www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion

AddThis Social Bookmark Button



Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend

Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend (©Foto: Martin Schmitz)
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend (©Foto: Martin Schmitz)

Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend (©Foto: Martin Schmitz)

in den Kurven schwenkt die Gondel seitlich aus (©Foto: Martin Schmitz)
in den Kurven schwenkt die Gondel seitlich aus
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend (©Foto: Martin Schmitz)

©Fotos: Martin Schmitz

Schwerelos über Buckelpisten, rasanter Slalom mit Links-Rechts-Drifts und Steilfahrten gen Himmel machen das aufregende Fahrvergnügen aus beim Drifting Coaster, eines neuen Achterbahntyps, der letztes Jahr vom französischen Hersteller Reverchon als Weltneuheit entwickelt und gebaut wurde.

Weltpremiere feierte der Drifting Coaster 2016 in Luzern, im April/Mai 2017 war er schon in Augsburg zu Gast auf dem Frühjahrsplärrer..


Oktoberfest 2017: Drifting Coaster @ Oktoberfest 2017: onride vorwärts

Der „Drifting Coaster“ von Mike FTE Ahrend aus Hannover ist ein Fahrspaß für die ganze Familie, enthält aber auch einen besonderen adenalintreibenden Kick: vier Passagiere sitzen jeweils zu zweit Rücken an Rücken in einer ausschwingenden Gondel, die je nach Verlauf der Strecke eine Geschwindigkeit von bis zu 60 Stundenkilometern und eine Neigung bis zu 120 Grad in den Kurven erreichen kann.

Im Prinzip muss man hier eigentlich zweimal fahren, denn sowohl die Vorwärts als auch die Rückwärtssfahrt haben ihren besonderen Reiz. Clever.

Eine gesicherte Bügelverriegelung und ein vollständig überwachter Fahrablauf sorgen für hohe Fahrgastsicherheit.

Abgesehen vom Fun: hier oben hat man auch einen guten Überblick auf das Geschehen - ziemlich Mittig der Schaustellerstraße sieht man aus dem „Drifting Coaster“ heraus eigentlich die meisten Fahrgeschäfte, die nicht gerade flach sind...

Die Straße 2 ist für ein Geschäft dieser Größe leider nicht der ideale Standort, um auch selbst gut gesehen zu werden: ein Teil der Front des „Drifting Coaster“ wird auf der Theresienwiese durch den benachbarten Weißbiergarten verdeckt, leider wird ausgerechnet das große Drifting Coaster Schild ist doch ziemlich schwer zu sehen von der Schaustellerstraße aus.

Also gezielt suchen, gezielt hingehen, denn der Spaß lohnt sich wrklich.

Straße 2 ist die, an deren einen Ecke der "Flipper" und der anderen das kleine Riesenrad, das sogenannte Russenrad stht,


Oktoberfest 2017: Fahrt auf dem "Drifting Coaster" (Offride/Onride rückwärts)

Wieland Schwarzkopf, der Sohn der Achterbahnbau Legende Anton Schwarzkopf aus Münsterhausen im Kreis Günzburg war an der Entwicklung der Attraktion beteiligt.

Technische Daten
Front: 42 m
Tiefe: 21 m
Höhe: 16 m
Schienenlänge: 480 m
Anschluss: 100 kW/ 160 A
Gewicht: ca. 200 t
Fahrzeuge: 10 á 4 Personen
Baujahr: 2016

Der Standort auf der Wiesn 2017:
Straße 2 Ost


Oktoberfest 2017: Erste Fahrten "Drifting Coaser" am Vortag (Offride)

Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend (©Foto: Martin Schmitz)
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend (©Foto: Martin Schmitz)
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend (©Foto: Martin Schmitz)

Links zum Thema Fahrgeschäfte:

Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen traditionell (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen modern (mehr)
Überblick: Fahrgeschäfte/Attraktionen gesamt (mehr)

Weitere Links zur Wiesn

  • Oktoberfest: die Startseite (weiter)
  • Oktoberfest: die Wiesnzelte (weiter)
  • Oktoberfest: Wiesn Kantinen in der Aufbauzeit (weiter)
Anzeige
Oktoberfest-Neuheit 2017: der Drifting Coaster von FTE Ahrend




AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Die "Oide Wiesn" ist 2017 wieder dabei (weiter)
Rückblick: ZLF 2016 - Das Zentral Landwirtschaftsfest Special (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de

auf ganz-muenchen.de suchen mit google:


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-salzburg.at & www.ganz-oesterreich.at & www.ganz-tirol.com & www.ganz-wien.at

Ein Kick aktueller: die Blogs ganz-muenchen.de und shops-muenchen.de