www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

mitgesungen:
Singfibel und Liederbuch zur Wiesn

Hier gibt's die Singfibel (Foto: Martin Schmitz)

Der Text ist eigentlich immer dazu da, die Lücke bis zum Refrain zu füllen, sagt eine alte Weisheit der Liedermacher. Alljährlich gibt es einen Wiesnhit, und in den Zelten hört man viele Lieder, die schon in den vergangen Jahren einer waren.

Doch wer kennt schon die Texte? Entsprechend fällt das Gegröle in den Bierzelten aus. Ohne zu wissen, wie die einzelnen Silben artikuliert werden, kommt oft statt "Y.M.C.A." nur noch ein "...Ääääh, Ähä - ä - ä" heraus. Dem muss nicht so sein.

Die Wies'n Singfibel ist ein unabdingbarer Begleiter in jedes Bierzelt. Neben den Texten der "Wies'n Singfibel" zeigt einem das fesche Wies'ndirndl Oktobussi, eine Schöpfung der Münchner Grafikerin Susanne Ressel, wie man sich zu Liedern wie "Macarena" richtig bewegt.

Die Illustrationen des Münchner Filmregisseurs Mickel Rentsch erfreuen einen auch noch, wenn man das erste Mal von der Bank gefallen ist: Die Bierbazis Resi und Gustl jagen sich bei "Hey Baby" durchs Zelt und reiben sich bei "Wickie" ausgiebig die Nase.

Die Wies'n Singfibel enthält die Texte von 60 Wiesnlieder, 50 Verlage mussten dazu im Vorfeld von Herausgeber Andreas Klauke angeschrieben und mit ihnen Verträge ausgehandelt werden.

Jetzt freut er sich darauf, mit seiner hawaiianischen Oma und tausend anderen Festgästen "I wüll wieder ham, i wüll ham nach Fürstenföld" singen zu können. Und will ihr dann erzählen, dass das ein alpenländischer Gospel sei, und Fürstenföld der Österreichische Ausdruck für Nirwana. Ob sie dann beeindruckt ist, welch schöner gemeinschaftlicher Brauch hier Jahr für Jahr gepflegt wird?

Mit dem handlichen Büchlein aus bierabweisendem Halbleder Hardcover lernen auch Erstbesucher schnell das ABC der Wies'nhits. Darum heißt es auch "Wies'n Singfibel".

Die Kosten liegen 10 Euro incl. einem Update auf die letzten Wiesnhits....

Zu erkennen sind die Verkäufer und Verläuferinnen der Singfibel in den Zelten an ihren riesigen weißblauen Zylindern

Verlag: aus meiner sicht Verlag
64 Seiten, gebundene Ausgabe

Anzeigen:






Das Wiesn Buch der Wiesn Insider - "D'Wiesn - Geschichten rund ums Münchner Oktoberfest" wurde am 29.08.2007 vorgestellt (mehr)

Einige Links zum Oktoberfest-Special:



AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist zurück 2013 (weiter)
ZLF 2012 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2015



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de