www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion





BMW-Sauber stellte den neuen Formel-1-Boliden am 14.01.2008 in der BMW-Welt vor
T-Systems ist neuer Sponsorenpartner




BMW Motorsport Direktor Dr. Mario Theissen



Nick Heidfeld
Vorstellung in der BMW Welt (Standbild: thenewsmarket / BMW AG)
Vorstellung in der BMW Welt
Vorstellung in der BMW Welt (Standbild: thenewsmarket / BMW AG)
Vorstellung in der BMW Welt

Proberunden in der BMW Welt

Proberunden in der BMW Welt

©Filme/Standbilder: thenewsmarket / BMW AG
In der Münchner BMW Welt holte sich am Montag, 14.01.2008, das BMW Sauber F 1 Team den schnellsten BMW von allen ab: die Mannschaft nahm in dem futuristischen Auslieferungszentrum nun auch ganz offiziell den BMW Sauber F 1.08 entgegen. Eingehüllt in weiß wabernden Nebel, blau illuminiert, präsentierte man den BMW-Sauber Boliden auf einer weißen Bühne mehr als hundert Medienvertretern.


Film ab: Vorstellung des Sauber F 1.08 in der BMW Welt

BMW Motorsport Direktor Mario Theissen will in seiner 3. Saison „aus eigener Kraft Rennen gewinnen“, nicht geringer als das ist sein Ziel, von dem er in diesem Jahr noch etwas entfernt war. "Das ist ehrgeizig", gibt er zu "dafür müssen wir uns in jedem Bereich weiter verbessern. Aber die vergangenen zwei Jahre stimmen uns zuversichtlich: Wir haben unsere Ziele jeweils erreicht, die eingeschlagene Richtung stimmt, alle Mitarbeiter in München und Hinwil sind focussiert. Wenn wir diesen Weg konsequent weitergehen, werden wir unsere Ziele auch 2008 erreichen".

Doch er sieht natürlich auch, das noch zwei erfahrene Teams vor ihm lagen in dieser Saison, in der sein Ream zwar zweiter wurde, aber nur wegen dem Punktentzug bei Mercedes. "Jetzt wird es ernst", und er freut sich wirklich auf die neue Rennsaison. "Es wird mehr als ein Zweikampf".


Film ab: Mario Theissen bei der Vorstellung des Sauber F 1.08

Nick Heidfeld, deutsche Hoffnung auf Rennsiege, durfte später noch mit ohrenbetäubendem Krach seines Zehnzylinders mit fünf Litern Hubraum drei Runden auf dem 150 Meter langen, improvisierten Rundkurs im Oval des Obergeschosses drehen. "Es wird wohl nicht ganz so toll wie die Nordschleife werden", witzelte zuvor Mario Theissen.


Film ab: Testfahrt des Sauber F 1.08 durch die BMW Welt

"Das ist das schönste Auto, das ich je gesehen habe", meinte der 30 jährige Pilot aus Mönchengladbach zu dem neuen Fahrzeug, das ab Dienstag im südspanischen Jerez bereits in erste Testfahrten gehen wird. "Unser klares Ziel ist es, ein Rennen zu gewinnen." Auffallend ist der massive Frontflügel des neuen Wagens, der dem "F1.08" Stabilität geben soll, da Traktionskontrolle in der kommenden Saison nicht mehr erlaubt ist.

Anzeige/Promotion

Auch das schlanke Heck mit einem weiteren, zusätzlichen Flügel fällt auf, der neue Wagen verfügt zudem über zahlreiche innovative Lösungen. Bei den Showrunden verlor er aber zunächst einmal ein Plastikteil von einer der Radabdeckungen.

Zweiter BMW SAuber F1 Fahrer ist wie im Vorjahr der 23 jährige Pole Robert Kubica, eine Nummer drei als Test- und Ersatzfahrer im Team soll bis Ende Januar 2008 noch gefunden werden.



Film ab: Vorstellung des Sauber F 1.08 in der BMW Welt

Das BMW Sauber F1 Team hat zudem einen neuen Sponsor in diesem Jahr gefunden: mit T-Systems wurde eine Technologiepartnerschaft vereinbart. Insider schätzen, dass in der auf mehrere Jahre angelegten Partnerschaft jährlich rund 10 Mio. € fliessen könnten.

Im Zuge dieser Kooperation wird die Geschäftskundentochter der Deutschen Telekom gemeinsam mit dem Formel-1-Team von BMW innovative Lösungen aus Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) schaffen. Unter den Extrembedingungen der Formel 1 wollen BMW und T-Systems neue ICT-Lösungen entwickeln und testen. Die High-Tech-Entwicklungen kommen nach erfolgreicher Prüfung im BMW Sauber F1 Team zum Einsatz.

T-Systems hat für das Rennsport-Team bereits eine hoch performante Datenleitung aufgebaut, die die Standorte in München und in Hinwil in der Schweiz verbindet. Über dieses Netz werden umfangreiche Datenmengen aus der Entwicklung, den Tests und den Renneinsätzen der Formel-1-Fahrzeuge sicher und schnell ausgetauscht.

In der Planungsphase ist derzeit eine Teilelogistik-Lösung auf Basis der RFID (Radio Frequency Identification)-Technologie.

Dabei geht es um die Identifikation und Ortung aller Fahrzeug- und Ersatzteile, die mit der Formel 1 um die Welt reisen. Angestrebt sind weitere gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte – zum Beispiel zu Fragen der Datensicherheit oder zu Systemen zur Laufzeiterfassung, die eine Optimierung der Nutzungsdauer von Fahrzeugteilen ermöglichen sollen.

Auf Magenta aber als Hausfarbe wird verzichtet: der F1 von Sauber bleibt weiß.

BMW beendet Formel-1-Engagement zum Saisonende 2009. Konsequenter Schritt im Zuge der Neuausrichtung der BMW Group (mehr)

Anzeige



Mehr Infos unter:

www.bmw.de
www.bmw.com

BMW-Sauber F1 Team Collection 2008 vorgestellt: Warm up for Road Couture (mehr)

Der neue BMW 5er - alle Infos. Beim Münchner BMW Händler erhältlich ab 24.03.2007 (mehr)
Der neue BMW 5er - Innen- und Außen-Design (mehr)
Der neue BMW 5er - Motoren (mehr)
Der neue BMW 5er - Sicherheit und Zubehör (mehr)

Effizienz zwischen Technik und Kunst: Theo Jansen und seine "Strandbiester" stehen im Mittelpunkt des Werbespots für den neuen BMW 5er (mehr)

Der neue BMW 1er - als 3-Türer und 5-Türer beim Münchner BMW Händler erhältlich ab 24.03.2007 (mehr)

BMW Niederlassung München feiert vier neue BMW Modelle. "Fahrfreude 2007" in der Messehalle C1 am 21.03.2007 (mehr)

Weitere Motorthemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)
BMW München - die Themen im Überblick
(mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de

BMW 3er Cabrio Testdrive (Foto: Monika Küspert)

Preview: Der neue BMW 3er Cabrio. Ein Testbericht aus Arizona/USA. Deutschlandpremiere des neuen BMW am 24.03.2007 (mehr)
Zum Thema BMW - Rückblick

Dr. Wolfgang Armbrecht neuer Leiter der BMW Niederlassung München. Seit November 2005 Nachfolger von Karsten Engel (mehr)
Bericht unserer Rubrik "Wahrlich..." über die BMW 1er Präsentation 2004 (mehr)
Fotogalerie Verona Pooth (Feldbusch) am 9.9.04 bei der BMW 1er Präsentation (mehr)
Fotogalerie Gäste und Programm bei der BMW 1er Präsentation (mehr)



Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


Google
  Web www.ganz-muenchen.de

| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de -

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at