www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



Kulinarik geniessen im Club Restaurant der BMW-Welt (Archiv 2007)

Exklusiv: das Club Restaurant der BMW-Welt
hinter ihnen der wohl höchste Weincooler Münchens: Restaurantleiterin Susanne Buchner und Küchenchef Wolfgang Stoiber (Foto: Martin Schmitz
hinter ihnen der wohl höchste Weincooler Münchens: Restaurantleiterin Susanne Buchner und Küchenchef Wolfgang Stoiber



Der Blick fällt auf die offene Showküche



an der Bar bei Mike den richtigen Drink geniessen


exklusiv tagen nebenan im Business-Club Foto. Martin Schmitz)
exklusiv tagen nebenan im Business-Club
technisch bestens ausgestattet für exklusive Events, Empfänge oder Konferenzen: der Business-Club (Foto: Martin Schmitz)
technisch bestens ausgestattet für exklusive Events, Empfänge oder Konferenzen: der Business-Club


©Fotos: Martin Schmitz

Unter die Top 50 der Münchner Restaurants wollte man schnell gelangen, mit diesem Anspruch ging dass exklusive Club Restaurant im dritten Geschoss des BMW Welt Doppelkegels im Oktober 2007 ins Rennen um die Gunst der Genießer gehobener Gastronomie-Erlebnisse.

Im BMW WELT Club Restaurant soll das Erlebnis weit vor dem kulinarischen Genuss beginnen.

"Hier zelebrieren Köche auf einer von allen Seiten einsehbaren Kochbühne ihre Kunst, das Kochen wird zum Schauspiel. Von seinem Platz aus verfolgt der Gast die Zubereitung sonst streng gehüteter Rezept-Geheimnisse!", verspricht der Auftritt der BMW-Welt.

Schon frühzeitig war die Gestaltung des Club Restaurant in die Planungen mit einbezogen worden.

Innenarchitekt Colin Finnegan (www.fgstijl.nl) durfte dann die Architektur aller 4 Restaurants der BMW Welt bestimmen.

Eyecatcher ist im BMW Welt Club Restaurant mit seinen Wänden aus einem sehr speziellen italienischen Marmor sicherlich der deckenhohe Weinschrank, und mit Deckenhohe dürften dann wohl mehrere Meter gemeint sein.

270 Flaschen passen in den rund 4 x 2,5 m großen Schrank, der intern in mehrere Abteile gegliedert ist, so dass auch den individuellen Lager- und Serviertemperaturen der unterschiedlichen Weine Rechnung getragen werden kann.

Der Zugang zu den empfindlichen Weinen ist hier nur von hinten her möglich: unten lagern daher die wohl mehr gängigeren, oben die wohl eher selteneren, noch einmal gehobenere Flaschen.

52 Plätze hat das Club Restaurant, von denen man überwiegend eine guten Blick ins Innere der BMW-Welt hat, gut vor allem ist der Blick auf den Bereich "Premiere", wo die exklusive Automobilauslieferung stattfinden wird für die Kunden.

Liebevoll die Details: so stehen 4 Sorten Salz auf jedem Tisch in kleinen Töpfchen, goldene Tellerchen stehe da an jedem Platz für die Ablage von Messer und Gabel.

Ob sie zu den bis zu 250 Glücklichen gehören, die hier pro Tag ihr Fahrzeug entgegen nehmen werden oder einfach nur einmal gut speisen wollen:

der Wiener Küchenchef Wolfgang Stoiber und seine Crew, viele von ihnen mit Erfahrung aus Küchen der Sternegastronomie, wollen sie hier unter Kunstwerken von Nachwuchskünstlern der Münchner Akademie der Bildenden Künste verwöhnen mit Speisen aus der euro-asiatischen Küche.

"Jeder Teller ein Kunstwerk", bemerkt hierzu Restaurantleiterin Susanne Buchner, die zuvor rund 100 m höher im benachbarten Drehrestaurant Olympiapark tätig war, also auch mit recht guter Küche vertraut ist.

Ob BMW sich hier einen Stern erkochen will? Das sei kein Ziel, heißt es. Noch? Ein Gag wäre es allemal, ein Stern unter dem Dach der Raute...

Ein paar Beispiele aus dem Menü aus der Vorwoche der Eröffnung:

Gänseleber steht da mit 15€ auf der Karte, ein Loup de Mer mit türkischen Linsen, Blattspinat, Dijon Beuerre Blanc für 26€, der Lammrücken Cousous mit weißen und dunklen Auberginen und Minzyoghurt liegt ebenfalls bei 26€.

