www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion




BMW Niederlassung München im Krisenjahr 2009 erfolgreich
Neuer Rekordwert beim Absatz neuer Automobile. Ausblick 2010: optimistisch
Michael Rahe, Leiter der BMW Niederlassung München mit dem neuen BMW 5er (Foto. MartiN Schmitz)
Michael Rahe, Leiter der BMW Niederlassung München mit dem neuen BMW 5er
Enthüllugn des  neuen 5er BMW (©Foto: Martin Schmitz)

Der neue 5er BMW (©Foto: Martin Schmitz)
Der neue 5er BMW
Der neue 5er BMW (©Foto: Martin Schmitz)


Erstmals beteiligt sich die BMW Niederlassung München 2010 am BMW Sailing Cup auf dem Starnberger See








©alle Fotos: Martin Schmitz

Die BMW Niederlassung München hat beim Absatz neuer Automobile auch im Jahr 2009 einen neuen Bestwerte erreicht.

Der weltweit größte Handelsbetrieb der BMW Group konnte gegen den Trend eines rückläufigen Automobilmarktes in Deutschland insgesamt 13.993 neue Automobile (+49 vs. 2008) der Marken BMW und MINI an Kunden ausliefern, und das, ohne dabei in größerem Umfang von der Abwrackprämie zu profitieren. Der Rekordwert des Vorjahres wurde um 0,4% übertroffen.


FilmVideo: Michael Rahe, Leiter der Niederlassung München, erklärte die Münchner Lage von BMW 2009 und Aussichten auf 2010

12.394 ausgelieferte Einheiten bei Fahrzeugen der Marke BMW (12.547 im Vorjahr) bedeuten ein Minus von 1,2 Prozent gegenüber 2008.

Bei den größeren Fahrzeugen war man deutlich im Plus: vom BMW X6 zum Beispiel gab es ein Plus von 80,6 Prozent auf 195 verkaufte Exemplare. Beim Ende 2008 erst eingeführten BMW 7er, der 2009 sein erstes volles Verkaufsjahr erlebte, stieg die Stückzahl auf 582 Exemplare (= + 175,8 Prozent). Beim BMW X1 habe man sogar schon wieder Lieferzeiten, sagte Rahe, das freut ihn als Automobilisten.

Ein richtiger Eroberer sei der BMW 1er, der der Marke im Schnitt 65% Neukunden bringe. Das Privatkundengeschäft lag in einem Plus von 13,6 % bei den Auslieferungen, das gerade in München doch sehr wichtige Großkundengeschäft hingegen hatte ein Minus von 21,1%.

Letzteres war ein Sorgenkind, denn die Niederlassung hatte es hier einfach nicht in der Hand, Verkäufe zu forcieren, wenn ein Unternehmen erst einmal beschlossen hatte, Bestellstopps auszusprechen, Leasing Verträge einfach mal um ein Jahr zu verlängern oder anders auf die wirtschaftlichen Unsicherheiten zu reagieren. "Wo gespart wird wird schlicht gespart", so Rahe. Das Minus im Großkundengeschäft machte über 1.000 Autos aus in 2009.

Die Abwrackprämie habe gerade einmal rund 350 Autos zusätzlich verkaufen helfen.

Dem leichten Rückgang der Marke BMW steht ein deutliches Plus von 14,5% bei MINI entgegen. 1.599 Einheiten gingen hier in Kundenhand.

Äußerst preissensibel und hart umkämpft zeigte sich 2009 der Gebrauchtwagenmarkt. Geringe Restwerte und ein durch die Abwrackprämie zusätzlich gedrücktes Preisniveau ließen nur wenig Gestaltungsspielraum.

Trotzdem konnte die BMW Niederlassung München 12.223 gebrauchte Automobile absetzen und ein Absatzplus von 5,8% verzeichnen.

Besser als der Gesamtmarkt entwickelte sich auch das Geschäft des BMW Motorrad Zentrums München. Während die Motorrad-Neuzulassungen in Deutschland um 14,5% zurückgegangen sind, verzeichnete das BMW Motorrad Zentrum München lediglich ein Rückgang von 5,4% beim Absatz neuer Motorräder.

Erfreulich verliefen das Servicegeschäft und der Teilevertrieb. Hier konnte das Rekordniveau aus dem Vorjahr ereicht werden.

In Summe erzielte die BMW Niederlassung München einen Gesamtumsatz von rund 806 Mio. € (Vorjahr rund 860 Mio. €).

"Dieser moderate Rückgang von 6,3% gegenüber dem Rekordniveau 2008 ist hauptsächlich auf das durch die Abwrackprämie stark belastete Preisniveau auf dem Gebrauchtwagenmarkt zurückzuführen", erklärt Michael Rahe, Leiter der BMW Niederlassung München.

