www.ganz-muenchen.de - die private Seite Münchens
Werbung/Promotion



| Automarkt | Immobilienmarkt | Jobbörse | Reisebörse |Babysitter | Tickets kaufen | Partnersuche München | Wetter

Immer auf dem Laufenden bleiben? Tragen Sie sich in unseren Oktoberfest-Newsletter ein.

Oktoberfest Newsletter abonnieren - hier klicken!

Oktoberfest 2006
Sixt Damenwiesn am 18.09.2006

bla
Edith von Welser-Ude wird hier empfangen von Gastgeberin Regine Sixt

Jette Joop
Elisabeth Prinzessin von Sachsen-Weimar (Foto: Martin Schmitz)
Elisabeth Prinzessin von Sachsen-Weimar


Alexandra von Rehlingen und Andrae Schoeller (Foto: Martin Schmitz)
Alexandra von Rehlingen und Andrea Schoeller
Charity Lady Ute Ohoven (Foto: Martin Schmitz)
Charity Lady Ute Ohoven

Eva Grünbauer, Alexandra Polzien
Hera Lind (Foto: Martin Schmitz)
Hera Lind

©Fotos: Martin Schmitz

Da sitzt nun ein Halbrund an Rollstuhlfahrern vor dem Schützenfestzelt von Edi Reinbold und geniesst die Musik. Auf dem Balkon steht eine Blaskapelle und spielt stehend und sitzend ganz und gar fröhliche Musik, Menschenmassen recken die Köpfe: was geht da vor im Eck unter der Bavaria am Montag-Mittag der ersten Wiesnwoche?

Des Rätsels Lösung ein paar Meter weiter, man ist durch Zufall Zeuge eines der gesellschaftlichen Höhepunkte des weiblichen Münchens: die alljährliche Einladung zur Damen Wiesn der Mietwagenkönigin Regine Sixt ist ein gesellschaftliches "ich bin wer" für die Eingeladenen aus Medien, Politik und Business, denn auch ums solches geht es alljährlich hier.

Aus einer reinen Freundinnengruppe ist ein Event mit etlichen hundert geladenen Damen geworden, super durchorganisiert, mit künstlerischem Beiprogramm, eine Eventagentur wird sicherlich wochenlang mit der Vorbereitung und Durchführung beschäftigt gewesen sein, alles wirkt nach Perfektion.

Da steht der von Andy Warhol gestylte BMW Cabrio mit dem vielfachen Konterfei der Auto-Lady recht neben dem Eingang (später kommen ein paar Societyunbeeindruckte Polizisten und verlangen dessen Entfernung), Clowns und Stelzenläufer stehen Spalier, und da kommen sie, frisch gestylt, in ihren schönsten Dirndl, den passenden Accessoires, optimalem Make-Up und meist ganz frischen Frisuren.

Die Bussi Bussi fliegen mit Respektabstand der Wangen voreinander, gegenseitig Make-Up schonend, die eine oder andere Damen nimmt Regine Sixt in den Arm, ob dass man Gelegenheit für ein gemeinsames Foto finde, bei anderen fällt der Empfang offenbar distanzierter aus, das Bussi Bussi ist wohl eine besondere Adelung der Gäste, läßt dies den Betrachter vermuten.

Einzelnen der Damen, den respektableren meist älterer Generation, war dieser Bussi Code offenbar unbekannt, wenn schon Bussi geben, dann richtig... Und weiter ging es zu den 80 Tischen im Mittelschiff des Zeltes, die für das Event reserviert und entsprechend herausgeputzt waren.

Regine Sixt nutzt jede Gelegenheit, das Unternehmen zu repräsentieren, alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen.

Auf ihre "Damenwies'n", die Regine Sixt in den 80er Jahren als Treff einiger Freundinnen ins Leben rief, kommt heute die High Society aus aller Welt. "Einflussreiche Frauen und Frauen erfolgreicher Männer", sagt Regine Sixt.

Aus dem geheimen ist ein öffentlicher Treff geworden, mit entsprechend alljährlich wachsender Zahl von Fotografen, verstärkt um die Wiesn-Berichterstatter, die hier mal ein farbenfrohes Highlight erspähen und ablichten können.

Who ist who, fragt sich da der Zaungast, und sieht Gäste und hört Namen fallen wie Birgitt Weyler (Frau von AUDI Vorstand Ralph Weyler), Cornelia Corba (Schauspielerin und Frau von Thomas Fuchsberger jr.), Vater Blacky Fuchsbergers Frau Gundel Fuchsberger, Elisabeth Prinzessin von Sachsen-Weimar, Barbara Herzsprung (Schauspiergattin von Bernd Herzsprung), im selbst-entworfeneen Leo-Dirndl Jette Joop ("ah, die macht doch so Mode..."), ("is das nicht die Frau vom Oberbürgermeister?") Edith von Welser-Ude mit Tochter, Fußerballer Frau Marinna Matthäus, ganz schön ausgeschnitten TV Moderatorin Christine Gerboth, Sabina Nagel (Loden Frey), Tina Gräfin von Hardenberg (mit Video-Cam hielt sie selbst das Ambiente fest), Charlotte Knoblauch, Schauspielerin Sunnyi Melles, in knall-orange Bestseller Autorin Hera Lind, Wirtschafts-Staatsekretärin Dagmar Wöhrl, TV-Ärztin und Moderatorin Antje-Katrin Kühnemann, mit Kofferträger Unesco-Sonderbotschafterin und Benefiz-Königin Ute Ohoven, Sängerin Vicky Leandros, Ute Herz (Tchibo), PR-Ladys Andrea Schoeller und Alexandra von Rehlingen ("vergesst die Kinder Wiesn morgen nicht", gaben sie mit auf den Weg, Sabine Käfer lädt wieder einmal...), Schönheitschirurgin Dr. Constanze Neuhann-Lorenz, Uschi Glas, Bayerischer Hof Chefin Innegrit Volkhardt, Münchner Zeitungsverlag Verlegersfrau Marlene Ippen, BR-Fernsehmoderatorin und Diplom-Psychologin Uschi Dämmrich von Luttitz, Eva Grünbauer (Moderatorin), Alexandra Polzien (Moderatorin), Wiesnwirtin Nika Schottenhamel (in eigener Dirndl Kollektion), Eva und Rosemarie von den Jacobs Sisters (mit ihren unvermeindlichen weißen Pudeln, von denen Rudi Carell sich so gegraut hatte), Promi-Dentisten Gattin Marion Küffer, und sehr strange dem Event unangepasst in schwarzem Hosenanzug-ähnlichem Outfit Lydia Hartl ("ist die noch Kulturreferentin.." ja, sie ist)

Beim Event der Ehefrau des Vorstandsvorsitzenden des größten deutschen Autovermieters musste die Männerwelt auch 2006 wie immer draussen bleiben.

Mit Ausnahme natürlich der männlichen unter den Artisten, der Stargäste "De Höhner", Unterhalter Roberto Blanco , 3 Goaßlschnaltzlern und natürlich Schützenfestzelt Festwirt Edi Reinbold, der draussen vor der Tür mit Zeltnachbar Peter Pongratz (dessen Frau Arabella Pongratz natürlich auch im Inneren als Gast weilte) witzelte, mit den 600 Damen werde man allein schon fertig werden müssen. Auch der auf dem Weg zu einer BR-Reportage über die Wiesn vorbeieilende Sternekoch Alfons Schuhbeck sah es, und nahm zugleich Abschied von den Damen, selbst er war nicht erwünscht.

Immerhin: der eine oder andere liefert die Lebensgefährtin brav vor der Türe ab.

Fotogalerie Regine Sixt Damenwiesn 2006, Teil 1, 2, 3 (©Martin Schmitz)

Rückblick:
Wir haben Infos und eine Fotogalerie der Damen Wiesn 2005 (mehr)
Wir haben Infos und eine Fotogalerie der Damen Wiesn 2004 (mehr)
2003 fiel die Damenwiesn aus, aber 2002 waren wir dabei in der Schützen Festhalle (mehr)
Viele Fotos aus 2002, Seite 1, 2, 3


Oktoberfest 2006: Frühstück bei Tiffany und auf der Wies'n am 16.09.2006 (mehr)

Wahrlich.... vom 16.09.2006 Oktoberfest Anstich im Schottenhamel (mehr)
Fotogalerie (pictures) Oktoberfest-Anstich 2006, Teil 1, 2, 3, (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Oktoberfest-Auftakt im Schottenhamel Zelt 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 (©Martin Schmitz)
Fotogalerie (pictures) Einzug der Wiesnwirte 2006, Teil 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (©Ingrid Grossmann)
18.09.2006: Sixt Damenwiesn 2006 (mehr)
Fotogalerie Regine Sixt Damenwiesn 2006, Teil 1, 2, 3 (©Martin Schmitz)


Startseite Oktoberfest Special (mehr)
Immer Bescheid wissen: der Oktoberfest Newsletter (weiter)
Übersicht der großen Wiesnzelte (mehr)
Übersicht der kleinen + mittleren Wiesnzelte (mehr)
Übersicht Fahrgeschäfte (mehr)

powered by: www.shops-muenchen.de






AddThis Social Bookmark Button

Heute, Morgen, Übermorgen: die aktuelle München Termine (mehr)
Zelte, Fahrgeschäfte, News, Events: tägliche Infos im Oktoberfestplaner (weiter)
Fotospecial Oktoberfest Bilder (weiter)
Wiesn-Shop online von wiesn.com (weiter)

Badespecial, Hallenbäder, Saunen (weiter)
München läuft: Berichte und Fotos zu Stadt- und Volksläufen (weiter)
München rein geschäftlich: Das Shopping Special (weiter)

Promotion
Die Geschäfte dieser Stadt bei shops-muenchen.de
Google
  Web www.ganz-muenchen.de


| Startseite | Kontakt | Haftungsausschluss | AGB | Impressum |
| Ihre Werbung auf ganz-muenchen.de |

Copyright www.ganz-muenchen.de 2002-2017



Immer wieder lesenswerte Online Auftritte in und für München:
munig.com - munichx.de

Die guten Geschäfte in München: www.shops-muenchen.de

Nicht nur München: www.ganz-deutschland.de , www.ganz-frankfurt.de , www.ganz-berlin.de
in Vorbereitung auch: www.ganz-oesterreich.de & www.ganz-salzburg.at

Folgen sie uns auf Twitter