert? Im Auto verbringt man wenige Stunden in der Woche und zückt doch recht schnell das Scheckbuch, wenn es um Komfort geht. 25.-50.000 € muss man heute schon mal für einen Mittelklasse Wagen hinlegen, doch das scheint jenen, die es solche Summen leisten können, kein Problem zu sein.

Doch an anderer Stelle sparen die Deutschen gern: am eigenen Bett. Warum eigentlich, wo man doch am Tag 5 Stunden oder meist viel mehr Zeit verbringt, in der Regel rund ein Drittel des Lebens.

Ob es wirklich Luxus ist, wenn man bei betten concept store zwischen 4.000 und 20.000 € für ein ordentliches Doppelbett hinlegt, welches dann locker seine 15 Jahre und mehr hält und damit pro Person und Nacht zwischen 0,50€ und 2 € kostet? Der Preis einer Viertel Schachtel Zigaretten pro Tag sollte einem doch ein guter Schlaf Wert sein.

Gute Nachricht für alle, die so denken. Denn Ende August 2013 eröffnete Münchens erster betten concept store in der Baaderstraße 7, gleich beim Isartor.

In dieser neuen Welt der Luxusbetten werden bei betten concept store einige der exklusivsten Betten der Welt angeboten, darunter die Marken VI - Spring, Treca, Trump, Serta, Somnus und Steiner de Paris.


Video: betten concept store eröffnete in der Münchner Baaderstraße - Luxusbetten von VI Spring, Somnus, Trump und Steiner de Paris unter einem Dach

Außerdem zählen zum stilvollen Sortiment auch Schlafraumaccessoires u.a. von Hermès (Stoffe), Dedar, Graser, Evelyn Kahle, Thomas Albrecht und La Fibule.

Geraldine Golz, die das neue Luxusbettengeschäft mit Ihrer Mutter Eva und ihrem Bruder eröffnet, wurde bekannt als international erfolgreiches Model und Muse von Gunther Sachs.

Die 31-Jährige hatte u.a. Werbeverträge mit Seven Jean, Sebastian Haarpflege, New Yorker, AXE Deo, Falke und Citroen.

Einzigartig ist nicht nur das Bettenangebot, sondern auch das Ambiente des Ladengeschäftes in einem gerade neu gestalteten, historischen Gebäude von 1890 im New Yorker Loft-Charakter.

Der neue Store auf über 400 qm möchte mit seinen Produkten aus der Welt des Schlafens, zu denen ausgewählte Schlafraumaccessoires und Düfte zählen, alle, wirklich alle Sinne des Besuchers ansprechen. Und damit das Bewusstsein für eine bessere Schlafqualität wecken.

Unter einem Dach finden die Kunden alles, was sie für eine geruhsame Nacht benötigen. Es ist die Philosophie der Eigentümerfamilie Golz, dem Kunden rundum Informationen und neueste Erkenntnisse zum Thema qualitativ besserer Schlaf zu vermitteln.

Die Bettenmarken

Fünf einzigartige Bettenmarken werden in eigenen Store Bereichen präsentiert. Die Preisspanne für die hochwertigen Betten reicht von rund 4.000,- Euro bis 40.000,- Euro. und höher bei individuellen Spezialanfertigungen.

So werden individuelle Sonderanfertigungen, wie der Bezug mit edlen Designerstoffen wie z.B. von Hermès, die das Traumbett zum Unikat machen, in jeder Form quasi maßgeschneidert umgesetzt.

- VI Spring: Boxspringbetten aus dem Vereinigten Königreich, deren Matratzen aus natürlichen Materialien wie Cashmere, Pferdehaare, Kamelhaare, Schafswolle, Seide oder Flaks bestehen. Erstmals in Deutschland wird im betten concept store München auch das VI Spring Bett bezogen mit original Hermès Stoff präsentiert
- Somnus: Boxspringbetten aus dem Vereinigten Königreich, deren Matratzen aus natürlichen Materialien bestehen.
- Trump: Typisch amerikanische Boxspringbetten, die in einigen 5 Sterne Hotels in den USA zu finden sind. Die Betten werden von der Firma Treca produziert und im Namen von Donald Trump von der Cauvall Gruppe in Europa vertrieben.
- Steiner de Paris: Die Besonderheit dieser Betten liegt in ihren Matratzen. Diese gibt es sowohl nur mit Memory Foam und Gel (ideal zur Kühlung im Sommer) als auch zusätzlich mit Taschenfederkern.
- Serta: "we make the world’s best mattress“, dies ist der Leitspruch der Marke, die seit 1931 13 unabhängige Familienbetriebe mit bestens ausgebildeten Mitarbeitern unter einem Dach vereinigt und die größte Bettenmarke in den USA ist.
- Treca Interiors Paris - Unter dem Motto „Savoir Dormir“ bietet Treca Interiors Paris luxuriöse Betten mit der perfekt aufeinander abgestimmten Untermatratze, der Matratze mit Tonnentaschenfedern und der Matratzenauflage bieten optimalen Schlafkomfort.

Neben Betten und Matratzen wird ein individuell selektiertes Sortiment an Schlafraumaccessoires wie Bettwäsche, Nachttischlampen oder Felldecken angeboten.

Die Philosophie – Die Kunst des guten Schlafens

Hinter dem Konzept des neuen Stores steckt die Philosophie, den Kunden nicht nur ein neues Bett zu verkaufen, sondern ihm gleichzeitig die Welt des Schlafens zu präsentieren und aufzuzeigen, wie sich das Leben durch qualitativ angenehmeren Schlaf wesentlich verbessern kann. Denn guter und gesunder Schlaf macht leistungsfähiger, zufriedener und resistenter gegen Stress und damit gesünder.

Das Ladengeschäft

Bereits beim Betreten des Stores soll dem Kunden ein Gefühl der Geborgenheit und des Wohlbefindens vermittelt werden.

Die einzigartige Architektonik des Ladengeschäftes trägt hierzu einen Großteil bei. Im ersten zertifizierten Passivhaus in ökologischer Bauweise Deutschlands gelegen, vermittelt es sowohl einen offenen und modernen Loft-Charakter als auch einen meditativen und beruhigenden Charakter.

Hierzu tragen zum einen die offene und helle Gestaltung des Erdgeschosses (290 qm) sowie die mittelalterlichen Kreuzgewölbe im Untergeschoss (140 qm) aus dem Entstehungsjahr 1890 bei, in dem ausschließlich die Somnus Betten .

Eine 17 m Glasfront und Materialien wie Edelstahl und der polierte Betonfußboden bilden einen interessanten Kontrast zu den wieder restaurierten alten Ziegelwänden. www.baaderstrasse7.de

Die Inhaber des Betten Concept Store

Der Store ist ein Familienbetrieb der Familie Golz aus München. Mutter Eva Golz, Diplom-Betriebswirtin und als Profi bereits seit über fünf Jahren im Bettenbusiness tätig, betreibt gemeinsam mit ihrer Tochter Geraldine operativ das Geschäft, Sohn Thomas ist auch beteiligt und unterstützt das Geschäft im Verwaltungsbereich im Hintergrund. Geraldine Golz wurde bekannt als international erfolgreiches Model und Muse von Gunther Sachs. Die 31- Jährige hatte u.a. Werbeverträge mit Seven Jean, Sebastian Haarpflege, New Yorker, AXE Deo, Falke und Citroen.

Eva und Geraldine Golz in ihrem neuen betten concept store in der Baaderstr 7, München (©Foto: Martin Schmitz)
Eva und Geraldine Golz in ihrem neuen betten concept store in der Baaderstr 7, München

Anzeige:




betten concept store: Schön im Schlaf: Christine Kaufmann stellte am 23.03.2015 ihr neues Beauty-Kissen in München vor (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de
betten concept store
Baaderstr 7
80469 München
Geschäfte in der Baaderstraße - Shop für Shop (weiter)

Tel.: (089) 242 15 760
Fax: (089) 242 15 761
info@bettenconcept.com
www.bettenconcept.com
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 11:00 Uhr - 19:00 Uhr und Sa.: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

MVV/MVGS-Bahn
MVG/MVV: S-Bahn Haltestelle Isartor (Stammstrecke, jede S-Bahn fährt durch) und dann 1 Haltestelle mit der Tram 18 Haltestelle: Reichenbachplatz oder zu Fuß vom Marienplatz aus gut zu erreichen.




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de