www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



Bookmark and Share



Shopping Maximiliansstraße
Giorgio Armani Boutique München feiert Neueröffnung

Carolin Reiber und Executive Vice President, Worldwide Communications Armani Group Robert Triefus (Foto: martiN Schmitz)
Carolin Reiber und Executive Vice President, Worldwide Communications Armani Group Robert Triefus

Herbst/Winter Kollektion
Barbara Herzsprung mit Armani Handschuhen (Foto: Martin Schmitz)
Barbara Herzsprung mit Armani Handschuhen
TV-Moderatoren Kollegen Alexandra Polzien und Klaus Gronewald (Foto: martin Schmitz)
TV-Moderatoren Kollegen Alexandra Polzien und Klaus Gronewald

©Fotos: Martin Schmitz

Schon seit 1991 ist Giorgio Armani mit einer Boutique in der Münchner Maximiliansstraße vertreten.

Auf zwei Etagen bietet es mehr als 330 Quadratmeter Verkaufsfläche, die nun am 21.09.2005 sich erstmals in völlig neuem Gewand mit einer Präsentation der Herbst/Winter Kollektionen 2005/2006 den geladenen Münchner Gästen präsentierten.

Das Design der Boutique, das Giorgio Armani zusammen mit einem Team von Inhouse-Architekten entwickelte, orientiert sich an den kürzlich eröffneten Armani Boutiquen in Sydney, Melbourne, Taipeh, Palm Beach und Shanghai.

Ziel dabei war, einen ansprechenden, modernen und zugleich zeitlosen Rahmen für die Armani Kollektionen zu schaffen.

Die Innenwände der neu gestalteten Boutique, in der die Damen- und Herren Kollektionen sowie Accessoires von Giorgio Armani angeboten werden, präsentieren sich komplett in einem Finish aus naturbelassenem Baumwollstoff.

Dieser ersetzt als Signature-Element den St. Maxime Stein, das ehemals typische Markenzeichen der Armani Boutiquen. Das Gewebe aus naturbelassener Baumwolle wird dabei horizontal auf Panele gespannt. Diese dienen schließlich als Wandbekleidung und bilden einen interessanten Kontrast zu den mit Edelstahlblechen verkleideten Decke und den Säulen in gleichem Design.

Die Ladentische und Tresen sind aus dunklem Holz gefertigt, ebenso der Fußboden. Die Spiegelung der hellen Wände in der Edelstahldecke verleiht der Boutique ein futuristisches Design.

Verstärkt wird dieser Effekt durch die Beleuchtung. Diese spielt mit Licht- und Schattenelementen, hebt dadurch bestimmte Vereiche hervor und setzt Akzente. Unsichtbare, in die Wand eingelassene Lampen dienen als Spotlights, die Konturen formen oder die ausgestellten Kleidungsstücke und Objekte in Szene setzen, während vielseitig einsetzbare Leuchtkörper perfekt mit der Umgebung harmonieren.

Giorgio Armani über das Design: „Ich versuche stets, eine Architektur zu schaffen, bei der die Umgebung der Präsentation er Kollektionen auf moderne und für den Kunden ansprechende Weise unterstützt. Die neue Münchner Boutique ist ein weiteres Beispiel dieser Philosophie.“

Am Eröffnungsabend mischten sich bei Häppchen aus der Küche des Ende 2003 eröffneten Emporio Armani Caffé München Modells in der Giorgio Armani Herbst/Winter Kollektion 2005 unter die zahlreichen geladenen Gäste, darunter VOGUE Chefredakteurin Christiane Arp, der Executive Vice President, Worldwide Communications Armani Group Robert Triefus, TV-Ärztin Dr. Antje-Katrin Kühnemann, Schönheitschirurg Prof. Dr. Werner Mang, Premiere Moderatorin Alexandra Polzin (in einem Kleid von den beiden Jung-Designern CHRISTELundSINN), ihr DSF-Kollege Klaus Gronewald, Barbara Herzsprung (mit passenden roten Armani Handschuhen vor dem Armani Boutique gekonnt posierend), Carolin Reiber, dazu viele gut gekleidete Menschen von Adel, Show und Geld zusammen kamen, die hier gleich auch einmal die herrlichen Materialien der neuen Kollektion befühlen könnten, von der Armani sagt, sie habe das gewisse Etwas.

Fotogalerie vom Abend, Teil 1, 2

Armani ist mit einem Emporio Armani Multi Brand Store auch noch in der Theatiner Straße vertreten (mehr)
Unsere Rubrik "Wahrlich.." berichtete Ende 2003 von der Emporio Armani Multi Brand Store Eröffnung in der Theatiner Straße (mehr)
Die Geschäfte in der Maximiliansstraße auf shops-muenchen.de (mehr)
Die Geschäfte in der Theatinerstraße auf shops-muenchen.de (mehr)

Anzeige



powered by: www.shops-muenchen.de
Boutique Giorgio Armani München
Maximilianstrasse 32
80539 München
Tel. 089-2919110
Fax. 089-29191150

Alle S-Bahnen Marienplatz sowie U3/6 Marienplatz, Tram




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de