www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Paulaner LogoGlöckle Wirt auf dem Oktoberfest (Spaten)

Glöckle Wirt auf dem Oktoberfest (Foto. Martin Schmitz)
Glöckle Wirt auf dem Oktoberfest
Stephanie und Hanns-Werner Glöckle werden auch 2010 wieder gerne Ihre Gastgeber (Foto: Marikka-Laila Maisel)
Stephanie und Hanns-Werner Glöckle werden wieder gerne Ihre Gastgeber

Glöckle Wirt


©alle Fotos: Martin Schmitz (3), Marikka-Laila Maisel (1)

Der Glöckle Wirt, ein Geheimtipp unter den Wiesnzelten, das kleinste zugleich, wartete 2003 mit einem neuen Zelt auf, denn 2002 hatte ein Großbrand - der größten Brand der Wiesn-Nachkriegsgeschichte - dieses schöne Zelt vernichtet.

In neuer Pracht kann man seit 2003 nun den Glöckle Wirt bewundern, schöner, größer und auf Zuwachs gebaut: 6 statt 4,50 m hoch ist das neue Gebäude, das zur Wiesn 2011 den Standort ändern konnte: es steht künftig seitlich vor dem Winzerer Fähndl.

Beim Glöckle Wirt, dem kleinsten aller Bierzelte auf dem Oktoberfest, da schuhplattelt der Bär!

Die Musikkapelle Schubiduo bringt mit seiner fetzigen Musik und Witzen ohne Ende die Stimmung zum Kochen. Und wer zwischendrin noch Zeit zum Essen findet, der vergisst jedes Sternelokal, aber bestimmt nicht, sich noch ein Spaten Bier zu bestellen.

Wände und Decken des Zeltes sind überreichlich und liebevoll dekoriert: Blasinstrumente aller Art, Schlitten, Hopfen, Ranken, Krüge, alte Ölbilder, es ist einfach eine Augenweide.

Um 18 Uhr wird das Zelt einmal kurz geleert, dann halten die Reservierungen Einzug. Neue Gäste werden von nun an erst dann wieder eingelassen, wenn jemand seinen Tisch aufgibt und weiterzieht.

Also wahrscheinlich nicht vor 19.30 Uhr, denn die Stimmung ist bombig, und warum sollte jemand bei soviel Gaudi auch schon früher das Zelt verlassen.

Täglich ab 18:00 unterhalten Sie die Musiker Michael Fasiloglu und Oliver Frank, bekannt unter ihrem Bandnamen "Schubiduo".

Besonderheit: Mit gut gelaunter Prominenz an den Nebentischen ist zu rechnen.
Küche: Hervorragend zubereitete, feine bayerische Spezialitäten.

Hanns-Werner Glöckle ist ein langjähriger Wiesnwirt. Mitte der 80er Jahre war er 3 Jahre lang bereits Wirt des gegenüberliegenden Augustiner-Festhalle, bevor er dann 1990 von Peter Inselkammer den damaligen "Platzl-Wirt" übernahm und umtaufte.

Tochter und Vater begrüßen Sie täglich ab 10:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen ab 09:00 Uhr auf das Herzlichste beim "Glöckle Wirt".

Werktags gibt es zur Mittagswiesn von Mo.-Fr. zu einem Spezialpreis ein Tagesgericht in Kombination mit einem Spaten oder Franziskaner Weißbier, bis zum 12 Uhr läuten gibt es täglich eine Weißwurst von Metzgermeister Bauch zum Stückpreis von 0,99 €,

Haben sie Fragen so rufen Sie an unter 0171 / 67 00 739 oder im Hotel am Viktualienmarkt unter 089 / 23 11 09 0.

Andere Aktivitäten der Wirtsfamilie:
* Hotel am Viktualienmarkt


Zu finden ist der Glöckle Wirt rechts neben vom Winzerer Fähndl. Öffnungszeiten während der Wiesn täglich10 bis 22.30 Uhr

Anzeige



t>
powered by: www.shops-muenchen.de

Festwirt: Festwirtin Stephanie Rollwagen e.K.
Reservierungsbüro: Telefax: 089/780724-31
E-Mail: reservierung@gloeckle-wirt.de
Das Wiesntelefon mit der Nummer 089/50 07 73 43 ist ab ca. 1 Woche vor Oktoberfestbeginn erreichbar.
Für die Mittagswiesn freut man sich von Montag bis Freitag auf Ihren Besuch - auch ohne Reservierungen.
Internet: www.gloeckle-wirt.de
Zeltbüro 089 / 50 07 73 43 (ab 1 Woche vor Wiesnbeginn)
Brauerei: Spaten
Sitzplätze gesamt: 90 im Zelt
Musik/Kapelle: Täglich ab 18:00 unterhalten Sie die Musiker Michael Fasiloglu und Oliver Frank, besser bekannt als "Schubidu"
Preise (2017): Wiesnmaß Helles: .... Euro incl. Bedienungsgeld
weitere Preise (2017) 1/2 resch gebratene Schweinshaxe mit Spaten Wiesnbiersoß, dazu Kartoffelknödl und Krautsalat ...... Euro
Tafelspitzbouillon mit Pfannekuchenstreifen ... €
Jeden Tag von Montag bis Freitag gibt es beim Glöckle Wirt jeweils eine Mahlzeit inklusive (einem) Weißbier zum Spezialpreis. Weißwürst pro Stück nur € 0,99 (bis 12.00 Uhr, Montag – Freitag)
andere Schmankerl: Frische Pfifferlinge in der feinen Petersiliensoß mit Semmelknödel ....... €
Bayerischer Obazda mit Radieserl mit Brot ....... Euro
Andere Aktivitäten der Wirtsfamilie:
* Hotel am Viktualienmarkt


Am 4.10.2002 vernichtet ein Brand die Wirtsbude. Alle Infos dazu hier... (Foto: Berufsfeuerwehr München)
Am 4.10.2002 wurde das Festzelt beim ersten Wiesn-Großbrand der Nachkriegszeit vollkommen vernichtet. Alle Infos zum Großbrand und 3 Seiten mit Fotos von des abgebrannten "Glöckle Wirt" finden Sie hier.

2003 wurde ein völlig neues Zelt erreichtet, erste Aufbaubilder sahen Sie hier (weiter).

Übersicht Bierpreise Oktoberfest (mehr)



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist 2017 wieder dabei (weiter)
Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de