www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Print my Home - Begehbarer Produktkatalog am Oberanger 43 und Eröffnung Café bianco nero

Gunther Wenzel, Malerin Silvia Betancourt (©Foto: Martin Schmitz)
Gunther Wenzel, Malerin Silvia Betancourt












©alle Fotos: Martin Schmitz

So gut wie jeder hat schöne Momente, beeindruckende Erlebnisse oder alte Erinnerungen auf einem Foto festgehalten, sei es digital oder analog. Diese Bilder drohen aber oft, auf der Festplatte oder in der Schublade in Vergessenheit zu geraten. Wirklich gerecht wird man den schönsten Erinnerungen nur, wenn sie ausgedruckt im Großformat an der Wand hängen.

Nebenbei ist es dadurch möglich, sein Zuhause ganz individuell zu gestalten, so wie es sonst keiner hat. Aber auf welchem Material wirkt mein Foto am schönsten? Welche Größe ist möglich? Was passt zu meinen vier Wänden?

Die Münchner Druckerei WENZEL liefert mit ihrem neuen Showroom „print my home“ am Oberanger 43 Antworten auf all diese Fragen. In diesem begehbaren Produktkatalog, der am 4.12.2014 eröffnet wurde, werden Ideen ausgestellt, die WENZEL für seine Kunden in Sachen Drucken umsetzen kann.

Ein solcher Showroom mit der Kombination aus Ausstellung sowie individueller Beratung und Bestellung sucht deutschlandweit seinesgleichen.


"Print my Home" Opening am Oberanger in München, 04.12.2014

„print my home“: Name und gleichzeitig Aufforderung an WENZEL

Den Namen „print my home“ versteht WENZEL dabei als Wunsch bzw. Aufforderung der Kunden gegenüber dem Familienunternehmen: „Viele Kunden wünschen sich ein individuelles Zuhause und gleichzeitig eine unverwechselbare Note, die nicht kopierbar ist. Mit print my home erfüllen wir diesen Wunsch, inkl. kompetenter, persönlicher Beratung.“, führt Matthias Wenzel, Geschäftsführer der WENZEL GmbH druck – kopie – media aus.

In den letzten Jahren sei der Bedarf an kreativen und geschulten Ansprechpartnern eher gewachsen als gesunken, führt Wenzel fort. „Zwar sind wir auch mit einem Online Shop im Internet vertreten, die Druckbranche bleibt aber immer noch eine der beratungsintensivsten Bereiche. Wer eine Expertenmeinung einholen möchte, kann jederzeit bei uns vorbei kommen“, ergänzt Gunter Wenzel, ebenfalls Geschäftsführer von WENZEL.

Teileröffnung: Zwei Münchner Künstler verwandeln Start in Vernissage

Zum Start der ersten Etappe konnte WENZEL zwei bekannte Münchner Künstler gewinnen.

Zum einen gestaltet der Fotograf Massimo Fiorito die bei print my home integrierte Galerie-Wand, die in einem festen Turnus wechselt. Sein Thema lautet „The hipsterical photographical 2013 / 2014 Poetry“. Fiorito zeigt Reiseaufnahmen aus Rumänien, Frankreich, Spanien, Österreich, Italien und Deutschland in Schwarzweiß und Farbe. Sein Werk umfasst alltägliche, in besonderes Licht getauchte Momentaufnahmen.

Den Situationen, Gegenständen und Häusern mutet dabei stets etwas Geheimnisvolles bis Rätselhaftes an, etwas Surreales wie in einem Traum. Es sind Beobachtungen, die zum Geschichten erzählen anregen. Die Bilder können bei Interesse erstanden werden.

Über seine Zusammenarbeit mit print my home sagt Fiorito: „Als mir die Idee von print my home vorgestellt worden, war ich sofort angetan. Viele Menschen möchten ihr Heim unverwechselbar gestalten, was am besten mit den eigenen Fotos geht, die
ja niemand sonst hat. print my home erleichtert die Suche nach dem richtigen
Material, das zu einem passt, ich ergänze die Suche mit Motivvorschlägen und
Inspiration. Die perfekte Symbiose
.“

Zum anderen verschreibt sich Malerin Silvia Betancourt von sweetlittledots dem Thema „Spuren des Winters“. In ihren Motiven zeigt sie, wie sie die Winterwelt mit ihren Sinnen erlebt. Sie gestaltet das begehbare Schaufenster bei print my home – eine Art Showroom im Showroom.

Schwerpunkt liegt auf der Aquarell-Technik. Ihre Ausstellung bei print my home stellt eine Sonderkollektion dar und ist nur zeitlich begrenzt zu bestaunen. Betancourts Arbeit findet sich in zahlreichen Artikeln wieder, die print my home anbietet, darunter Fototapete, Tischdecke, Platzsets für den Esstisch uvm.

Über ihre Zusammenarbeit mit print my home sagte Betancourt: „Künstler möchten ihre Werke gerne zeigen, doch oft fehlt die geeignete Plattform dazu. print my home bietet mir nicht nur diese Plattform, dahinter steht mit der WENZEL ein ausgezeichneter Druckpartner, der meine Ideen auf unterschiedliche Art und Weise umsetzen kann. Hier haben sich zwei Partner gefunden, die sich perfekt ergänzen.

Matthias Wenzel: „Kunst und Gesang zum Start – besser als geplant“

Matthias Wenzel, Geschäftsführer der WENZEL GmbH druck – kopie – media, die den Showroom print my home aufgebaut hat, führt aus: „Ich hätte es mir zum Start der ersten Etappe nicht besser ausmalen können. Nicht nur, dass wir zwei exzellente und so unterschiedliche Künstler für unser Projekt gewinnen konnten. Wir feiern den ,Kick-Off‘ auch mit Gesang“.

Opernsänger Giuseppe Del Duca gab während des Abends immer wieder eine Gesangseinlage zum Besten und unterhielt die Besucher.

Eröffnung des Cafés bianco nero

Gleichzeitig mit print my home eröffnet auch das Café bianco nero. Besucher des Showrooms können nach einem Rundgang bei Barista Pasquale allerlei Köstlichkeiten bestellen, seien es kleine Snacks, Kaffee, Tee, Kuchen uvm.

Besonderes Highlight ist das freie WLAN sowie eine Handy-Ladestation für verschiedene Modelle.

Eröffnung Teil 2 im Frühjahr 2015

Das Café, die Künstlerwand und das Schaufenster sind aber längst nicht alles, was print my home zu bieten haben wird. Für das Frühjahr 2015 ist die zweite Eröffnungs-Etappe geplant.

Dann nämlich zeigt WENZEL alle Möglichkeiten des Druckens auf den gesamten 330 qm Fläche. Die Räumlichkeiten werden in verschiedene Wohnsituationen unterteilt, darunter z.B. das Schlaf-, Wohn- und Badezimmer.

In jedem dieser Abschnitte werden individuelle Drucke auf verschiedenen Materialien ausgestellt, u.a. Poster, Leinwand, Acrylglas, Aluminium, GalleryPrint (Kombination aus Acrylglas und Aluminium) etc.

Die Motive sind entweder aus dem Leben gegriffen, oder künstlerische Kreationen. „print my home wird ein umfassender begehbarer Produktkatalog und zeigt einen Querschnitt durch unsere breite Produktpalette, in allen Formaten und Größen“, kommentiert Gunter Wenzel den Plan. „Besucher können sich so Inspiration für eigene Ideen holen oder kurzerhand ihr Foto mitbringen und ein Material und Format wählen. Was wir jetzt schon im Kleinen andeuten, setzen wir noch im Großen um.“

XXL-Scanner für Kunstreproduktion

Ein XXL-Scanner zur optimalen Reproduktion von Kunstwerken ist eine weitere Besonderheit von print my home, die im Frühjahr 2015 installiert wird. „Oft kommen Kunden zu uns, die z.B. das Ölbild eines Künstlers als Leinwand gedruckt haben möchten. Solcherlei Werke passen selbstverständlich nicht in unsere Scanner“, erklärt Matthias Wenzel.

Daher kommt ein XXL-Scanner in den Keller des neuen Showrooms. Auf dessen Platte kann können Kunstwerke im Großformat – unabhängig von ihrer Form – digitalisiert werden.

Und auch hier gilt: Sobald wir das Bild vorliegen haben, müssen wir nur noch Größe und Material wissen, den Rest erledigen wir“, führt Gunter Wenzel aus. „Normalerweise fotografieren wir solche großen Kunstwerke ab, können aber dadurch nicht für perfekte Ergebnisse garantieren. Ablichtungen bei Profifotografen sind teuer. Dem schaffen wir jetzt Abhilfe“, sagt Matthias Wenzel. „Farbtreue, Farbbrillanz, alles geht mit dem Scanner schneller und präziser.

print my home
Montag bis Freitag 10.00 Uhr – 19.00 Uhr
Samstag von 10.00 Uhr – 15.00 Uhr

Café bianconero
Öffnungszeiten 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr

Die zugehörige Website ist erreichbar unter www.printmyhome.de
Mehr zu Massimo Fiorito: www.hpp.massimofiorito.com
Mehr zu Silvia Betancourt: http://sweetlittledots.com/
Mehr zu Giuseppe Del Duca: http://www.giuseppe-del-duca.de/
Mehr zu WENZEL: http://www.wenzel-muc.de

Der Oberanger - Haus für Haus , beschrieben bei shops-muenchen.de (mehr)

Anzeige



powered by: www.shops-muenchen.de
print my home
Oberanger 43
80331 München

Alle S-Bahnen Marienplatz sowie U 1, 2, 3, 6, 7, Sendinger Tor



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de