Mit dem Dessert versüsst man sich den Tag: Baked Chocolate Mousse, Parfait vom grünen Tee / exotische Früchte zu 12 €, ein Potpourri von Sorbets (Champagner-Thymian, Schokolade, Limetten-Bananen) findet sich dort mit 10 € gepreist.

Wenn es zu voll ist, gibt es im vorderen Bereich auch einen Lounge-Bereich, in dem man es sich gemütlich machen möchte. Beispielsweise mit einem Drink an der gut bestückten Bar mit Blick auf die Ebene, auf welcher die Fahrzeuge ausgeliefert werden.

Wenngleich am Abend die Premiere-Drehscheiben nach Abholung der übergebenen BMWs wohl eher leer sein werden, weshalb man sich gleich auf das Essen konzentrieren kann.

Wer seinen Gästen gerne etwas Besonderes bieten möchte, findet in der BMW Welt mit Sicherheit das Richtige.

Das gilt auch für Tagungen auf höchstem Niveau bis hin zu exklusiven Kamingesprächen. Dafür steht Ihnen in der BMW Welt der Business Club zur Verfügung.

Exklusiv tagen nebenan im Business-Club

"Formvollendete Eleganz und klares Design – wohin das Auge blickt. Ein flexibler Konferenztisch für bis zu 22 Personen und eine im Raum integrierte Sitzecke mit max. 6 Sitzplätzen lassen eine Atmosphäre entstehen, in der es sich entspannt arbeiten lässt.

Verwöhnt werden die Gäste des Business Clubs auch kulinarisch – auf Wunsch serviert das Club Restaurant eine Vielzahl an Genüssen." beschreibt die BMW Welt Broschüre diesen Part der BMW-Welt, in dem sicherlich auch die BMW Vorstände gerne tagen werden.

Reservierungen am Empfang des Restaurants, an der Information oder unter 089 358274910.

Das Club Restaurant ist Dienstag bis Samstag von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr und von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr geöffnet.

Ausserdem betreibt Do&Co als Exklusivpartner für den gesamten Foodservice-Part der BMW Welt noch weitere Restaurants sowie die Coffeebar in der BMW-Welt:

Täglich von 11-24 h geöffnet, offeriert das Internationale Restaurant 170 Innenplätze und 150 auf der Terrasse. Internationale Kochkunst trifft hier auf bayerische Tradition.

Schon ab 7.30 h (sonntags 9 h) morgens lädt das Bistro zu Frühstück und kleinen Gerichten - alles auch zum Mitnehmen.

In der Coffeebar schließlich gibt es das typische Programm an Kaffeespezialitäten sowie süßen und salzigen Snacks.

Do&Co betreibt schon seit Anfang 2001 in München eine Gourmetküche mit über 5.000 qm Fläche. Man beschäftigt heute über 2.000 Mitarbeiter in 10 Ländern. Für das Geschäftsjahr 2006/07 (April-März) hat die an der Börse notierte Company einen Umsatzsprung von 45,1 % auf 206,33 Mio. EUR gemeldet. (Quelle: www.cafe-future.net)

BMW Welt - das Auslieferungszentrum (mehr)
"BMW Welt Jazz Award 2009": BMW ermöglicht kostenfreie Konzerte und initiiert mit insgesamt 15.000 € ausgelobten Preis. Nach der erfolgreichen Jazzreihe 2008 schafft BMW mit dem BMW Welt Jazz Award ein neues,anspruchsvolles Format im Rahmen der offenen Veranstaltungskultur in derBMW Welt. Am 11. Januar 2009 startet die Konzertreihe, die am 4. April mit der feierlichen Abendveranstaltung zum Finale und der Preisverleihung endet. BMW etabliert mit dem BMW Welt Jazz Award einen zukunftsweisenden Wettbewerb,das Engagement ist langfristig angelegt und untersteht einem jährlich wechselnden Motto (mehr)
Junge, innovative Kunst in der BMW Welt 2007/2008 (mehr)
Grundsteinlegung der BMW Welt (mehr)
Abbildungen und Infos zu den Entwürfen BMW Welt (mehr)

Anzeige




Käfer und Spitzenkoch Bobby Bräuer eröffneten das Restaurant Bavarie in der BMW-Welt Ende 2012 (mehr)


Club Restaurant
in der BMW Welt
Am Olympiapark 1
80809 München

www.bmw-welt.de


Weitere Motorthemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)
BMW München - die Themen im Überblick (mehr)


AddThis Social Bookmark Button


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: