www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



VW Touareg II - die 2. Generation des Touareg wurde am 10.02.2010 in München von Thomas Gottschalk vorgestellt

Thomas Gottschalk präsentierte am 10.02.2010 den neuen VW Touareg II in München

Schauspielerin Christine Neubauer vor dem neuen Touareg II
Anna Maria Mühe und Hannah Herzsprung vor dem neuen Touareg II (Foto: MartiN Schmitz)
Anna Maria Mühe und Hannah Herzsprung vor dem neuen Touareg II
Nina Ruge und Thomas Kretschmar vor dem neuen Touareg II (Foto: Martin Schmitz)
Nina Ruge und Thomas Kretschmar vor dem neuen Touareg II



Sandanimatorin Kseniya Simonova


David Garrett und Thomas Gottschalk (Foto: MartiN Schmitz)
David Garrett und Thomas Gottschalk
Star Geiger David Garrett (©Foto: MartiN Schmitz)
Star Geiger David Garrett

VW Designchef Walter de'Silva

Man Doki Soulband, Thomas Gottschalk und Michael Mittermaier
VW Touareg II - der große Kofferraum (Foto: MartiN Schmitz)
VW Touareg II - der große Kofferraum
VW Touareg II (Foto: MartiN Schmitz)
VW Touareg II

©alle Fotos: Martin Schmitz

Endlich war es soweit: nachdem die Gäste den Weg durch den einer Winterolympiade Bewerberstadt angemessenen Schnee in ganz profanen VW-Bussen oder Phaetons vorbei an den Fotogeafen des roten Teppichs geschafft hatten, stand am Abend des 10.02.2010 im Münchner Postpalast, dem ehemaligen Paketzustellamt der Post, stand in München die Weltpremiere der zweiten Generation des Allrad-Bestsellers VW Touareg an.

Enthüllt wurde der komplett neu entwickelten Touareg und damit den technisch innovativsten „VW“ seit dem Bestehen der Marke in München bei einem VIP Event mit rund 600 geladenen Gästen und Promis.

Mit keinem Geringeren als Thomas Gottschalk als Moderator des Abends ("ich bin der älteste Überlebende des Late-Night-Formats in Deutschland.."), der u.a. als Talkgäste die Gewinner der Ralley Dakar Carlos Sainz und Lucas Cruz, nicht verwandt und verschwägert den Dakar zweiten Timo Gottschalk, die Schauspieler Thomas Heinze (Zweiohrküken) und Thomas Kretschmann hatte, unterhalten wurden die Gäste von Star-Geiger David Garett, Comedian Michael Mittermeier und der ukrainischen Aktionskünstlerin Kseniya Simonova mit ihren Sandanimationen, die sie zur Siegerin der “Ukraine’s Got Talent” Show 2009 machten und hier in einer VW Touareg Animation die Gäste in Erstaunen versetzte (O-Ton Gottschalk: "Such an amazing Girl. Ich glaube dein einziger Feind ist der Staubsauger"), und VW Designchef Walter de'Silva hatte.


FilmVideo 1: Vorstellung des VW Touareg II am 10.02.2010 im Münchner Postpalast durch Thomas Gottschalk

Fotogalerie Touareg II Präsentation München mit Thomas Gottschalk am 11.02.2010, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, (©Fotos: Martin Schmitz)

Moderator Thomas Gottschalk versorgte das geladene Publikum zusammen mit Experten von Volkswagen mit Hintergrundinformationen rund um den neuen Oberklasse-SUV.

Dr. Harald Ludanek, Leiter Gesamtfahrzeugentwicklung bei Volkswagen, erklärte: „Der neue Touareg ist technisch der innovativste „VW“ seit Bestehen der Marke. Alle haben Tag und Nacht und mit Leidenschaft an diesem Auto gearbeitet. Und wir können stolz auf das Ergebnis sein.“ Der neue Touareg und der neue Touareg Hybrid werden in wenigen Wochen in Deutschland ihre Markteinführung haben.

Unter den Käfer-Häppchen geniessenden und den Klängen der Man Doki Soulband mit Leslie Mandoki, Bobby Kimball (Toto Sänger), Randy Becker, Victor Bailey und Bill Evans (Supertramp Saxophonist) lauschenden Gästen u.a. Ferdinand Karl Piëch (Vorsitzender des Aufsichtsrates der Volkswagen AG), Schauspielerin Christine Neubauer, Schauspielerin Andrea Sawatzki, Schauspieler Erol Sander, Schauspieler Christian Berkel, die ehemalige deutsche Rennrodlerin und Bobpilotin Susi Erdmann, Ex-Fußballer Günther Netzer, Ex- Sportgymnastin Magdalena Brzeska, Ex-Boxerin Regina Halmich, Ex-Tennisprofi Renata Kochta, Ex-DSDS Jurymitglied Thomas Stein, Anna Maria Mühe und Hannah Herzsprung, No Angels Sängerin Sandy Mölling, VW-Aufsichtsratchef Ferdinand Piech mit Frau Ursula, Moderatorin Nina Ruge, Karstadt München Bahnhofsplatz Chef Hans-Jürgen Gladasch, Model-Macher Payman Amin, Moderatorin Andrea Kempter...


FilmVideo 2: Sandanimatorin Kseniya Simonova bei der Vorstellung des VW Touareg II am 10.02.2010 im Münchner Postpalast durch Thomas Gottschalk

Er ist immer noch ein großes Auto, was da nach diversen Talkrunden auf die Bühne fuhr: erste Befürchtungen von Touareg Fans, man bekomme es mit einem Magerauto zu tun, hatten sich nicht bewahrheitet.

Immerhin, rund 200 Kilo leichter ist er geworden, teils Dank der Wahl anderer Materialien wie mehr Aluminium in der Bodengruppe und mehr als 200 anderen Einzelmaßnahmen, was sich dann doch summierte.

Als in Europa bislang einzigen Offroader eines deutschen Herstellers wird es den Touareg zudem in einer Hybridversion geben.

Das freut vor allem aber auch die Amerikaner und Japaner, auf deren Märkten der Hybrid die V8 Version ersetzen wird. Bühnengast Thomas Kretschmann, (einer der Hauptdarsteller in "Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat" ) der mit seinen drei Kinder im Alter von sieben bis elf Jahren in Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien lebt, hatte für einen Promotion Film des Touareg II schon einmal ein Fahrerlebnis, und glaubt, dass sich das Konzept gut im Markt verkaufen lässt.

Selbst fährt er einen Diesel, die Hybrid Fahrt durch ein abendliches München war für ihn die erste Fahrt mit und in einem Hybrid Fahrzeug.

Dieser Touareg interpretiert die faszinierend vielseitige SUV-Idee – dank eines um fast 20 Prozent sparsameren Antriebsspektrums und einer großen Vielfalt neuer Assistenz- und Sicherheitssysteme – zeitgemäß neu.

Mit einem Verbrauch von nur 8,2 Litern Kraftstoff setzt er unter den voll geländetauglichen SUV mit Benzin motor Maßstäbe. Bis 50 km/h kann der Touareg Hybrid rein elektrisch und damit emissionsfrei gefahren werden.

Seitens der Dieselaggregate markiert künftig der Touareg V6 TDI mit 7,4 Litern Durchschnittsverbrauch den Bestwert im Segment der echten Gelände wagen.

Beide Versionen, der Touareg Hybrid und V6 TDI, sind die sparsamsten Benzin- und Diesel- SUV der großen Klasse, die je in Europa gebaut wurden.

Wie bereits mit dem weltweit erfolgreichen, kleineren Tiguan geschehen, setzt Volkswagen auch beim neuen Touareg konsequent auf Nachhaltigkeit.

Erste Voraussetzung dafür: Das SUV wurde in der Grundversion 208 Kilo leichter! Ein Quantensprung.

Gleichwohl ist die Karosserie nochmals fünf Prozent verwindungssteifer und damit führend im Wettbewerb.

Zweite Voraussetzung: Die Designer realisierten einen deutlich besseren cw-Wert. Neben aerodynamischer Feinarbeit ist dafür die Tatsache verantwortlich, dass dieser Touareg niedriger baut als sein Vorgänger.

Zusammen mit dem Frontdesign im Stile der neuen Volkswagen Design-DNA ergibt sich so eine kleinere Stirnfläche.

Dritte Voraussetzung: Alle Motoren, serienmäßig via 8-Gang-Automatik - der ersten im Segment - geschaltet, zeigen gegenüber dem Vorgänger deutliche Verbrauchsvorteile; und zwar von zum Teil weit mehr als zwei Litern.

VW Touareg II - SUV für alle Wege – Allradantrieb in zwei Versionen (mehr)
VW Touareg II - SUV des Alltags – mehr Raum, mehr Innovationen (mehr)

Anzeige



Felix Baumgartner übernimmt Touareg bei VW SK (Volkswagen Slovakia) in Bratislava am 14. Juli 2014. Erst Heli, dann Auto: Felix Baumgartner gab in Bratislava Gas (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
Der neue Polo V - ab Ende Juni 2009 beim Volkswagen Händler in München (mehr)
Golf GTI - das Original ist wieder zurück (mehr)
Weitere VW-Themen (mehr)
Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)


AddThis Social Bookmark Button


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: