www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


AddThis Social Bookmark Button


powered by: www.shops-muenchen.de

Shopping Maffeistrasse München
Polo Ralph Lauren eröffnet den größten Menswear Corner Europas in München


Brian Duffy, President & COO Ralph Lauren Europe

Natalia Avelon vor der neuen Boutique
LodenFrey Geschäftsführer Ralph Nagel & Markus Höhn (Foto: Martin Schmitz)
LodenFrey Geschäftsführer Ralph Nagel & Markus Höhn
Schauspieler Hardy Krüger jr. - heute mal ohne frisch Angetraute unterwegs (Foto: Martin Schmitz)
Schauspieler Hardy Krüger jr. - heute mal ohne frisch Angetraute unterwegs

Designer Markus Meindl
Grüßt im Gästebuch: Barbara Engel-Herzsprung (Foto: Martin Schmitz)
Grüßt im Gästebuch: Barbara Engel-Herzsprung
nettes Paar: Gedeon Burkhard & Suhur Osman (Foto: Martin Schmitz)
nettes Paar aus Berlin: Gedeon Burkhard & Suhur Osman ( "African Queen Germany 2007")

Designer Markus Meindl
süß: Nelly der Hund, Percy Hoven und Sylvia Laubenbacher (Foto: Martin Schmitz)
süß: Nelly der Hund, Percy Hoven und Sylvia Laubenbacher
Lara Joy Körner (Foto: Martin Schmitz)
Lara Joy Körner
Uschi Dämmrich von Lüttitz (Foto: Martin Schmitz)
Uschi Dämmrich von Lüttitz




©Fotos + Film: Martin Schmitz

Polo Ralph Lauren eröffnete nach einigen Wochen Umbau einen neuen Menswear Corner im Münchener Modehaus Loden-Frey. Ein wenig dehnte sich Loden-Frey dadurch in Richtung Promenadeplatz, wenngleich der am 20. März 2008 fertig gestellte Corner eigentlich den linken Teil der Geschäftsräume füllt, in dem zeitweilig auch die Galerie Terminus saß (die jetzt weiterhin, aber nur noch in den Räumlichkeiten an der rechten Frontseite der Adresse Promenadeplatz 1-3 zu finden ist).

Bei einer Cocktaileinladung, anlässlich der Eröffnung der neuen Menswear Boutique und zur Präsentation der neuen Frühjahrs- und Sommerkollektion 2008, traf sich am Abend des 10.04.2008 Brian Duffy, President and COO Polo Ralph Lauren Europe, mit zahlreich geladenen Gästen,

darunter Schauspielerin und Sängerin (Top Hit "Summerwine", Uschi-Obermayer-Film Darstellerin in "Das wilde Leben") Natalia Avelon, die gerade aus Berlin in München zu Besuch bei ihrer Freundin Agnes weilte ("...die wilden Jahre waren in München, in Berlin ist man ja ganz brav..."), allein ohne frisch Angetraute unterwegs: Hardy Krüger jr (www.hardykruegerjr.de), im Marine Outfit Barbara Engel-Herzsprung (unterzeichnete auch mit dem vollen Doppel-Namen im Gästebuch, www.engel-herzsprung.de) in Begleitung von Tochter Sarah Herzsprung, Schauspieler Gedeon Burkhard turtelte mit Begleitung Suhar Osman aus Berlin ( "African Queen Germany 2007"), Schauspielerin Sylvia Leifheit (www.sylvialeifheit.de) in Begleitung des österreichischer Schriftstellers und Regisseurs Gabriel Barylli (www.gabrielbarylli.at), Innegrit Volkhard - Chefin des Bayerischen Hofs vis à vis am gekappten Promenadeplatz, s.o., Uschi Prinzessin zu Hohenlohe, Uschi II - strahlend: BR-Moderatorin Uschi Dämmrich von Lüttitz, Nelly, der Hund in Begleitung von PRO 7 Moderatorin Sylvia Laubenbacher und Percy Hoven (Moderator und Synchron-Sprecher, www.percyhoven.de), Designer Markus Meindl von Meindl Mode (www.meindl.de), sowie Ralph-Michael Nagel und Markus Höhn, beides geschäftsführende Gesellschafter von Loden Frey, die sich hier mit der Ralph Lauren Menswear Boutique ein wahres Schmuckstück geschaffen haben.

Fotogalerie Cocktailempfang Ralph Lauren Boutique 10.04.2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos: Martin Schmitz)

Das im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt gelegene Traditionshaus Loden-Frey gilt seit langem als eine der ersten Adressen Münchens für luxuriöse Mode und ist deshalb das perfekte Ambiente zur Präsentation der Marke.

Mit der Eröffnung präsentiert Ralph Lauren, der Vorreiter empfindsamen, amerikanischen Stils, das komplette Angebot seiner Linien für Sportswear und elegante Bekleidung nun in einer einzigartigen Einzelhandelsumgebung, die den Luxus und das zeitlose Erbe der Marke Polo Ralph Lauren unterstreicht.

Die von Ralph Laurens Kreativteam gestaltete Verkaufsfläche wurde mit allen aus den Flagshipstores der Marke bekannten Ausstattungselementen versehen und bietet Polo-Kunden die Gelegenheit, den Ralph-Lauren-Lifestyle in der einzigartigen Atmosphäre des Traditionshauses Loden-Frey zu erleben.

Die Innengestaltung besticht durch luxuriöses Leder, dessen Farben mit den Kirsch- und Ebenholztönen der Holzausstattung harmonieren. Strukturtapeten setzen sich gegen die klaren, glatten Linien der in die Wände eingelassenen Ablagen ab. Die moderne Ausstattung wurde mit Elementen aus Metall und Naturmaterialien kombiniert und schaffen eine beispiellose Atmosphäre von modernem Luxus.

Zu den dekorativen Details zählen auffällige, übergroße Grafiken in Schwarz und Weiß, silberne Modellautos, mit Intarsien geschmückte hölzerne Humidore, Bronzeskulpturen und schwarze, Ton in Ton gehaltene indianische Keramik.

Beim Durchschreiten des 300 m2 großen Corner bietet sich dem Besucher eine fast schon cineastisch anmutende Abfolge von Bildern, die in einem geschmackvollen, mit Kirschholz vertäfelten Atrium im Herzen der Verkaufsfläche mündet.

Die prächtigen Fronträume mit hohen Decken präsentieren sich von Tageslicht durchflutet und schaffen so einen visuellen Dialog mit der Außenwelt.

Der Raum geht in einen abgeschlosseneren inneren Bereich über, in dem in luxuriöser und intimer Atmosphäre edle Bekleidung und Accessoires präsentiert werden.

In dem Polo Ralph Lauren Men’s Corner bei Loden-Frey wird ein komplettes Sortiment luxuriöser Bekleidung und Accessoires erhältlich sein.

Das Angebot umfasst Sportswear, elegante Bekleidung aus der Polo-Kollektion, exklusive Oberhemden sowie Ausstattungsgegenstände.

In unterschiedlichen Bereichen, die die saisonalen Themen der Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2008 widerspiegeln, präsentiert Polo Ralph Lauren vier Hauptthemen seiner Men’s-Kollektion.

  • Hampton Stables: Das Hampton Classic, ein Grand-Prix-Springturnier in Bridgehampton, New York, ist eines der größten Springturniere in den Vereinigten Staaten. Als eines der größten gesellschaftlichen Ereignisse in den Hamptons bildet es den krönenden Abschluss der Sommersaison. Hampton Classic repräsentiert in dieser Saison das charakteristische Polo-Erbe im Preppy-Stil. Neben der klassischen, von Sportteams inspirierten Bekleidung im Polo- und Haberdashery-Stil präsentiert die Linie in dieser Saison auch Looks, die die Grundlage einer gehobenen, raffinierten Garderobe bilden – luxuriöse Elemente verleihen der Kollektion eine elegante Dimension. Neue Logos und vom Pferdesport inspirierte Stickereien ergänzen die legendären Programme und verleihen klassischen Preppy-Looks eine neue, aufregende Note.

„Ich habe mich immer schon von sportlichen Looks inspirieren lassen. Wissen Sie, Reiter - Ihr Kleidungsstil impliziert Klasse, ein Gefühl dafür, sich auf etwas anderes einzulassen - das ist die Einstellung.“ –Ralph Lauren

  • Bleecker Nautical nimmt die Empfindsamkeit klassischen Preppy-Looks auf und kombiniert sie in zwei zentralen Linien mit Chic und urbanen Einflüssen. Das Hauptaugenmerk liegt auf authentischen Vintage-Klassikern, die durch moderne Ideen und luxuriöse Elemente aufgepeppt werden. Inspiration boten die beiden männlichen Hauptdarsteller aus „Titanic“: der ungezähmte Charakter Leonardo di Caprios verschmilzt mit dem gepflegten Auftreten des Gentlemans Billy Zane. Hier werden elegante nautisch-inspirierte Elemente mit unkonventionelleren, sehr modernen Einschlägen kombiniert und führen das Thema unseres urbanen Bleecker-Downtown-Geistes weiter.

Die eine Linie präsentiert sich als flüchtige, elegante Kollektion auf der Grundlage von Marineblau und monotonen Farben wie Creme, Weiß, Grau und Oatmeal Heather. Die andere ist aktiver – kräftige Farben kreieren einen lässigen und coolen Look.

Das Hauptaugenmerk liegt bei Bleecker Nautical auf den Vintage-Details eines jeden Produktes, von derben Hosen und nautisch inspirierter Oberbekleidung bis hin zu aufwendigen Logos und Stickereien auf Maschenware. Elegante und angenehm- weiche Spa-Fleece-Modelle, Kaschmir-Pullover und frische Webhemden steuern eine luxuriöse Komponente bei.

Elegante Kombinationen erinnern an distinguierte Gentlemen bei der Atlantiküberquerung, die Handelsmarine der 1920er bot die Inspiration für handfestere Details.

  • Flat Iron: Als Hommage an die Schulsportmannschaften vergangener Tage und Preppy-Tradition hat die Flat Iron-Kollektion ihre Wurzeln im klassischen Ralph-Lauren-Stil und kombiniert traditionelle Sportswear mit modernen Elementen zu einer coolen, entspannten, urbanen Linie. Gleason’s Gym, dafür bekannt, immer wieder die berühmtesten Box-Champions der Welt hervorzubringen, bot die Inspiration für diese sportlichen Modelle. „Gleason’s“, der Name des 1937 in der South Bronx eröffneten Studios, ist zum Synonym für Boxen geworden. Auch heute ist das Studio im New Yorker Stadtteil Brooklyn geprägt von Nostalgie und historischen Verheißungen. Flat Iron fängt die Legenden und die Aura dieser historischen Stätte ein. Die Kollektion präsentiert sich im sportlich inspirierten Vintage-Look mit derben Hosen, lässigen Sportjacken, zerknitterten Hemden und hippen Fleece Modellen. Die Bandbreite der Flat Iron-Kollektion reicht von der lässigen Trainingskleidung der Boxer bis hin zum lässig-coolen Outfit eines Boxpromoters, der die Seitenlinien abschreitet.

Flat Iron präsentiert sich authentisch und hip und bleibt dem Polo-Erbe treu.

  • Zu guter Letzt ein Abstecher in die Welt des Reisenden, des freigeistigen Schriftstellers, des Intellektuellen, der sich in den Künstlergemeinden Nordkaliforniens niedergelassen hat. Man denke an F. Scott Fitzgerald vor seiner Schreibmaschine, mit Fliege, Utility Jacket und Madras-Shorts. World Traveller ist eine militärisch inspirierte Linie, die sich mit derber Empfindsamkeit im Vintage-Look präsentiert. Bekleidung im Bomber-Stil, leichten Hosen, Uniformhemden im Vintage-Look, überfärbte Plaid-Sweater und grobe Maschenware sind von Utility-Einflüssen geprägt. Unterschiedliche Muster und Prints wie Madras, Plaids und auffällige Grafiken verleihen dem derben, vielseitigen Konzept Dimension.

ÜBER POLO RALPH LAUREN

Die Polo Ralph Lauren Corporation (NYSE: RL) ist ein Marktführer im Bereich von Design, Marketing und Vertrieb hochwertiger Lifestyle-Produkte in vier Kategorien: Bekleidung, Wohnen, Accessoires und Düfte.

Über 40 Jahre lang wurden der Ruf und das unverwechselbare Image von Polo über eine wachsende Zahl von Produkten, Marken und internationalen Märkten stetig weiterentwickelt.

Zu den Marken des Unternehmen zählen unter anderem „Polo by Ralph Lauren“, „Ralph Lauren Purple Label“, „Ralph Lauren Collection“, „Black Label“, „Blue Label“, „Lauren by Ralph Lauren“, „Polo Jeans Co.“, „RRL“, „RLX“, „Rugby“, „Ralph Lauren Childrenswear“, „American Living“, „Chaps“ und „Club Monaco“.

Weltweit bilden sie eine der bekanntesten Familien von Verbrauchermarken. Weitere Informationen finden Sie unter http://investor.ralphlauren.com.

Fotogalerie Cocktailempfang Ralph Lauren Boutique 10.04.2008, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Fotos: Martin Schmitz)

Geschäfte in der Maffeistraße - auf shops-muenchen.de (mehr)

Anzeige



powered by: www.shops-muenchen.de
Polo Ralph Lauren Corner beim Loden-Frey
Maffeistr. 7
80333 München

Alle S-Bahnen Marienplatz sowie U3/6 Marienplatz, Tram




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Google
  Web www.ganz-muenchen.de



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017