www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion


Bookmark and Share


Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Wiesn Lauf- und Fahrgeschäfte
Imagination


Imagination 2007 auf dem Oktoberfest
Imagionation auf dem Oktoberfest grüsst seine Gäste (Foto. Ingrid Grossmann)

auch Münchens OB Ude hat schon das Imagination getestet... (Foto:Martin Schmitz)
auch Münchens OB Ude hat schon das Imagination getestet...
fasziniertes Erstaunen! (Foto: Ingrid Grossmann)
fasziniertes Erstaunen!

phantastische visuelle Effekte, virtuelle, hier schwer darstellbare Überraschungen
Plastische Effekte(Foto: Ingrid Grossmann)


©Fotos: Martin Schmitz, Ingrid Grossmann

Imagination - erstmals 2005 auf dem Oktoberfest, war ein sogenanntes "Laufgeschäft", in dem die Münchner die tollsten Abenteuer "erlaufen" können!

Eine Abenteuerreise ins Land der Phantasie versprach das Laufgeschäft des Münchner Schaustellers Karl Häsler, der das Familienpublikum auf der Wiesn verzaubern wollte.

Imagination - der Name des 2003 als Weltneuheit vorgestellten Geschäftes war Programm: Schwarzlicht und Neonfarben waren Zutaten, die das Auge des Betrachters hinters Licht führten.

Mittels einer Spezialbrille wird der Besucher in phantastische visuelle Welten versetzt. Wie ein Prisma bricht diese Wunderbrille (im Eintrittspreis inbegriffen) das Licht sternförmig in Regenbogenfarben.

So schien der über 70 Meter lange Weg durch den funkelnden Irrgarten unendlich. Lasereffekte, Licht, Sound und virtuelle Objekte schafften eine imaginäre Welt der Überraschungen


Oktoberfest-Video Archiv: Imagination...

Die Fassade des Imaginations fällt durch die vier plastischen Laserstrahlen auf und hebt sich von den typischen Kirmesfassaden ab.

Am Eingang der Imaginations Welt treffen sie auf einen Cyborg - ist er Mensch oder Maschine? Auf jeden Fall ein Artist der Superlative. Die Science Fiction Variante eines Recommandeurs, eines "Empfehlers", wie er immer schon Tradition auf Volksfesten hatte.

Der Cyborg des Imaginaton mit seinen Brüdern und Schwestern, auf die sich noch stoßen werden, ist ein Publikumsmagnet, so wie er da steht und plötzlich zum Leben erwacht, und alle in seine Faszination zieht am Ausgang des Imagination.

Besuchen sie den Cyborg und geben sie ihm einmal die Hand - sie werden staunen... Aber keine Angst, er ist brav und kinderlieb.

Wie schon beim zuletzt 2004 auf der Wiesn vertretenen Sensorium bringt Karl Häsler wieder ein neues Geschäft auf das Oktoberfest, in welchem er seine Kreativität und Phantasie zum Ausdruck bringen konnte.

Zuletzt konnte das Imagination Publikums-Auszeichnungen auf Volksfesten in Luxemburg, Nürnberg und anderswo erringen, und auch die Münchner lieben und schätzen die teils neuen, teils bekannten aber doch durch die visuellen Effekte vollkommen anders wirkenden Effekte und Überraschungen des Imagination.

Um ihnen auch nur annähernd eine Idee zu geben, was Sie im Inneren erwartet, haben wir eine Fotogalerie für Sie zusammengestellt.

Doch das Wichtigste, das LIVE Erlebnis in 3-D, konnten Sie sich nur direkt durch einen Besuch im Imagination holen!

Imagination: Fotogalerie Teil 1, 2

Technische Daten:

Front: 14,00 Meter, Tiefe: 9,00 Meter, Höhe: 12,00 Meter, Anschlusswert: 63 Ampère

Der Standort auf dem Oktoberfest 2007:
In der Schaustellerstraße neben Feuer + Eis.

Ab 2014 auf der Wiesn: die neueste Karl Häsler Produktion „Encounter“:

Das ganze Geschäft sowie die Brillen sind im Flower Power Design der 70 Jahre gemacht. Sie werden zurückversetzt in die Zeit der 70 er und 80 er Jahre, das ganze untermalt von Musik aus dieser Epoche.

Unglaublich sind die neuen Effekte sowie das audiovisuelle Zusammenspiel von Licht und Farben, das man erlebt wenn man sich dieser Faszination im Psychodelic ergibt und hingibt (mehr)
Anzeige



Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen traditionell (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen modern (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen gesamt (mehr)

Weitere Links zur Wiesn

  • Oktoberfest: die Startseite (weiter)
  • Oktoberfest: die Wiesnzelte (weiter)
  • Oktoberfest: Wiesn Kantinen in der Aufbauzeit (weiter)


AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist zurück 2014 (weiter)
ZLF 2012 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
GoogleBenutzerdefinierte Suche @ganz-muenchen.de:

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de