www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share



BMW 1er Cabrio: Serienmässig - BMW Efficient Dynamics

Das 1er Cabrio - ganz oben ohne (Foto. ElkeLöw)
Das 1er Cabrio - ganz oben ohne
4 Benziner und 1 Dieselmotor stehen bei 1er Cabrio zur Auswahl (Foto: Elke Löw)
4 Benziner und 1 Dieselmotor stehen bei 1er Cabrio zur Auswahl

©Fotos: Elke Löw 2008

Sämtliche Benzin- und Diesel-Motoren wurden im Rahmen der Entwicklungsstrategie  BMW EfficientDynamics konzipiert und sind daher mit einer Vielzahl von Innovationen zur Optimierung der Verbrauchs- und Emissionswerte ausgestattet.

Die Maßnahmen zur Steigerung der Effizienz sind jeweils Bestandteil der Serienausstattung. Sie beschränken sich nicht auf die Motorentechnik – Reduzierung der Reibleistung, Neugestaltung der Brennräume, Reduzierung des Gewichts, Optimierung der Gemischbildung u.a. sondern schließen auch das Umfeld der Antriebseinheiten ein. 

Intelligentes Energiemanagement durch Bremsenergie-Rückgewinnung.

Zu den effizienzfördernden Maßnahmen, über die jedes BMW 1er Cabrio verfügt, gehört die Bremsenergie-Rückgewinnung. Sie sorgt durch intelligentes Energiestrommanagement im Fahrzeug dafür, dass die Erzeugung von  Strom für das Bordnetz auf die Schub- und Bremsphasen konzentriert wird.

Während der Zugphasen wird der Generator im Regelfall abgekoppelt,  um mehr Antriebskraft für BMW typische Freude am Fahren zur Verfügung  zu stellen.

Die Idee dieses intelligenten Energiemanagements lässt sich mit dem  Betrieb von Speicherkraftwerken vergleichen. Dort wird günstige Energie bei Nacht in höher gelegenen Speicherseen zwischengespeichert und tagsüber für Spitzenlasten wieder abgerufen.

Übertragen auf die Bremsenergie- Rückgewinnung im neuen BMW 1er Cabrio führt dieses Prinzip dazu, dass energetisch günstige Fahrphasen erkannt werden, um Strom in der Batterie zwischenzuspeichern und ihn dann bei Bedarf in das Bordnetz einzuspeisen. 

Zur Maximierung der Batterielebensdauer und zur Kompensation des erhöhten Energiedurchsatzes werden durch das intelligente Energiemanagement in Verbindung mit der neuen AGM-Batterietechnologie so genannte Regenerationszyklen eingeführt. Dabei wird die Batterie nach bestimmten Lade- und Entladephasen mit erhöhter gepulster Spannung beaufschlagt, um somit gezielte Regenerationsphasen zu schaffen.

Auto Start Stop Funktion reduziert Leerlaufphasen

Bei handgeschalteten Fahrzeugen, die von einem der neuen Vierzylinder- Motoren angetrieben werden, sorgt die Auto Start Stop Funktion vor allem  im Stadtverkehr für mehr Effizienz. Das System stellt den Motor immer dann selbsttätig ab, wenn er nicht benötigt wird.

Damit sinkt zum Beispiel beim  Halt an einer Ampel der Momentanverbrauch auf null. Bringt der Fahrer den Schalthebel in Leerlaufstellung und nimmt er den Fuß von der Kupplung, schaltet die Motorelektronik das Triebwerk lautlos ab. Zum erneuten  Start genügt die Betätigung des Kupplungspedals. Der Motor startet dann blitzschnell und ohne weiteres Zutun des Fahrers. 

Schaltpunktanzeige erleichtert verbrauchsgünstiges Fahren.

Auch während der Fahrt bietet das neue BMW 1er Cabrio ideale Voraussetzungen für eine möglichst effiziente Treibstoffnutzung. So weist die bei allen handgeschalteten Modellen serienmäßige Schaltpunktanzeige – ein im Instrumentenkombi aufleuchtendes Pfeilsymbol mit Angabe der optimalen Fahrstufe – den Fahrer auf den idealen Moment zum Gangwechsel hin. Die Motorelektronik errechnet dazu, abhängig von der Fahrsituation,  den unter Verbrauchsgesichtspunkten optimalen Zeitpunkt zum Wechsel der Fahrstufe.

Optimierte Aerodynamik durch aktive Luftklappensteuerung.

Darüber hinaus kommen beim neuen BMW 1er Cabrio je nach Modellvariante zusätzliche Maßnahmen zum Einsatz, die ohne Einfluss des Fahrers eine Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs bewirken. Dazu gehört beispielsweise die aktive Steuerung der Luftklappen im Kühlergrill. Bei geringem Kühlbedarf des Motors werden die Klappen geschlossen, was eine messbare Verbesserung der Aerodynamik und damit eine weitere Verbrauchsreduzierung zur Folge hat. 

Elektrische Servolenkung und bedarfsgerechte Steuerung von Nebenaggregaten.

Eine weitere Effizienzsteigerung wird durch den bedarfsgerechten und damit energiesparenden Betrieb zahlreicher Nebenaggregate bewirkt. Der elektrische Antrieb der bei allen Varianten mit Ausnahme des BMW 135i Cabrio eingesetzten Servolenkung EPS (Electric Power Steering) verbraucht nur dann Energie, wenn tatsächlich Lenkunterstützung erforderlich ist. Dies ist ausschließlich bei aktiver Bewegung des Lenkrads der Fall.

Bei Geradeausfahrt sowie bei konstanten Kurvenfahrten ohne zusätzliche Lenkbewegung wird somit keine Energie verbraucht. Auch die neue elektrische Kühlmittelpumpe der Benzinmotoren läuft nicht drehzahlabhängig, sondern temperatur- abhängig gesteuert nur dann, wenn sie wirklich benötigt wird. Dies trägt ebenfalls zur Steigerung des Motorwirkungsgrads bei. Mit einer Leistungs- aufnahme von etwa 200 Watt beansprucht sie nur etwa ein Zehntel der  für konventionelle Pumpen üblichen Antriebsenergie, die dann außerdem permanent erzeugt werden muss.

Außerdem ist der Riemenantrieb  des Klimakompressors mit einer Kupplung versehen. Wird die Klimaanlage ausgeschaltet, erfolgt eine automatische Abkopplung des Kompressors. 

Auf diese Weise wird das Schleppmoment des Kompressors auf ein Minimum reduziert.

(el)

Film(Oben) offen für Neues - Erfahrungen im BMW 1er Cabrio. Beim Münchner BMW-Händler erhältlich ab April 2008 (mehr)
BMW 1er Cabrio: Technische Details - Motoren - Motorvariationen (mehr)
BMW 1er Cabrio: Serienmässig - BMW Efficient Dynamics (mehr)
BMW 1er Cabrio: Ledersitze mit Sun Reflective Technologie (mehr)

Weitere Motorthemen finden Sie auf unserer Autoseite (mehr)
BMW München - die Themen im Überblick
(mehr)

Anzeige




powered by: www.shops-muenchen.de / www.shops-muenchen.de
Das neue BMW 1.er Cabrio - eine Probefahrt in der Nähe von Valencia (Foto: Elke Löw)
Das neue BMW 1.er Cabrio - eine Probefahrt in der Nähe von Valencia

Zum Thema BMW - Rückblick

BMW Niederlassung München feiert vier neue BMW Modelle. "Fahrfreude 2007" in der Messehalle C1 am 21.03.2007 (mehr)
Dr. Wolfgang Armbrecht neuer Leiter der BMW Niederlassung München. Seit November 2005 Nachfolger von Karsten Engel (mehr)
Bericht unserer Rubrik "Wahrlich..." über die BMW 1er Präsentation 2004 (mehr)
Fotogalerie Verona Pooth (Feldbusch) am 9.9.04 bei der BMW 1er Präsentation (mehr)
Fotogalerie Gäste und Programm bei der BMW 1er Präsentation (mehr)



AddThis Social Bookmark Button


Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Mobilität in München - die Autothemen (mehr)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)
München fährt weg: die schönsten Reiseziele (weiter)
Übernachten in München: die Hotel Rubrik (weiter)

AddThis Social Bookmark Button

Die aktuellen Filme

in den Münchner Kinos

GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de: