www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Verhaltensregeln auf der Theresienwiese
Mit "Spaß auf dem Oktoberfest" die Wiesn entspannt erleben


Fremdenverkehrschefin Dr. Gabriele Weishäupl stellte 2004 den inzwischen vergriffenen Prospekt "Spaß auf dem Oktoberfest" der Presse vor

©Fotos: Martin Schmitz

Es gibt Verhaltensregeln auf dem Oktoberfest, die Wiesn-Besucher wissen sollten, um einen entspannten, vergnüglichen Wiesnbummel zu erleben.

Im handlichen Pocket-Format, mit bunten Karikaturen kam 2004 ein Prospekt „Spaß auf dem Oktoberfest“ daher, der die elf in der Oktoberfestverordnung festgeschriebenen Ver- und Gebote bündelte und in liebenswürdiger Manier an den Wiesn-Gast brachte (Prospekt ist inzwischen vergriffen).

Vom wilden Bieseln (kosten 40 € Strafe) über das Hundeverbot bis zum Kinderschutz werden alle Verhaltensregeln, deren Einhaltung einen sicheren und angenehmen Wiesn-Besuch garantieren, ohne Bierernst, doch allgemein verständlich angesprochen.

  • Zwischen 01.30 und 06.00 Uhr morgens ist der Aufenthalt nur Berechtigten erlaubt
  • Gefährliche Gegenstände wie Waffen, Gas und Pfeffersprays haben auf der Wiesn nicht zu suchen
  • Inlineskate, Fahrradfahren, Roller dürfen nicht mit aufs Festgelände. Für Räder gibt es Abstellplätze an den Haupteingängen
  • Die Notdurft ist ausschließlich in den vorhandenen Wiesn-Toiletten zu verrichten. Wild Pieseln kostet übrigens 40 €
  • Außer Blindenhunden sind Tier auf der Wiesn auch aus Tierschutzgründen verboten.
  • Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren dürfen nach 20 Uhr nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person auf dem Festplatz aufhalten, Kinder unter 6 Jahrennur bis 20 Uhr in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person
  • Kinderwägen sind von Sonntag bis Freitag bis 18 Uhr auf dem Festplatz erlaubt, Samstag generell untersagt
  • Bemalen und Bekleben der Anlagen auf dem Festplatz ist natürlich untersagt
  • Das mitbringen alkoholischer Getränke ist untersagt
  • Verkauf von Waren, private künstlerische Darbietungen und die Verteilung von Werbematerialien aller Art, Betteln und Hausieren ist untersagt.

Als Service sind auf einen Blick die Öffnungszeiten des Oktoberfests, die Telefonnummern für den Notfall und die Direktverbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel zur Wiesn ersichtlich.

Ein Lageplan des Oktoberfests verschaffte schnellen Überblick über die Örtlichkeiten des größten Volksfests der Welt.

Gestaltet hatten das Faltblatt die Diplomdesigner Peter Junge und Georg Schatz vom Münchner Designbüro SWSP, die auch das Wiesn-Plakatmotiv 2004 entworfen haben.

Ein Faltblatt, 2004 herausgegeben vom Fremdenverkehrsamt als Veranstalter der Wiesn, ist inzwischen vergriffen und wird nicht mehr nachproduziert.

Startseite Oktoberfest-Special (mehr)
Aktuelle News - vor der Wiesn häufig - während der Wiesn jeden Tag frisch. (weiter)
Am 24.08.2004 vorgestellt: der offizielle Wiesn Krug (mehr)
Nicht nur für Reisebusse: der neue Prospekt "Park & Ride" (mehr)
Das Service-Center Theresienwiese wurde am 10. August 2004 eingeweiht (mehr)
Nur alle 4 Jahre auf der Theresienwiese: das Zentral Landwirtschafts Fest 2012 (mehr)

Anzeige:







AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
ZLF 2012 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Die "Oide Wiesn" 2011 und dann wieder 2013 (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de

!-- Copyright (c) 2000-2015 etracker GmbH. All rights reserved. -->