www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Praktiker Markt in München Trudering an der Wasserburger Landstraße / Schwablhofstraße eröffnet am 16.11.2009 (Baumarkt)

Nach fast zehn Jahren Planungs- und 18 Monaten Bauzeit feiert das neue „Flaggschiff“ der Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte AG am Eck Schwablhof-/ Wasserburger Landstraße im Münchner Stadtteil Trudering am Montag, 16.11.2009, Eröffnung.

Praktiker bietet seinen Kunden auf über 10.000 qm Fläche an dieser Stelle ein breit gefächertes, nach modernsten Gesichtspunkten dargebotenes Sortiment von rund 45.000 verschiedenen Artikeln für Haus und Garten.

Trudering wurde damit zur Heimat des zweitgrößten bayerischen Praktiker-Marktes überhaupt.

Das Einkaufsparadies für Hand- und Heimwerker setzt aber nicht nur in Sachen Angebot und Warenpräsentation, sondern auch in technologischer Hinsicht Maßstäbe: Er ist bundesweit der erste Baumarkt, der mit einem zentral steuerbaren elektronischen Preisauszeichnungssystem ausgerüstet ist.

Mit diesem Praktiker-Markt und einem weiteren Neubau, der am Pasinger Gleisdreieck entsteht und am 14. Dezember 2009 seine Tore öffnen wird, erhält die Präsenz von Praktiker in München eine ganz neue Dimension.

Zwar zeigt das im saarländischen Kirkel ansässige Baumarktunternehmen seit 1979 in der Isarmetropole Flagge und war dort alsbald mit bis zu vier Märkten vertreten.

Die heute verbliebenen drei Standorte waren jedoch zum Teil so überaltert und kleinflächig, dass sie den gewachsenen Kundenansprüchen kaum noch genügen. Höchste Zeit also, auf den verstärkten Wettbewerbsdruck zu reagieren und den Kunden in der Stadt mit der bundesweit größten Kaufkraft ein adäquates Angebot an Waren, Dienstleistungen und Einkaufskomfort zu bieten.

Mit beiden Neubauten rüstet Praktiker nicht quantitativ, sondern qualitativ auf. Denn es handelt sich jeweils um Ersatzstandorte für nicht mehr zeitgemäße kleine Filialen, die dann geschlossen werden können.

So löste der Neubau im Stadtteil Trudering den ältesten Münchner Markt in der Lyonel-Feiniger-Straße ab.

Dieser wurde aufgegeben, um Platz zu schaffen für die weitere Bebauung der Parkstadt Schwabing. Insofern leistete Praktiker mit diesem „Umzug“ einen wesentlichen Beitrag zu einem der anspruchsvollsten städtebaulichen Entwicklungsprojekte Münchens.

Am neuen Standort im Südosten der Stadt hat Praktiker einen modernen, hochattraktiven Anziehungspunkt für alle Heim- und Handwerker geschaffen. Allein die Verkaufsfläche hat sich gegenüber dem alten Markt mehr als verdoppeln: Statt 4.300 Quadratmeter stehen künftig über 10.000 Quadratmeter zur Verfügung.

Davon entfallen rund 3.500 Quadratmeter auf ein ausgedehntes Gartencenter.

Auf dieser Fläche werden der Kundschaft vom 16. November 2009 an insgesamt 45.000 verschiedene Artikel aus den Bereichen Bauen, Werkstatt, Wohnen, Garten oder Freizeit angeboten.

Hinzu kommen großzügige Sonderausstellungsflächen, so beispielsweise in den Bereichen Haushaltswaren, Sanitär und Innendeko, sowie spezifische Servicebereiche wie ein großer Holzzuschnitt und eine leistungsfähige Farbmischanlage. Zusätzlich lädt eine Frischebäckerei mit Cafeteria zum Einkauf und zur schnellen Einkehr ein.

Trotz der Sortimentsvielfalt und der Größe des Baukörpers sind im neuen Praktiker Ordnung und Orientierung Trumpf. Das hat damit zu tun, dass dieser Markt nach dem im Jahr 2006 entwickelten Easy-to-Shop-Prinzip ausgestaltet wurde.

Easy-to-Shop heißt für den Kunden: Nicht nur besonders preiswert, sondern auch schnell, einfach und bequem einkaufen. Erreicht wurde dies durch ein ganzes Bündel von Maßnahmen, die neuesten Erkenntnissen der Konsumforschung entsprechen. So sind die meisten Sortimentsbereiche konsequent nach Marken- und Preiskategorien gegliedert.

Hinzu kommen ein betont übersichtliches Ladenlayout mit einem breiten Mittelgang und markanten Aktionsflächen, plausible Leitsysteme und eine weitgehend selbsterklärende Warenpräsentation. Ein besonders technisches Highlight wurde hier gleich mit eingebaut: Erstmals wird ein Baumarkt in Deutschland mit einem elektronischen Preisauszeichnungssystem ausgerüstet.

Mit Hilfe dieses Systems kann jede Preisbewegung aus dem Warenwirtschaftssystem per Infrarot-Schnittstelle direkt auf die LCD-Displays am Regal übertragen werden. Da der Austausch der Preisetiketten per Hand entfällt, wird nicht nur Arbeitsaufwand eingespart, sondern auch eine latente Fehlerquelle beseitigt.

Maßstäbe setzt der neue Praktiker auch in ökologischer Hinsicht. So hatten sich Bauherr und Mieter verpflichtet, erstmals für das Personal einen „Grünflächenausgleich“ von zwei Quadratmetern pro Person zu realisieren. Und für eine nicht bekannte Anzahl von Wechselkröten, die früher im Bereich des Baugeländes gesiedelt hatten, wurde in der Nähe eine 44.000 Quadratmeter große, neue artgerechte Ersatzheimat geschaffen.

Profitiert hat von dieser Verlagerung des Praktiker-Standortes auch der Arbeitsmarkt in München: Auf der deutlich größeren Verkaufsfläche findet nicht nur das bisherige Personal des alten Schwabinger Marktes eine Beschäftigung, sondern es wurden zusätzlich neue Arbeitsplätze geschaffen. Insgesamt kümmern sich dann unter der Führung von Marktleiter Werner Illichmann rund 110 Mitarbeiter um Betrieb und Kundschaft.

München-Trudering ist einer von insgesamt rund 260 Praktiker-Standorten in Deutschland und einer von 32 im Freistaat Bayern.

Hinzu kommen bundesweit 76 Märkte der Premium-Marke Max Bahr, die im Februar 2007 übernommen wurde.

Im Ausland betreibt die Praktiker Gruppe, die zu den vier größten Baumarktunternehmen Europas gehört, über 100 weitere Märkte. Insgesamt 29.000 Mitarbeiter erwirtschafteten einen (Netto-) Umsatz von rund 3,9 Milliarden Euro.

Anzeige




powered by: www.shops-muenchen.de
Praktiker

Schwablhofstrasse 6/ Ecke Wasserburger Landstr
81825 München-Trudering
Tel.: 089-15883370
Fax: 089-158833760
Öffnungszeiten
Mo - Fr:08.00 - 20.00 UhrSa:08.00 - 20.00 Uhr

Verkehrsanbindung:
Bus Linie 146 Haltestelle Schwablhofstraße / Friedenspromenade



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)

Benutzerdefinierte GoogleSuche @ganz-muenchen.de:



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de / gut-einkaufen-in-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de