Erfreulich verliefen dagegen das Servicegeschäft und der Teilevertrieb. Hier konnten die hohen Umsatz-Vorjahreswerte nochmals überboten werden.

Auch das Garchinger BMW Karosserie- und Lackzentrum, das hauseigene Kompetenzzentrum für Karosserie- und Lackarbeiten, war mit 14.000 Reparaturaufträgen gut beschäftigt, es öffnete sich 2009 auch nicht BMW Kunden.

Dem neuen Jahr 2010 blickt Rahe trotz aller Prognosen positiv entgegen: "Es ist ein deutlicher Rückgang der Neuzulassungen in Deutschland und eine erhebliche Rabattschlacht um Marktanteile zu erwarten, doch daran werden wir uns nicht beteiligen. Wir stellen ganz klar Profitabilität vor Absatz und haben trotzdem sehr gute Argumente, auch beim Absatz erfolgreich zu sein."

Rahe verweist damit auf die kommenden Produkteinheiten wie den neuen BMW 5er, der am 20. März 2010 auf den Markt kommen wird.

"Es ist mit der Erholung des Großkundengeschäfts zu rechnen. Mit dem neuen BMW 5er kommt damit ein erstklassiges Fahrzeug genau zur richtigen Zeit", so Rahe.

Die MINI Modellpalette wird im Herbst 2010 erweitert. Mit dem MINI Countryman präsentiert die Marke erstmals ein 5-türiges Modell, das optional auch mit dem MINI Allradantrieb ALL4 ausgestattet werden kann.

Nachdem die BMW Niederlassung München 2009 zum 14. Mal in Folge über 100 Auszubildende eingestellt hat, wird an dieser Tradition auch 2010 festgehalten. Die Niederlassung setzt damit weiterhin auf qualifizierten Nachwuchs.

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es der BMW Niederlassung München wichtig, ihrer gesellschaftlichen Verantwortung weiterhin gerecht zu werden. Deshalb bleibt sie auch 2010 Partner der Opernfestspiele. und präsentiert auch in diesem Jahr „Oper für alle“.

Das Advents-Benefizkonzert, mit dem die BMW Niederlassung München 2008 über 126.000 Euro für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche sammeln konnte, wird 2010 wieder stattfinden.

Auch wird sich die BMW Niederlassung München wieder bei den BMW International Open im Golfclub Eichenried und den BMW Open auf dem Iphitos-Clubgelände engagieren.

Erstmals beteiligt sich die BMW Niederlassung München mit einer eigenen Regatta am BMW Sailing Cup und wird dabei zu Gast beim Münchner Yachtclub (www.myc.de) in Starnberg sein.

Ach ja, auch der Spielzeugauto-Absatz liegt auf hohem Niveau: 2009 hat man immerhin rund 13.000 BMW Modellautos verkaufen können. Das macht die Niederlassung sicherlich zu einem der größten Spielzeugauto Verkaufern in München.


FilmVideo: Alexander Bilgeri, Sprecher BMW Group Deutschland, erklärte die bundesweite Situation von BMW 2009

Die BMW und MINI Absatzzahlen bundesweit erläuterte zuvor noch Alexander Bilgeri, Sprecher BMW Group Vertrieb Deutschland, im Rahmen der Jahrespressekonferenz der BMW Niederlassung München am 08.02.2010.

Anzeige

powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
BMW AG Niederlassung München
Frankfurter Ring 35
80807 München
Tel.: 0893535-10

Weitere Autothemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)
BMW München - die Themen im Überblick
(mehr)

Zum Thema BMW - Rückblick

Michael Rahe neuer Leiter der BMW Niederlassung München. Seit 1. April 2008 verantwortlich für die weltweit größte BMW Niederlassung (mehr)
BMW Niederlassung München Filiale Fröttmanning. BMW Neuwagen und über 3.000 attraktive BMW Gebrauchtwagen (mehr)

FilmDer neue BMW Z4 - Roadster mit klassischen Proportionen und modernem Klappdach. Beim Münchner BMW-Händler erhältlich seit Mai 2009 mit drei verschiedenen Motorvarianten (mehr)
Exklusive Deutschland-Premiere des neuen BMW Z4 Roadster mit Modenschau von Michael Michalsky und Statements von Robin Rhode im BMW Lenbachplatz am 19.03.2009 (mehr)

Exklusive Premierenfeier für den neuen BMW 7er am 07.11.2008. BMW Niederlassung München präsentierte das neue Flagschiff in der BMW Welt (mehr)



AddThis Social Bookmark Button


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäf
tlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos


auf ganz-muenchen.de suchen mit google:



| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017

Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-wien.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-oesterreich.at

Ein Klick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de