www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



VW Touareg II - SUV des Alltags – mehr Raum, mehr Innovationen




©alle Fotos: Martin Schmitz

Volkswagen hat den neuen Touareg nicht nur leichter, sparsamer und somit agiler gemacht, sondern zu einem noch besseren Allrounder.

Der neue Innenraum wurde funktioneller, die Sitze komfortabler und die Beinfreiheit im Fond größer. Die Rücksitzbank kann ab sofort um 160 Millimeter in der Länge verstellt werden, die Lehne zudem in der Neigung. Auf Wunsch per elektrischem Tastendruck entriegelt, ist sie in Sekunden umgeklappt und gibt 1.642 Liter Kofferraumvolumen frei.

Serienmäßig ist schon in der Grundversion ein Radio-CD- und Info-System an Bord, das intuitiv via 6,5 Zoll großem Touchscreen gesteuert wird.

Die Parkbremse wird jetzt auf Knopfdruck aktiviert. Automatisch stellt sich der Motor (V6-Versionen) an Ampeln ab und startet erneut, sobald der Fahrer die Fuß-Bremse löst (Start-Stop-System). Optional öffnet und schließt die Heckklappe per im Schlüssel integrierter Funkfernbedienung.

Das größte Panorama-Schiebedach aller SUV sorgt auch an trüben Tagen für Licht. Das innovative Area View erkennt mittels vier Kameras das Umfeld des Touareg und schafft damit zusätzliche Sicherheit.

Schutz bieten zudem bis zu neun Airbags. Lane Assist sorgt dafür, nicht vom rechten Weg abzukommen; Side Assist warnt derweil bei einem Spurwechsel vor von hinten herannahenden Fahrzeugen. Die automatische Distanzregelung ACC mit dem integrierten Front Assist bremst zur Not bis zum Stillstand und strafft vorsichtshalber die Gurte.

Bi-Xenonscheinwerfer mit Dynamic Light Assist sehen den Gegenverkehr und regeln das Fernlicht ohne zu blenden und der adaptive Wankausgleich sorgt dafür, dass der Touareg souverän auf der Straße liegt. Darüber hinaus wird es für den Touareg erstmals Ausstattungselemente unter dem noch neuen Label „Exclusive“ von Volkswagen Individual geben.

Zu den optional bestellbaren Features zählen dabei 19-Zoll-Leichtmetallfelgen (Typ „Girona“), Dekoreinlagen aus Edelholz („Olivesche“) und eine Lederausstattung („Nappa“) in den Zweifarbenkombinationen
„Dark Burgundy/Titanschwarz“ oder „Pepperbeige/ Titanschwarz“.

VW Touareg II - die 2. Generation des VW Touareg wurde am 10.02.2010 in München von Thomas Gottschalk vorgestellt (mehr)

VW Touareg II - SUV für alle Wege – Allradantrieb in zwei Versionen (mehr)
VW Touareg II - SUV des Alltags – mehr Raum, mehr Innovationen (mehr)

Anzeige



Felix Baumgartner übernimmt Touareg bei VW SK (Volkswagen Slovakia) in Bratislava am 14. Juli 2014. Erst Heli, dann Auto: Felix Baumgartner gab in Bratislava Gas (mehr)
powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
Der neue Polo V - ab Ende Juni 2009 beim Volkswagen Händler in München (mehr)
Golf GTI - das Original ist wieder zurück (mehr)
Weitere VW-Themen (mehr)
Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)


AddThis Social Bookmark Button


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: